Ich bin tatsächlich erleichtert, dass der Atem der Wild 2 verzögert wurde

"Legende (Bildnachweis: Nintendo)

Die Nachricht von einem Zelda: Breath of the Wild 2 Delay ist nicht wirklich überraschend. Tatsächlich schien es bei vielen fast eine kollektive Annahme zu geben, dass wir in diesem Jahr wahrscheinlich nicht eines der am meisten erwarteten kommenden Switch-Spiele sehen dürften. Dies kann teilweise auf die Tatsache zurückgeführt werden, dass wir noch keinen festgelegten Veröffentlichungsdatum hatten und dass wir seit einem Schaufenster während E3 2021 keine große Aktualisierung des Abenteuers hatten – es hat nicht einmal einen Offiziellen Name, und wird immer noch von Nintendo als „Fortsetzung der Legende von Zelda: Atem of the Wild“ bezeichnet.

Ehrlich gesagt, und nicht überraschend, ist die Verzögerung eine gewisse Erleichterung. Es gibt so viele aufregende neue Spiele für 2022, insbesondere am Ende des Jahres. Um nur ein paar zu nennen, gibt es wie Starbield, Pokemon Scarlet und Violet und möglicherweise Gott des Kriegs Ragnarok. Alle diese Veröffentlichungen werden zweifellos eine beträchtliche Zeit verlangen, und der Preis der Spiele heutzutage ist auch nichts zu lachen.

Ehrgeiziges Abenteuer

"Legende

(Bildnachweis: Nintendo) Lesen Sie mehr

"Kirby

(Bildnachweis: Nintendo)

Kirby und das vergessene Land haben eine eigene Sprache – also machte ich mich daran, es zu lernen

Es ist schwer, nicht darüber nachzudenken, wie viel Druck es ausgeben muss, um etwas zu liefern, das von einem der am meisten angesehenen Spiele auf Switch geworden ist. Breath of the Wild öffnete uns wie nie zuvor Hyrule und veränderte die Zelda -Serie in eine neue, revolutionäre Richtung. Die Spieler bieten eine vollständige Freiheit, ihre weitläufige Sandbox-ähnliche Welt mit wenig bis gar Anleitung zu erkunden, und entdecken immer noch erfinderische Möglichkeiten, um die vor fünf Jahren veröffentlichten Tools und Umwelt zu nutzen, die Nintendo uns vor fünf Jahren veröffentlicht hat.

Als der Switch im Jahr 2017 und Zelda: Breath of the Wild daneben startete, war es die Erfahrung, die ich – wie viele von Ihnen – zum ersten Mal erreichte, um die Konsole auf die Prüfung zu bringen. Im Laufe der Jahre habe ich unzählige Stunden in den Atem der Wildnis gesunken, als ich versucht habe, alle Geheimnisse aufzudecken. Und von allem, was wir bisher über die Fortsetzung gelernt haben, besteht eine gute Chance, dass ich auf ähnliche Weise dazu angezogen werde, wenn Link 2023 endlich zurückkehrt.

Weiterlesen  Der Ausfall des Amazon-Servers verursacht Anmeldeprobleme für Spiele und Streaming-Dienste

Schließlich scheint Nintendo in eine ehrgeizige Richtung zu gehen, da es versucht, uns etwas Neues und „Besonderes“ in derselben Umgebung zu bringen. Eines der größten Imbissbuden aus der Legende von Zelda Atem of the Wild 2 Gameplay war beispielsweise die Tatsache, dass es sich noch mehr öffnet, indem wir den Himmel oben erkunden können. Mit der Aussicht auf einige andere neue Funktionen, die uns zu hohen Höhen führen, bin ich froh, dass es zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht wird, damit ich ihm wirklich meine volle Aufmerksamkeit und Zeit geben kann.

Raum zum Atmen

"Legende

(Bildnachweis: Nintendo)

Es gibt Wert, Spiele (und Spieler) ein wenig Raum zum Atmen zu geben, wie in den letzten Monaten 2022 belegt. Es war unglaublich geschäftige drei Monate. Das Jahr begann mit Pokemon Legends Arceus und fuhr dann nach Big Hitter – Horizon Forbidden West, sterbte Licht 2, Elden Ring, Kirby und das vergessene Land und unzählige andere. Angesichts des Preises und der Größe dieser Spiele ist es nicht vernünftig zu erwarten, dass die Spieler am ersten Tag zwischen allen neuen Veröffentlichungen springen, aber die „Angst vor dem Verpassen“ ist real und es kann ein wenig überwältigend sein, so viele gute Spiele zu jonglieren alles auf einmal.

Es gibt so viele Faktoren, die ins Spiel kommen, wenn das ursprüngliche Veröffentlichungsdatum eines Spiels zurückgedrängt wird, und wir sehen im Jahr 2022 mehr Videospielverzögerungen – insbesondere angesichts der Auswirkungen der globalen Pandemie in den letzten Jahren. Die Größe und der Umfang des ersten Spiels waren zweifellos beeindruckend, und wenn diese Fortsetzung ihren Horizont wirklich noch weiter erweitert, war es zweifellos ein herkulischer Anstrengung für Nintendo, seine Ambitionen zu erreichen. Angesichts der Auswirkungen des ursprünglichen Atems der Wildnis bin ich froh zu hören, dass Nintendo die Zeit nimmt, um die Fortsetzung richtig zu machen.

Breath of the Wild 2 hat die Art von Unentschieden und eine umfassende Anziehungskraft, die zweifellos ein großes Gesprächsthema sein wird, wenn es veröffentlicht wird, und es sollte eine der größten Veröffentlichungen des Jahres sein. Aber auch ohne das Vorhandensein der Fortsetzung hat Nintendo für 2022 viele bemerkenswerte Erstanbieter in der Pipeline Ende 2022. Als Fan beider Serien war der Gedanke, ein neuer Zelda- und Pokemon -Spiel in der Nähe zu haben, sicherlich aufregend, aber die Aussicht war auch überwältigend. Schließlich sind beide wahrscheinlich große Abenteuer und ich würde nicht wissen, wo ich anfangen soll.

Weiterlesen  Das neue Gesetz von Abkäufen konnte Fortnite wieder auf iOS -Geräten sehen

Interessanterweise gibt es immer noch Gerüchte über eine angebliche Switch Pro -Konsole. Angesichts der Tatsache, dass der erste Atemzug der Wildtastung im Jahr 2017 ungefähr zur gleichen Zeit als Starttitel freigegeben wurde, gibt es jetzt Spekulationen, die die Runden machen, dass der Atem der Wild 2 möglicherweise folgt. Im Moment haben wir jedoch keine offizielle Bestätigung, dass die neue Hardware existiert, aber es wäre sicherlich eine sehr denkwürdige Möglichkeit, sie zu starten und das neue Abenteuer zu präsentieren. Trotzdem, neue Konsole oder nicht, ich bin froh, dass der Atem der Wild 2’s Delay gegen Ende des Jahres nur einen kleinen Platz in der Welt der Spiele freisetzen wird.

Siehe unsere Auswahl der 25 Best Switch Games Sie können jetzt spielen.

"Heather Heather Wald

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Senior Staff Writer

Ich habe mit dem Schreiben für den Spielabschnitt einer von Studenten geführten Website als Student begonnen und in meiner Freizeit während einiger Jahre in meiner Freizeit während des Einzelhandels- und Temperaturjobs weiter über Spiele geschrieben. Schließlich habe ich einen MA im Zeitschriftenjournalismus an der Cardiff University erworben und bald danach meine erste offizielle Rolle in der Branche als Content -Editor für das Stuff Magazine bekam. Nachdem ich über alle Dinge geschrieben hatte, die Technik und Spiele im Zusammenhang mit dem Bezogenen hatten, machte ich dann eine kurze Zeit als Freiberufler, bevor ich meine Rolle als Stabsautor hier bei GamesRadar+gelandet habe. Jetzt kann ich Features, Voransichten und Bewertungen schreiben, und wenn ich das nicht tue, können Sie mich normalerweise in einem der Drachenalter- oder Mass -Effect -Spiele verloren, in ein anderes entzückendes Indie stecken oder viel zu viel trinken Tee für mein eigenes Wohl.