Josh Hartnett und Kate Mara brechen die bisher herzzerreißendste Folge von Black Mirror zusammen

Dieser Artikel enthält wichtige Spoiler für Black Mirror Staffel 6 Episode ‚Beyond the Sea‘. jetzt!

Black Mirror -Fans sind es gewohnt, von Wendungen schockiert zu werden oder unbeholfen zu kichern, während die Hit Netflix -Show die dunkelsten Geheimnisse der Gesellschaft, die tiefsten Unsicherheiten und die oft lähmende Abhängigkeit von Technologie erforscht. Sie sind nicht daran gewöhnt, ihre Herzen in zwei Teile gerissen zu haben; Cue ‚Beyond the Sea‘, der 80-minütige Darmpuncher aus seinem neuen sechsten Kapitel.

Die Episode wurde von Schöpfer Charlie Brooker geschrieben und von Brooklyns John Crowley inszeniert und ist eine düstere Angelegenheit mit langsam brennenden Angelegenheit, wie sie Cliff (Aaron Paul) und David (Josh Hartnett) folgt, zwei Astronauten, die ihr Bewusstsein zwischen der Erde und der Raumstation aufgeteilt haben, die sie aufgeteilt haben. in Betrieb halten. Während die realen Körper des Paares unter den Sternen bleiben, richten sich die Zweie regelmäßig auf Geräte an, die ihre Gedanken an ihre Droiden -Doppel an anderer Stelle schicken. Tender Family Man David an seine Frau und zwei Kinder in LA und abweisend, geschlossene Klippe zu seinem Äquivalent in der abgelegenen Landschaft.

In einer schicksalhaften Nacht wird Davids Zuhause von einem Anti-Replica-Kult unter der Leitung von Rory Culkins Kappa untergebracht-und offensichtlich von der Familie Manson inspiriert. Trotz seiner besten Bemühungen, seine Lieben zu schützen, ermorden die Radikalen seine Familie gewaltsam, bevor er seinen Roboter behinderte, und ließen einen von Trauer betroffenen David im Weltraum.

„Ich habe das Gefühl, dass Charlie es während der Lockdown geschrieben hat, und er untersuchte das Konzept der Einsamkeit … das Konzept der Berührung … das Konzept der zwischenmenschlichen Verbindung und das Gegenteil“, erklärt Hartnett GamesRadar+. „Was passiert, wenn jemand ohne übrig bleibt?“

Um David daran zu hindern, etwas Drastisches zu tun (und seine eigene Sicherheit zu gefährden), schlägt Cliff vor, dass sein Arbeitskollege seine „Verbindung“ benutzt, um den Grenzen des Schiffes zu entkommen. Doch als David in Cliffs Leiche an Cliffs Frau Lana (Kate Mara) nahe kommt, steigen die Spannungen zwischen dem Trio. Nachdem David als Cliff ihr gemeinsames Interesse an Malerei und Lesen mit romantischem Interesse verwechselt hat, macht er als Cliff sexuelle Fortschritte gegenüber Lana und behauptet, dass sie in ihrer leidenschaftlosen Ehe eindeutig unzufrieden ist – und wird schnell zurückgewiesen. Als Lana Cliff erzählt, verbietet er David, seine Verbindung erneut zu verwenden, und erklärte, dass Lana sein und sein allein ist. Als er sich geschnürt hat, tat David später so, als ob es ein Problem mit ihrer Basis gibt, und während Cliff draußen mit dem perfekt feinen Satelliten bastelt, stiehlt David seinen Tag, schickt sich „sich selbst“ zu Lana und Cliffs Sohn und tötet sie.

Weiterlesen  Wer sind die Nachtschwestern von Dathomir in Star Wars? Morgan Elsbeths Vorfahren erklärt

"Josh

(Bildnachweis: Netflix)

Die Episode endet mit Cliff und erkennt, dass David seiner Familie einen letzten Besuch bezahlt hat, „Rushing“ nach Hause „stolpert und durch sein blutiges Haus stolper Seine Knie. Es ist kein Teppich, sondern eine erschreckende letzte Note in einem der tragischsten Geschichten von Black Mirror.

„Ich habe das nicht wie einen weißen Hut gesehen, schwarzer Hut … weißt du, Bösewicht?“ Hartnett fügt hinzu. „Ich habe es so gesehen, als hätte es jedem, einem von ihnen, passieren können. Vielleicht wäre die Reaktion in beide Richtungen ähnlich gewesen. Nur, wissen Sie, der Druck, völlig und völlig isoliert zu sein signifikante Auswirkungen auf Ihre geistige Gesundheit. Ich fand es einfach wunderbar explorativ. “

„Glaube ich, dass es eine Moral hat?“ Er überlegt laut, wenn wir erwähnen, dass die Show oft mit Gleichnissen zutrifft und dies vielleicht eine der mehrdeutigeren Geschichten ist. „Ich weiß es nicht. Vielleicht seien Sie nur freundlicher zu den Menschen, die Sie in der Nähe haben? Gib ihnen so viel Liebe und Zuneigung wie möglich, weil wir es alle brauchen … aber das scheint viel zu trite!“

„Der Grund, warum ich ein Teil davon sein wollte, war, dass ich es liebe, die Beziehungsdynamik und die Dinge zu erforschen, die wir alle als Menschen brauchen“, fügt Mara hinzu. „Ich denke, es ist super universell, dass jeder Liebe fühlen und Liebe erleben und sich gesehen fühlen will, und es spielt keine Rolle Fühlen Sie sich so, es ist interessant zu sehen, wie sich das auf Sie und Ihr Leben auswirkt. “

Aufgrund der Ereignisse der Episode filmte Hartnett die meisten seiner Szenen in einem beengten, futuristischen Set, während Mara in die 60er Jahre eintauchte. Seit seiner Premiere im Jahr 2011 gab es weniger als eine Handvoll Black Mirror -Episoden, die in der Vergangenheit stattfinden. ‚San Junipero‘, obwohl er in naher Zukunft technisch gesehen ist, folgt seinen Charakteren in den 80ern, 90er und frühen 00 -Jahren, während das interaktive Special der Show, Bandersnatch, sich im Sommer 1984 auf einen Programmierer konzentriert. Season. Season 6, das neueste Kapitel der Hit Netflix Show, enthält drei Geschichten, die im Jahr 2000 eine Periodenset sind-„Mazey Day“; ‚Dämon 79‘, IN, Well, 1979 und ‚Beyond the Sea‘, ein Jahrzehnt zuvor.

Weiterlesen  Die Besetzung von Ted Lasso teilen ihre Lieblingsmomente aus der Show

„Es erinnert mich daran, ein Kind zu sein, wenn Sie in der Lage sind, ein Projekt zu machen, das in einer anderen Zeit stattfindet und alles anders aussieht, und Sie sehen ganz anders aus“, erinnert sich Mara liebevoll. „Sie tragen verschiedene Kleider, fahren verschiedene Autos. Irgendwann filmten wir in dieser kleinen Stadt, die sie total umgebaut hatten, um es so aussehen zu lassen, als wären es die 60er Jahre und ich fühlte mich wirklich, als wäre ich wieder ein Kind. Ich spiele in dieser magischen Welt. Ich hatte das Gefühl: „Ich muss mich drücken, dass dies mein Job ist. Das ist so großartig.“ Also habe ich diesen Aspekt davon geliebt. Wir hatten die schönsten Sets und, wissen Sie, die Haare und das Make -up und die Garderobe? All das hilft Sie wirklich in eine andere Einstellung. “

"Aaron

(Bildnachweis: Netflix)

„Wir hatten diesen Produktionsdesigner, dieser geniale Typ namens Udo [Kramer] …“ Hartnett schließt. „Sie haben das Set in eine Weise inszeniert, in der es nur ein bisschen zu klein war, dann gaben sie mich und ich bin sechs Fuß drei. Ich konnte nicht durch die Tür kommen, ohne so auszusehen, als würde ich gleich halb werden, und es Hat Spaß gemacht. Es informiert Ihre gesamte Leistung wirklich, wenn Sie in der Lage sind, mit solcher Umgebung zu interagieren, im Gegensatz zu CGI oder auf dem grünen Bildschirm. Ich denke, es hilft enorm. Ich habe es wirklich genossen. “

Es ist schwer vorstellbar, dass jemand während des Shooting der Episode die -Maraktere, die eine solche Verzweiflung erfreut. Laut Mara und Hartnett hatten sie jedoch einen Szenenpartner in Aaron Paul, der selbst die intensiveren Momente „eine Freude“ zum Film machte.

„Immer wenn er irgendeine Art von Richtung hat, ist er immer offen, um alles zu erkunden, und er ist nur eine wirklich positive Person und eine nette Person“, sagt Mara. „Er ist wirklich offen, um in allen Szenen, die wir tun mussten, verschiedene Dinge auszuprobieren.

„Es ist eine Freude, zur Arbeit zu gehen, wenn Sie mit Menschen wie Aaron und Kate und John Crowley, dem Regisseur, zusammenarbeiten“, sagt Hartnett. „Trotz des Thema Herzen.“ Wir vermuten, dass er das ganze Herz Emojis und nicht die gebrochenen meint.

Weiterlesen  Space Girl: Maureen O'Brien über ihre Zeit als Vicki im Klassiker Doctor Who

Black Mirror Staffel 6 streamen jetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserem Interview mit Charlie Brooker und Jessica Rhoades oder in unserer Liste der besten Netflix -Shows, um eine zusätzliche Ansicht inspirieren zu können.