Jason Momoa spielt in einem Live-Action-Minecraft-Film für Warner Bros.

"Jason (Bildnachweis: Warner Bros.)

Ja, Sie haben das richtig gelesen: Jason Momoa hat sich für einen Live-Action-Minecraft-Film für Warner Bros.

Laut dem Hollywood -Reporter soll der Film von Jared Hess – Direktor von Nacho Libre und Napoleon Dynamite – inszeniert werden. Diagramm- und Charakterdetails müssen noch veröffentlicht werden.

Minecraft ist ein Sandbox -Videospiel, das 2011 von den Mojang Studios von Sweden ins Leben gerufen wurde. Spieler verwenden 3D -Blöcke, um Gegenstände zu erstellen, Strukturen zu erstellen und je nach Spielmodus sogar einen Kampf zu betreiben. Im Überlebensmodus haben die Spieler die Aufgabe, nach Ressourcen zu suchen und gleichzeitig die Gesundheit aufrechtzuerhalten. Ein kreativer Modus bietet Spielern unbegrenzte Ressourcen und Zugang zum Flug.

Minecraft wurde mit einem positiven kritischen Empfang und Auszeichnungen gelobt und hat sogar einen eigenen jährlichen interaktiven Live -Stream- und Fan -Kongress mit dem Titel Minecon. Ab 2021 hat das Spiel über 140 Millionen monatliche Spieler. Mojangs Lydia Winters und Vu Bui werden den Film neben Dunes Mary Parent produzieren.

In letzter Zeit sind die Anpassungen für Videospielanpassungen der Wut: Paramount Plus debütierte zu großen Streaming -Nummern, Anthony Mackies Twisted Metal TV -Serie wurde von Peacock aufgegriffen, und Sonic 2 tritt an der Abendkasse.

Jason Momoa wird seine Rolle als König des Meeres in Aquaman und im verlorenen Königreich wiederholen, ebenfalls von Warner Bros. Der Action -Star hat sich auch der Besetzung von Fast and Furious 10 angeschlossen, die in zwei Teilen debütieren werden.

Weitere Videospielanpassungen finden Sie in unserer Liste aller bevorstehenden Videospielfilme für 2022 und darüber hinaus.

"Lauren Lauren Milici

Senior -Autor, TV & Film

Lauren Milici ist Senior Entertainment -Autorin für GamesRadar+, die derzeit im Mittleren Westen ansässig ist. Zuvor berichtete sie über Break -News für den INDY100 des Independents und erstellte TV- und Filmlisten für Ranker. Ihre Arbeiten wurden in Fandom, Nerdist, Paste Magazine, Vulture, Popsugar, Fangoria und mehr veröffentlicht. Ihre erste Gedichtsammlung, „Final Girl“, verkaufte vergriffen. Ihre zweite Sammlung „Sad Sexy Catholic“ ist im Jahr 2023.

Weiterlesen  Netflixs neuer #1 -Film ist ein Überraschungs -Halle -Berry -Thriller von vor einem Jahrzehnt