Hitman 3 erhält bis 2022 neue Karten, neue Modi und neue Handlungsstränge

"Hitman (Bildnachweis: IO Interactive)

Hitman 3 erhält ein zweites Jahr mit Inhalten, die neue Karten, neue Modi, neue Handlungsstränge, VR-Unterstützung und Raytracing auf dem PC umfassen werden.

In einem neuen Trailer skizzierte Entwickler IO Interactive das zweite Jahr von Hitman 3. Ab Januar mit VR-Unterstützung auf dem PC (zusätzlich zu der derzeit verfügbaren PlayStation VR) und einer schwer fassbaren Ziel-Arcade, die die zeitlich begrenzten Marken auf den Kopf stellt, wird es auch Raytracing auf dem PC geben „Anfang 2022.“

Darüber hinaus sagte CEO Hakan Abrak, dass im Jahr 2022 „neue Karten, neue Handlungsstränge, neue Modi, neue Spielweisen“ kommen würden, sowie „ein paar Überraschungen, nach denen sich unsere Community sehr gefragt hat, sehr lange Zeit.“

Es gibt kein Wort darüber, wie diese Überraschungen aussehen könnten, aber hoffentlich werden wir sie um die Zeit des geheimen Frühlings-Updates sehen, das auf der Website des Entwicklers erwähnt wird. Es ist auch keine Überraschung, dass die Entwicklung des Spiels fortgesetzt wird, da das Studio bekannt gab, dass die ‚World of Assassination‘-Trilogie, die mit dem Neustart von Hitman im Jahr 2016 begann, 50 Millionen Spieler erreicht hatte, wobei Hitman 3 die Liste als die erfolgreichste anführte Hitman-Spiel aller Zeiten.

Dass IO die Arbeit an der Trilogie fortsetzt, ist jedoch aus einem anderen Grund bemerkenswert. Im vergangenen November kündigte der Entwickler Project 007 an, seine Version eines James-Bond-Prequels. Es gibt kein Wort darüber, wann dieses Spiel erscheinen wird, aber ein Jahr nach seiner Veröffentlichung ist ein genauerer Blick hoffentlich nicht zu weit entfernt.

Bevorzugen Sie einen hinterhältigen Ansatz? Hier ist unsere Liste der besten Stealth-Spiele.

Weiterlesen  Halo Infinite Multiplayer macht Free-to-Play richtig