Gift Ivy hat wieder alles gemacht, Wiedervereinigung mit Harley Quinn in Batman # 117

Batman # 117 Auszug (Bild Credits: Jorge JueNez / Tomeu Morey / Clayton Cowles (DC)) Der 16. November Batman # 117 wird als Finale des aktuellen Crossover-Ereignisses der „Angststaat“ beworben, die durch die Bat-Familien-Titel läuft, aber am Ende ist ein neuer Anfang zu einem klassischen Duo in DC-Comics. (Bildkredite: Jorge Jimenez / Tomeu Morey / Clayton Cowles (DC)) Spoiler nach Batman # 117 Obwohl „Angstzustand“ nicht um Gift-Efeu zentral ist, ist sie in der Crossover-Veranstaltung als eine schiefsinnige Version von sich selbst aufgetaucht, trotz letzter als relativ heroisch in den letzten Fragen der Catwoman. Gift Ivy ist in den letzten Jahren ziemlich unvorhersehbar, je nach der Handlung zwischen Helden und Bösewicht oszilliert – verwirrende Fans der Charaktere und Comic-Leser im Allgemeinen. Obwohl damals scheinbar ungeplant batman # 117 von James Tynion IV und Jorge Jimenez von James Tynion IV. Nein, das ist keine Multivatvarianten – es ist etwas geerdetes … oder gepflanzt, eher. Batman # 117 Auszug (Bild Credits: Jorge JueNez / Tomeu Morey / Clayton Cowles (DC)) Laut Harley, „RECHT VOR DEM“ 2018 Batman # 41 Wenn Gift Ivy das letzte Mal Gotham angriff, war der kürzlich eingeführte DC-Bösewicht den Gärtner besorgt ein Samen und pflanzte es sicher weg. “ („Weg“ sein in den Höhlen unter der Stadt von Gotham.) Der Gärtner – echter Name Bella Garten – ist ein Eco-Terrorist, der in Batman # 107 eingeführt wurde. Sie war offenbart, Gift Ivy’s College-Freundin gewesen zu sein, und obwohl sie Schluss gemacht haben, behielt sie ein Interesse daran, Pflanzen zu verwenden, um ihre Ziele weiter zu verwenden. Obwohl „einige schlechte Jungs“ diese Version von Efeu gefunden haben, der der Gärtner absteckte und versuchte, sie zu ihren eigenen Anwendungen zu unterdrücken, rettete Catwoman den unschuldigen Efeu in Mai-Catwoman # 31. Catwoman und Harley brachten diesen unschuldigen Efeu an die mehr öffentliche, eher bahnsinnige Efeu, die wir in letzter Zeit in Comics gesehen haben. „Sie hat alle Ihre Unschuld“, sagt Harley. „Der Teil von Ihnen, der immer noch das Beste in den Menschen sieht. Der Teil von Ihnen, den ich sehen kann, ist fehlt. Sie ist toll … sehen?“ Die bauhafte Version von Efeu erklärt sich widerstrebend, mit dem unschuldigen Efeu wiedervereinigt und zusammenzuführen, was zum ersten Mal, wenn Efeu seit 2018 offenbar „alles gemeinsam zusammen war. Batman # 117 Auszug (Bild Credits: Jorge JueNez / Tomeu Morey / Clayton Cowles (DC)) Eine der ersten Dinge, die sie bemerkt, ist, wie ihre Pflanzen alle durch Gotham selbst eingesetzt haben – und das aufgrund des aktuellen „Angstzustands“ -Vereignis „die Leute, die dort oben, mit Angst schütteln. Es ist überwältigend. Ich kann mit meiner Reichweite etwas anderes tun … “ Gift Efeu nutzt ihre Pflanzen – und ihre Pheromone – um die Stadt zu beruhigen. Sie erkennen diese Belastungen sogar ihrer absolvierten Macht, entscheidet, dass sie einige ihrer Macht aufgibt – und findet einen guten Platz dafür: In der Heilung eines verletzten Kindes hatte das Unreins-Kollektiv zuvor in der Crossover „Angstzustand“ gebracht. Schließlich hat Efy noch etwas, was sie gerne tun würde – mit Harley. Harley beginnt ein bisschen, ihren früheren Liebhaber zum ersten Mal seit drei Jahren zu sehen, aber Efeu schneidet sie ab und sage „Harley. Hör auf zu reden. Und sie küssen sich. Batman # 117 Auszug (Bild Credits: Jorge JueNez / Tomeu Morey / Clayton Cowles (DC)) Diese Reihe von Ereignissen scheint die Auflösung der Dissonanz umgießende Gift-Efeu bei DC in den letzten Jahren zu lösen, wobei ihr scheinbar ziellos zwischen Bösewicht und Helden und Rücken wieder schwächer ist, und die geringe Auflösung der Efeu / Harley-Beziehung, die als geheilt wurde Anfang 2009 in Gotham City Sirenen und dann in der „neuen 52′-Harley Quinn als Freundinnen förmlich bestätigt. Die Efeu / Harley-Romanze scheint in Harley Quinn # 9 weiterzumachen, die am 23. November verkauft wird. Gift Ivy und Harley Quinn sind in der oberen Echelon unserer am meisten ikonischen LGBTQIA + Superheroes in Comics. Chris Abrant. Newarama Senior Editor Chris Arrant hat seit 2003 Comic-Nachrichten für Newsarama abgedeckt und hat auch heute in den USA, Leben, Unterhaltungsangebot wöchentlich, wöchentlich, Marvel Entertainment, Tokyopop, Adouse Bücher, Cartoon Brew, Bleeding Cool, Comic-Shop-Nachrichten geschrieben, und Cbr. Er ist der Autor des Buches Modern: Masters Cliff Chiang, Co-Authoritioned-Kunst des Spider-Man-Klassikers und trugen zu einem dunklen Pferd- / Nachts-Press-Presse ‚Anthology Profis und (Comic) Cons . Er hat als Richter für die Eisner Comic Industry Awards, die Harvey Awards, und die Stan Lee Awards gehandelt. Chris ist Mitglied des Graphic Romial & Comics Rundtisch der American Library Association. (Er ihm)

Weiterlesen  Rezension: Wie Silver Age Comics? Du wirst Batman/Superman lieben - weltweit feinste #1