Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte(Bildnachweis: Disney / Lucasfilm)

Obwohl The Mandalorian Staffel 2, Episode 8 die zweite Folge der Serie abgeschlossen haben mag, sieht die Zukunft von Star Wars im Fernsehen vielversprechend aus — nächstes Jahr erscheint das Buch von Boba Fett, The Mandalorian Staffel 3 wurde von Jon Favreau bestätigt und Es gibt Ahsoka, Rangers der Neuen Republik und noch mehr am Horizont. 

Eine weitere Show auf dem Weg zu Disney Plus ist Andor, eine Serie, die vor Rogue One: A Star Wars Story spielt und sich auf die Titelfigur Cassian Andor konzentriert, gespielt von Diego Luna. Im Gespräch mit The Hollywood Reporter teilte Luna einige Details über seine bevorstehende Serie mit und deutete auf einen filmischen Umfang hin: „Die Art und Weise, wie wir dies drehen, erinnert mich daran, wie wir den Film gedreht haben, und die Menge an Arbeit, die hinter dieser TV-Serie steckt, erinnert mich daran von der Arbeit, die Sie für einen Film tun. Es fühlt sich an, als würden wir einen sehr langen Film machen. «

Er wollte nicht verraten, ob die Serie StageCraft-Technologie wie The Mandalorian verwendet, sprach aber darüber, wie die Serie tiefer in seinen Charakter eindringen kann: „Wenn Sie wissen, wozu Cassian fähig ist, gibt es Raum für so viel Erkundung, und das ist etwas das reizt mich als schauspieler sehr. Ich finde das Format einer Serie erstaunlich, weil wir viel Zeit haben, um all diese Ebenen zu erkunden. “

Er fügte hinzu: «Ich freue mich sehr, zu dieser Figur zurückzukehren, weil ich es wirklich genossen habe, ihn zu spielen, und ich war wirklich zufrieden mit dem, was der Film darstellt. Rogue One war eine Geschichte von normalen Menschen. Es waren normale Leute, die unglaubliche Dinge taten, und in gewisser Weise ist es ein Film, der uns an die Macht erinnert, die wir alle haben, wenn wir eine Überzeugung haben. Also, ja, ich fühle mich gesegnet, die Chance zu haben, diese Rolle noch einmal zu besuchen. “

Beim Investor Day von Disney wurde eine brutzelnde Rolle veröffentlicht — und Luna sprach kürzlich mit Jimmy Kimmel ein wenig über die Serie. Wir wissen auch, dass Alan Tudyk seine Rolle als K-2SO wiederholt, ebenso wie Genevieve O’Reilly als Mon Mothma. Stellen Skarsgard, Denise Gough, Kyle Soller und Adria Arjona haben ebenfalls Rollen in der Serie. Abgesehen davon wird alles andere an Andor unter Verschluss gehalten, aber wenn es etwas mit The Mandalorian zu tun hat, können wir etwas Großes erwarten.

Weiterlesen  So erhalten Sie das Disney Plus-Upgrade mit Hulu und ESPN Plus

Andor kommt im Jahr 2021 an — bis dahin sehen Sie sich unsere Star Wars-Zeitleiste mit allen wichtigen Ereignissen in der weit entfernten Galaxie in chronologischer Reihenfolge an, um sich auf dem Laufenden zu halten.