Haben Sie schon versucht… einen Städtebau ohne das Chaos der Städte in der Dorfromantik?

"Dorfromantik" (Bildnachweis: Toukana Interactive)

Die meisten Städtebauspiele kommen mit einer großzügigen Portion Stress daher. Unzufriedene Einwohner, Tod, Krankheit, Umweltverschmutzung, Verschwendung, drohende Energiekrisen… die Liste geht weiter. Aber mit Dorfromantik habe ich es ganz oben auf meine Liste der besten Städtebauspiele gesetzt, weil es absolut kein Drama bietet. Ganz im Gegenteil. Dorfromantik stellt dir einen Stapel Kacheln zur Verfügung und fordert dich auf, eine Welt zu erschaffen, die absolut friedlich ist, gefüllt mit Wäldern, Feldern, Flüssen und Dörfern, mit dem einzigen Hauch echter Zivilisation, der von den leisen Rauchwolken kommt, die aus deinem Zug aufsteigen werden Leinen oder winzige Boote – aber auch diese sind mehr Spielzeug als Transportmittel.

Spielzeugstadt

"Dorfromantik"

(Bildnachweis: Toukana Interactive)

Auf Deutsch bedeutet Dorfromantik wörtlich „Dorfromantik“, und das beschreibt dieses Spiel perfekt. Erstellt von einer Gruppe von vier deutschen Studenten, ist es eine Ackeridylle, gebaut aus einer sechseckigen Fliese nach der anderen. Fast brettspielähnlich in seiner Funktionalität, ähnlich wie bei Carcassonne, beginnt jede Runde damit, dass Sie 40 Spielsteine ​​​​zum Spielen erhalten. Diese Kacheln enthalten verschiedene Elemente, von Dörfern und Wäldern bis hin zu Bahngleisen und Flussschleifen. Einige werden vollständig von einem einzigen Kacheltyp dominiert, aber die meisten haben kontrastierende Kanten, an denen Sie arbeiten müssen, um sie am effektivsten zu platzieren.

Im Wesentlichen geht es nur darum, Kacheltypen abzugleichen, die Kanten zu verwenden, um verschiedene Orte zusammenzubringen, und damit zu beginnen, Ihr eigenes kleines sechseckiges Paradies zu bauen. Je mehr Kacheln Sie erfolgreich platzieren, desto mehr Kacheltypen werden freigeschaltet, darunter Windmühlen, Wildtiere und Stadtplätze. Keines von ihnen wird Ihrem kleinen Weltgebäude mehr Komplexität verleihen, nur die Option, alles noch ästhetisch ansprechender zu gestalten.

Und das ist der wahre Reiz. Je mehr Sie platzieren, desto mehr wächst Ihre kleine Welt, in der nur die vage Andeutung von Leben entsteht. Ein Reh knabbert an einem Grasfleck, die Flügel einer Windmühle drehen sich langsam im Wind gegen ein Meer gelber Felder, ein Vogelschwarm fliegt im V von einer Seite des Bildschirms zur anderen. Es ist eine ruhige Art zu bauen, die das Gegenteil des echten Lebens ist – völlig frei von Hektik und Drama. Und es ist absolut ambitioniert. Ich will Let’s Plays nicht wirklich, aber ich habe gesehen, wie einige Leute die Highscores erreichten, von denen ich nur träumen konnte, mit ihren kilometerlangen Fliesen, durch die sich Flüsse schlängeln wie Spaghetti, die auf einen üppigen grünen Teppich fallen.

Weiterlesen  Best Buy hat diesen elektronischen Stehpult gerade auf 199 US-Dollar gesenkt, aber das Angebot für Eile endet bald

Sechseckiges Glück

"Dorfromantik"

(Bildnachweis: Toukana Interactive)

Auch wenn es zunächst nicht so aussieht, gibt es auch in der Dorfromantik ein Punktesystem. Die beruhigende Musik und die ruhige Ästhetik mögen vielen Spielern ausreichen, aber wenn Sie möchten, dass sich die Spielsteine ​​immer wieder auffüllen, müssen Sie sich darauf einlassen, wie die Gewinnbedingungen von Dorfromantik funktionieren. Einige Kacheln haben Zahlen und ein Pluszeichen, die darauf hinweisen, dass Sie mindestens eine bestimmte Anzahl zusätzlicher Kacheln mit dieser verbinden müssen. Drehen Sie die Kacheln, um sicherzustellen, dass Sie in jedem Ihrer Gebiete einen guten Fluss erzielen, und es ist eine solche Freude, wenn Sie beginnen, eine lange Kette von Wäldern oder Dörfern aufzubauen, durch die sich Flüsse und Bahnlinien schlängeln.

Andere benötigen jedoch eine bestimmte Anzahl zusätzlicher Verbindungen, da wird Dorfromantik leise kompliziert. In einigen Fällen wird es nicht nur eine festgelegte Anzahl von Kacheln sein, sondern eine bestimmte Anzahl von Bäumen oder winzigen Schokoladenschachtelhäusern, die hinzugefügt werden müssen. Aber auch hier gibt es keine inhärente Panik in diesen winzigen Kontrollkästchen, sondern nur die Verlockung weiterer Fliesen, die Sie legen müssen, um Ihr kleines Paradies weiter voranzutreiben.

Es gibt auch längerfristige Ziele, die Sie auf Wunsch erkunden können, versteckt in kleinen Kreisen, die oben rechts auf Ihrem Bildschirm schweben. Es sind viel flüssigere Ziele, wie das Erstellen einer Zuglinie mit mindestens 50 beteiligten Kacheln, und Sie werden feststellen, dass Sie sie abhaken, ohne es zu versuchen.

Der einzige Stress entsteht durch den verzweifelten Wunsch, eine bestimmte Fliese im Stapel auftauchen zu sehen.

Es ist die Art von Spiel, bei der Minuten zu Stunden werden, ohne dass Sie es merken, und wenn Sie es tun, ist es, als würde man einen meditativen Zustand verlassen. Es ist sechseckiger Frieden und Gelassenheit in einer Welt, in der das schwer zu finden ist, und wird nach einem anstrengenden Tag schnell zu Ihrem Rückzugsort.

Dorfromantik ist jetzt für PC und Nintendo Switch erhältlich