Josh Brolin spielte Batman in Batman gegen Superman fast: „Das wäre ein lustiger Deal gewesen.“

"Josh (Bildnachweis: Warner Bros.)

Josh Brolin hat darüber gesprochen, dass er in Batman gegen Superman: Dawn of Justice fast als Batman besetzt wurde.

Der Schauspieler, der vor Ben Affleck letztendlich den Auftritt bekam – sagte auf Josh Horowitz ‚glücklichen, traurigen, verwirrten Podcast (eröffnet in New Tab), dass er Spiel war, aber letztendlich außerhalb der Hände war, sagte er für einen älteren Einblick in Josh Horowitz, aber letztendlich war er nicht mehr in den Händen .

„Das war für mich interessant. Das war [Regisseur Zack Snyder] Entscheidung. Das war nicht meine Entscheidung“, sagte Brolin.

Batman hat anscheinend Brolins risikobereitschaftlichen Stil von Brolins Alloreinheit angesprochen. Er erklärte: „Weil etwas, das darauf eingerichtet ist, überhaupt nicht zu arbeiten oder fliegen, ich mag diese Chancen. Ich spiele gerne mit diesen Chancen. Ich bin wie:“ Bin ich der Typ, der alles scheitern lässt? “ „Brolin sagte auch, dass seine Version von Batman“ älter gewesen wäre [und] krimineller „.

Er schließt jedoch nicht aus, das Kap auf die Linie zu bringen. Er scherzte: „Ehrlich gesagt, das wäre ein lustiger Deal gewesen und vielleicht mache ich es eines Tages, wenn ich 80 bin.“

Derzeit ist der Fledermausraum ein bisschen überfüllt. Robert Pattinsons Caped Crusader war im Batman ein Kassenerfolg. Der Mann, der den Schlagstock von Brolin – Ben Affleck – genommen hat, wird ebenfalls zusammen mit dem filmischen Batman -Schauspieler Michael Keaton im Flash erscheinen. Der DC -Film mit Ezra Miller als Scarlet Speedster hat sich kürzlich verzögert – und ist jetzt für den 23. Juni 2023 datiert. Weitere Informationen zu DCs bevorstehendem Slate finden Sie in unserem Guide zu neuen Superhero -Filmen.

"Bradley Bradley Russell

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Ich bin der Unterhaltungsautor hier bei GamesRadar+und konzentriere mich auf Nachrichten, Funktionen und Interviews mit einigen der größten Namen in Film und Fernsehen. Vor Ort werden ich mich mit Marvel staunen und die neueste Filme, Star Wars und natürlich Anime analysiert und die Raumtemperatur anbietet. Außerhalb von GR liebe ich es, mich in einem guten 100-Stunden-JRPG, Warzone, zu verirren und mit Fußballmanager auf das (virtuelle) Feld zurückzusetzen. Meine Arbeit wurde auch in OPM, FourFourTwo und Game Revolution vorgestellt.

Weiterlesen  Matrix 4: Jonathan Groff darüber, wie er seinen Agent-Smith-ähnlichen Charakter spielte