Genshin Impact verfolgt jetzt alle deine kostenlosen Primogems bis zu der Minute, in der du sie verdient hast

"Genshin (Bildnachweis: MiHoYo)

Wie viele kostenlose Primogems bekommst du in Genshin Impact? Ein neu veröffentlichter Account-Tracker namens Traveler’s Diary beantwortet das und mehr.

MiHoYo kündigte diese Woche das Traveler’s Diary an und beschrieb es als eine Möglichkeit, „die Menge an Primogems und Mora zu überprüfen, die Sie in den letzten drei Monaten erhalten haben und wie Sie sie erhalten haben“. Sie müssen die mobile HoYoLab-App des Unternehmens herunterladen und sich anmelden, um auf diese Funktion zuzugreifen, aber die angebotenen Informationen sind die geringfügige Einrichtung wert.

Im Moment zeichnet das Tagebuch des Reisenden Ihre Einnahmen aus Primogem und Mora in den letzten drei Monaten auf – dieses Fenster kann in Zukunft erweitert werden, um zum Beispiel dem Wunsch-Tracker im Spiel zu entsprechen, aber wir wissen es nicht genau. Da kostenlose Primogems monatlich verfolgt werden, spiegelt dieses Tool die sechswöchigen Patches von Genshin Impact nicht perfekt wider, aber diese App ist immer noch sehr nützlich. Sie können sehen, woher Ihre Primogems stammen – E-Mail-Belohnungen, Aktivitäten, Events, Erkundungen und mehr – und wenn Sie die Detailseite öffnen, können Sie sogar genau sehen, wann Sie jedes einzelne Primogem erhalten haben und Mora, auf die Minute genau.

Spieler verfolgen seit einiger Zeit selbst kostenlose Belohnungen, aber dies beziffert offiziell genau, wie viele Primogems-Spieler allein durch das Spielen des Spiels verdienen können. Dies berücksichtigt nicht die einzelnen ausgegebenen Bekannten und Verflochtenen Schicksale (die automatisch als freie Wünsche gespeichert werden), aber diese sind im Vergleich zu Primogems relativ selten, also ist dies immer noch eine anständige Darstellung davon, wie viele Wünsche frei sind -to-Play-Spieler verdienen können.

Schauen wir uns das Update 2.1 an. Update 2.2 ist erst wenige Tage alt, so dass die meisten der bisher im Oktober ausgegebenen kostenlosen Primogems auf Update 2.1 zurückzuführen sind, ebenso wie der Löwenanteil des Septembers. Wenn diese beiden Zahlen kombiniert werden, können wir eine grobe Primogem-Gesamtzahl für den vorherigen Patch-Zyklus erhalten. Angenommen, Sie haben alle Events abgeschlossen und die meisten neuen Gebiete erkundet, dann hätten Sie etwas im Bereich von 10.000 bis 11.000 Primogems oder etwa 60 bis 70 Wishes gesammelt. Diese Zahl wurde durch die 1.600 Primogem-Jubiläums-Mail-Belohnung erhöht und liegt damit über dem groben Durchschnitt von 50 Wishes pro Patch. Wenn man die kostenlosen Schicksale von Fixtures wie dem Inazuma Sakura Tree hinzufügt, hat Update 2.1 im Grunde einen Fünf-Sterne-Charakter ausgegeben, vorausgesetzt, man misst sich an dem sanften Mitleid von 75 Wishes, was nicht halb so schlimm ist.

Weiterlesen  Die Erweiterung Ghost of Tsushima Iki Island zeigt "eine andere Sichtweise auf die mongolische Erweiterung"

Genshin Impact-Tipps| Genshin Impact Drachenstachel-Steintafeln | Beste Genshin Impact-Charaktere |Genshin Impact-Angelplätze | Genshin Impact Anemoculus | Genshin Impact Aloy-Charakter | Genshin Impact Wünsche und Codes | Genshin Impact Serenitea Pot Blaupausen | Genshin Impact Hangout-Events | Wie man Genshin Impact neu rollt | Genshin Impact Crossplay