Dieser Elden Ring Mod bringt alle Soulsbourne -Helden zusammen, um gegen den Endboss des Spiels zu kämpfen

"Elden (Image Credit: Fromsoftware / Garden of Eyes)

Elden Rings endgültiger Chef kann der kombinierten Macht aller Seelenhelden nicht standhalten.

Während ein Genossenschaftspartner oder eine beschworene KI die Flut von Elden Rings Schlachten umdrehen können, hat Modder Garden of Eyes die Idee der Unterstützung auf eine andere Ebene gebracht. In einem YouTube -Videos, das ihren neuesten Mod zeigt, sehen wir die Helden aus den früheren Spielen von Software in einem epischen Kampf gegen Elden Rings letzter Boss.

Wenn Sie sich noch nicht gegen die letzte Herausforderung des Spiels stellen und die Überraschung nicht ruinieren möchten, schauen Sie jetzt weg, da das folgende Video Spoiler für das enthält, was Sie am Ende von Elden Ring erwartet .

In der Beschreibung des Videos bestätigt Garden of Eyes, dass „jedes Soulsborne -Spiel seine einzigartige Rüstung und Heldin hat und alle ihre besonderen Fähigkeiten haben“. Für Fans von früheren Spielen von Software ist es schön zu sehen, dass einige bekannte Gesichter (na ja, Helme) Handeln zur Hand haben. Die legendären Ritter in den Werbematerialien und/oder Kastenkunst für Dämons Seelen, Dark Souls, Dark Souls 2, Dark Souls 3 und sogar Bloodborne kombinieren ihre Kräfte, um die Tageslicht aus dem neuesten endgültigen Chef von Soulsborne Ravens zu schlagen . Bringt eine Träne in dein Auge, nicht wahr?

Garden of Eyes ist kein Unbekannter, um Mods für die Souls -Serie zu schaffen. Sie haben zuvor Chefs aus verschiedenen Spielen gegeneinander angetan, darunter Bloodborne’s Lady Maria und Dark Souls 3’s Pontiff Sulyvahn. In jüngerer Zeit haben wir mächtige Elden-Ring-Bosse wie Malenia, Blade of Miquella und Starscourge Radahn gesehen.

Wenn Sie es in die letzte Schlacht schaffen möchten, sehen Sie sich unser Elden Ring Guide an, wo wir Ihnen helfen, Runen zu sammeln, Bosse zu schlagen und das Land zwischen den Land .

Anne-Marie Coyle

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Freiberuflicher Schreiber

Ich stammte aus Irland und zog 2014 nach Großbritannien, um einen Spieljournalismus und PR -Abschluss an der Staffordshire University zu verfolgen. Anschließend bin ich freiberuflich für Gamesmaster, Games TM, offizielles PlayStation Magazine und in jüngerer Zeit Play und Games Radar. Meine Liebe zum Spielen entstand, weil ich diese erste Goomba in Super Mario Bros auf dem NES erfolgreich besiegte. Heutzutage ist PlayStation mein Jam. Wenn ich nicht spiele oder schreibe, kann ich normalerweise im Internet nach etwas Tomb -Raider durchsuchen, das zu meiner außer Kontrolle geratenen Erinnerungskollektion hinzufügt.

Weiterlesen  Forza Horizon 5 Drift Zones erklärt und wie man sie freischaltet