Genshin Impact macht „Anpassungen“ an Yae Mikos gebrochenes Ziel, frustriert aber die größten Fans des Charakters

"Genshin (Bildnachweis: Mihoyo)

Gen -Impact -Charakter Yae Miko hat eine Lösung für ihre Targeting -Mechanik in Version 2.6 erhalten, aber die plötzliche Veränderung hat einige der größten Fans des Charakters verschärft.

Yae Miko ist der Aufseher des Grand Narukami -Schreins von Inazuma, dem Eigentümer des Yae Publishing House, und Geneps ’neuestem Elektrocharakter von Genepa. Ihre Veröffentlichung im letzten Monat verursachte ein ziemliches Lärm, aber das starb schnell, als die Spieler einige Probleme mit ihren Fähigkeiten entdeckten. Der Entwickler Hoyoverse veröffentlichte einen Blog -Beitrag (eröffnet in New Tab) auf Hoyolab, das sich mit Yae Mikos Zielmechanik und den Anpassungen an das System befasst, nachdem sie das Feedback des Spielers angehört haben.

Yae Mikos elementare Fähigkeit, Sesshou Sakura, setzt Totems, die Feinde mit Elektroangriffen abzielen. Früher würden diese Totems zufällig auf etwas in ihrem effektiven Bereich abzielen, aber nach dieser Änderung werden sie nur den ihnen am nächsten stehenden Feind treffen. Hoyoverse sagt, Yae Mikos Totemangriffe seien nie zufällig gedacht, und schreibt das Problem auf „einer Kombination von Problemen mit Feind und Charakter -Zielen“, die „auch andere Feinde und Charaktere neben Yae Miko beeinflusst“.

Das jüngste Update machte es für Yae Miko und andere Charaktere mit ähnlichen Fähigkeiten wie Fischl und ihrem Oz-Turm weniger wahrscheinlich, dass sie ungewollt auf Nicht-Enemy-Wesenheiten wie verschiedene Sammlerstücke abzielen, aber viele Spieler haben berichtet (eröffnet in New Tab), die gleiche Begegnung mit demselben Problem nach dem Update. Und während Yae Mikos Zielverhalten optimiert wurde, sind einige der größten Fans des Charakters der Ansicht, dass das Endergebnis im Wesentlichen ein Nerf ist – eines, das Wochen nach der Veröffentlichung des Charakters abrupt angekündigt wurde.

Ein Großteil der Frustration scheint an Yae Mikos zweite Konstellation gebunden zu sein, auf die Sie zugreifen können, indem Sie zwei doppelte Kopien des Charakters ziehen. Diese Konstellation erhöht den Schaden ihrer Totems und erweitert ihren Zielbereich erheblich. Mit dem ursprünglichen Targeting-System konnte ein C2 Yae-Miko die Feinde effektiv aufräumen, während Sie damit beschäftigt waren, gegen etwas anderes zu kämpfen. Jetzt, da die Totems automatisch den engsten Feind ansprechen, sind einige Spieler der Meinung, dass diese Konstellation weniger wertvoll ist, aber sie können die Primogeme, die sie bereits in Yaes Konstellationen investiert haben, nicht zurückerhalten.

Weiterlesen  Skyrim Modder erstellt die bestmögliche Version des Spiels – aber zu welchem ​​Preis?

Yae Miko ist immer noch ein perfekt nutzbarer Charakter, und ihre zweite Konstellation bietet einen beträchtlichen Schadensfan, aber diese Zieländerung hat einige Randfälle verursacht, in denen ihre Nützlichkeit dramatisch abnimmt. Wenn ein Elektroimmunfeind beispielsweise nahe kommt, werden alle ihre Angriffe im Grunde genommen darauf verschwendet. Und während ihr Reichweite in einigen Kämpfen immer noch relevant ist, ist sie weniger wirkungsvoll, da sie keinen weitreichenden Donnersturm mehr regnen kann.

Hoyoverse sagte Einige Feedback.

„Wenn wir zu dem Schluss kommen, basierend auf dem Feedback für Spieler und Kampfdaten, dass weitere Anpassungen erforderlich sind, werden wir Reisende erneut über eine andere offizielle Mitteilung informieren“, sagt Hoyoverse.

Gen -Impact -Tipps | Genep -Impact Dragonspine Stone Tabletten | Beste Gen -Impact -Charaktere | Gen -Impact Fishing Spots | GeneMoculus GeneMoculus | Gen -Einfluss -Elektrokulus -Standorte | Gen -Impact und Codes mit Genshin | Genep -Impact Serenitea Pot Blueprints | Gen -Impact -Hangout -Ereignisse | Wie man in Genshin Impact umrollt | Genshin Impact Crossplay | Genekto -Auswirkungen auf den Standort Leitfaden

"Elizabeth Elizabeth Fryer

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Auszubildungsnachrichtenautor

Ich habe einige Erfahrungen mit dem Schreiben lokaler Magazine in Bezug auf Lebensmittelbewertungen und Kunst und schreibe derzeit einen Roman. Ich habe einen BA in der Geschichte von Kunst und Design und Veröffentlichung und ein großes Interesse, mehr zu wissen und meine Fähigkeiten zu entwickeln. Ich bin ein begeisterter Spieler von PS4. Ich spiele Spiele, die in den Genres und Stilen variieren, und bevorzuge hauptsächlich die RPG -Spiele, reich an Überlieferungen, Geheimnis und Kämpfen.

mit Beiträgen von

  • Austin Wood