Marvels am meisten unterschätzte Superhelden

"Marvels Marvels am meisten unterschätzte Superhelden (Image Credit: George Marston / Marvel Comics)

Jeder Charakter ist jemandes Lieblingscharakter, und das gilt gleichermaßen für Comic -Charaktere, vielleicht insbesondere in Comics, wie es so viele zur Auswahl gibt.

Marvel und DC haben beide Charakterkataloge vier und fünf Figuren, wobei viele von ihnen auf den ersten Blick seltsam, verrückt und/oder scheinbar unkühl sind.

Aber wegen des bloßen Bandes werden viele dieser seltsamen, verrückten und/oder scheinbar unkühlenden Charaktere niemals ihre rechtmäßigen Fällig bekommen.

Mit anderen Worten, sie sind unterschätzt.

Aber manchmal haben diese unterschätzten Charaktere die Chance, wieder ins Rampenlicht zu stehen Hearts wurde in der Handlung „Rechnungskrieg“ wiederbelebt.

Um die Präambel durchzuschneiden, ist es Zeit, diesen schwarzen Schafen etwas Respekt zu geben, während wir Ihnen 10 völlig unterschätzte Marvel -Comic -Charaktere auf sich ziehen, die tatsächlich unglaublich cool sind!

Chiffre

"Chiffre"

(Image Credit: Marvel Comics)

Die Unwirksamkeit von Doug Ramsey/Cyphers mutiertem Kraft, die eine schriftliche oder verbale Sprache, der er im Kampf begegnet ist Tab) ‚Crossover.

Diese Idee, dass Dougs Macht irgendwie „nutzlos“ ist, weil es keine Laser oder Krallen betrifft, hat zu einer Tradition des Eintauchens von Cypher als Charakter geführt und auch manchmal seinen Platz in den neuen Mutanten oder anderen X-Teams in Frage gestellt.

Selbst der langjährige X-Faktor-Autor Louise Simonson beklagte sich einmal, dass niemand Cypher liebte, bis er 1988 in den neuen Mutanten Nr. 60 getötet wurde (eröffnet in New Tab).

Aber noch vor seinem Tod und zumal Cypher vor einigen Jahren wieder aufermaßen, waren er und seine Fähigkeiten für die X-Men und Mutantkind viele Male von unschätzbarem Wert.

Tatsächlich hält er in der Krakoa -Ära die Auszeichnung, der Sprecher und Dolmetscher der lebenden Mutanteninsel selbst zu sein.

Dazzler

"Dazzler"

(Image Credit: Marvel Comics)

Dazzler wurde als Film und Musik mit Bo Derek als vorgeschlagener Schauspieler erstellt, der sie in allen Medien darstellt, und ist das Spielste, Campingst und lächerlichste Konzept, das Marvel jemals zum Tragen gelassen hat- wenn Sie sie nur anhand ihres Abbas beurteilen können trifft Roller-Disco ’70er Jahre Kostüm.

Obwohl ihr vorgeschlagener Film und Album Tie-Ins nie verwirklicht wurden, trat Dazzler selbst zu den X-Men, und wurde auf dem Weg zu einer kultklassischen Fanfavoriten-Mutante.

Und warum nicht? Tatsache ist, dass Dazzler in den Arsch tritt. Ihre Fähigkeit, Sound in Licht zu verwandeln, wurde immer wieder kreativ und schlau erweitert, und ihr Look hat Elemente ihres früheren Looks mit einem modernen Touch.

Trotzdem hat Dazzler irgendwie unsere Herzen gefangen genommen und mit Zahn und Nagel gekämpft, um unseren Respekt zu verdienen, und sogar einen Slot auf dem einmaligen All-Female Avengers-Spin-off-A-Force (öffnet sich in New Tab).

Frosch Thor

"Marvel

(Image Credit: Marvel Comics)

Was für eine Welt. Was für eine schöne, magische, liebenswerte Welt, wenn eine der zanfreulichsten, am unzugänglichsten verrückten Handlungsstränge aus Walt Simonsons legendärem Lauf auf Thor zu einem kult -Lieblingsfigur werden kann. Während Frog Thor zweifellos äußerlich bizarr ist, ist seine Berufung unbestreitbar.

Weiterlesen  New York Comic Con ist in 12 Stunden ausverkauft: In der Rückkehr der Conventions mit ReedPop

Der ursprüngliche Frosch Thor war Thor selbst und verwandelte sich vorübergehend in einen Frosch von seinem schwierigen Bruder Loki. Doch später wurde ein zweiter Frosch Thor, der begeistert als Throg bekannt wurde, als ein tatsächlicher Amphibianer ein Stück mächtiger Mjolnir fand und ihn in den Frosch des Donners verwandelte.

Throg hatte seit seinem Debüt nur sporadische Auftritte Teil des Thor Corps in den Geheimkriegen von 2015 (eröffnet in New Tab) Limited Series.

Zuletzt machte Frog Thor in Disney Plus „Loki Episode 5“, „Voiced“ von Chris Hemsworth, nicht weniger und kehrte anschließend auch für einen kurzen Cameo in Comics zurück.

Jack of Hearts

"Jack

(Image Credit: Marvel Comics)

Jack of Hearts ‚Kostüm sieht vielleicht wie eine disco-spielerische Karte aus, die verrückt geworden ist, und er hat eine schwer zu elektronische Herkunftsgeschichte, aber das hinderte ihn nicht daran, eine Überarbeitung und einen revitalisierten Ort zu bekommen (nur zu kurz, einige könnten vielleicht möglicherweise sagen) unter den Avengers in den späten 90ern, die genau zeigten, was selbst die unwahrscheinlichsten Charaktere fähig sein können.

Das Produkt des verworrenen Geschichtenerzählens in Kombination mit einer bizarren Ästhetik war Jack of Hearts die Art von Charakter, über die die meisten Schriftsteller Albträume haben. Aber in seinem kurzen Aufenthalt bei Marvel beugte sich Geoff Johns in den Charakter und machte ihn zu einem wichtigen Teil seines Avengers -Teams.

Obwohl Jack of Hearts immer noch die Elemente aufrechterhielt, die ihn erschreckend schwer machten (oder wenn Sie eine gewisse Disposition sind, unmöglich nicht), gelang es ihm, für Johns Run so etwas wie ein Breakout-Charakter zu sein, selbst wenn er nach dem Weg ging Raum gegenüber seinem Ende.

Jack starb in ‚Avengers: Disassembled (eröffnet in New Tab),‘ aber er ist kürzlich als Teil der aktuellen Handlung von ‚Reckoning War‘ in Fantastic Four zum Leben zurückgekehrt.

Langer Schuss

"Langer

(Image Credit: Marvel Comics)

Sprechen Sie über einen Namen, der ein Konzept anpasst.

Dieser mullälethaarige Verrückte heißt Longshot und er ist ein verrückter Außerirdischer aus der TV-Dimension, der genetisch als perfekter Filmstar entwickelt wurde. Obwohl Longshot (in New Tab) in den späten 80ern eine beliebte limitierte Serie hatte, wurde er dank seiner bizarren Hintergrundgeschichte und seiner datierten Erscheinung schnell zu einem Witz.

Aber mit nur ein paar Snips hier und da (hauptsächlich auf dem Hinterkopf) ist Longshot zu einem Fan-Favoriten-Charakter geworden, der unter Fans einer bestimmten Ära sowohl von Marvel-Comics als auch der X-Men geehrt wurde.

Longshot hat im Laufe der Jahre einige Wiederbelebungen gehabt und er bekommt einen anderen in der X-Men-Legends-Anthologie-Titel im Juli in einer Geschichte, die von seiner Mitschöpferin Ann Nocenti geschrieben wurde.

Ka-Zar

"Ka-Zar"

(Image Credit: Marvel Comics)

Ka-Zar mag wie Ihre gewöhnliche Tarzan-Abzocke erscheinen, aber er ist die Art von Charakter, die nur im Marvel-Universum existieren kann-was bedeutet .

Das ursprüngliche Ka-Zar-Unternehmen geht tatsächlich vor dem Marvel-Universum, nachdem er in einer Zellstoffgeschichte von 1936 des späteren Marvel-Comics-Verlags Martin Goodman geschrieben wurde, der später an Marvel Comics #1 adaptiert wurde (eröffnet in New Tab).

Weiterlesen  Peach Momokos Demon Days endet im März, aber eine Fortsetzung könnte kommen

Der moderne Ka-Zar tauchte zum ersten Mal in der unheimlichen X-Men #10 (eröffnet in New Tab) im ersten Abenteuer des Teams in The Savage Land, einer verborgenen Welt in der Antarktis, in der Dinosaurier, prähistorische Kreaturen und andere mysteriösere Wesen wohnen, zum ersten Mal auf. .

Ka-Zar spielte in einem meist vergessenen Titel der 70er Jahre, der ihn viele Jahre lang in Marvel Limbo zurückließ. Aber er bekam in den 90er Jahren ein neues Leben, als Mark Waid und Andy Kubert eine Kult-Lieblingsserie Ka-Zar (Opens in New Tab) starteten, die den Charakter wieder in das Marvel-Universum brachte.

Seitdem hat Ka-Zar in vielen Titeln regelmäßig als unterstützende Figur aufgetreten, insbesondere neben seiner Frau Shanna, der She-Devil (eine Figur für Pulp Adventure Jungle, die in Marvel-Comics gebracht wurde), und kehrte auf die Seiten seiner eigenen Limited Series zurück Bereits im September in Ka-Zar: Lord of the Savage Land (eröffnet in New Tab).

Doop

"Doop"

(Image Credit: Marvel Comics)

Ein fliegender grüner Blob, der Kauderwelsch spricht, sollte nicht funktionieren. Und doch schafft es dem Slimer-Looker der X-Men, nicht nur mit Lesern, sondern auch bei Damen (und manchmal auch mit Fellows) beliebt zu bleiben. Doop, ein Produkt des Waffen X -Programms, scheint so mächtig zu sein wie bizarr.

Wenn es so aussieht, als ob wir auf Doop sind, sind wir nicht – seine verblüffende Natur ist in der Tat ein Teil seines Charmees. Aber manchmal täuschen die Anscheinungen überhaupt nicht und Doop ist so unergründlich, wie er von außen aussieht.

Doops Popularität begann mit seiner Einführung in Peter Milligan und Mike Allreds X-Force. Doop schaffte es, sich als möglicherweise der seltsamste Teil eines Buches voller Verrücktheit hervorzuheben. Es ist eigentlich unmöglich, Doops Kräfte zu erklären, da er zu jedem Zeitpunkt in der Lage zu sein scheint, alles zu tun, was er braucht, und sogar im Vakuum des Raums überlebt. Er spricht auch in seiner einzigartigen Sprache, die in der aktuellen X-Men-Ära teilweise in die Sprache von Krakoa eingebaut war.

Angeblich ein Produkt des Waffe X-Programms, hat Doop seinen Weg in die Herzen von Fans ausgelöst, von denen viele das Geheimnis von Doop von ganzem Herzen angenommen haben neue Registerkarte).

Männersache

"Männersache"

(Image Credit: Marvel Comics)

Hat es jemals ein besseres versehentliches Wortspiel gegeben als „Riesengröße Man-Thing“?

Diejenigen, die Angst kennen, können bei der Berührung des Mannes brennen, aber diejenigen, die nie mehr als zweite Witze ausgerufen haben, lachen über seinen Namen. Ergänzung zu seinem Wortspiel ein Leben lang relativer Dunkelheit und einen Film, der so schlimm ist, dass die meisten Menschen ihn aus ihrem Gehirn gelöscht haben Witze auch.

Und doch ist Man-Thing nicht nur ein leider genanntes Abzocke von Swamp Thing (er debütierte zwei Monate zuvor zum einen). Er ist der Torhüter des Ortes, an dem die vielen Dimensionen und Zeitpläne von Marvel -Comics zusammenkommen, und einer der einzigartigsten und tragischsten Charaktere von Marvel.

Weiterlesen  Jenseits von Spider-Man: Alle anderen Marvel Comics-Charaktere, die 1962 debütierten

Seit der Schriftsteller Steve Gerber einen einzigartigen narrativen Stil verwendete, um die Geschichte der Man-Things-Devolution vom Menschen zu den 70er Jahren zu erzählen, ist er zu einem kultschuldigen Charakter und einem Grundnahrungsmittel des größeren Marvel-Mythos geworden.

Tatsächlich hat er seit seinem Debüt von 1971 im Jahr 2021 50 Jahre lang mit einer Reihe von One-Shots mit dem Titel Curse of the Man-Thing (eröffnet in New Tab) gefeiert, in dem er sich mit anderen Marvel-Helden zusammengetan hat.

Große Seen Rächer

"Große

(Image Credit: Marvel Comics)

Die Great Lakes Avengers (eröffnet in New Tab), die sich ausschließlich aus fast nutzlosen und bizarren Charakteren zusammensetzt Moment.

Aber obwohl sie Charaktere wie Flatman, Dinah Soar, Big Bertha und sogar Eichhörnchen (in gewisser Weise selbst ein Kandidat für diese Liste selbst selbst) haben, gibt es etwas zu sagen über eine Gruppe von Charakteren, die es geschafft, sich zusammenzuhalten, trotz scheinbar zusammenzuhalten gemeinsam für ihre Kollegen und für die Menschen, die sie schützen möchten, gemeinsam unbeliebt sind, die aber einfach ihre Talente nutzen wollen, um die Welt zu retten.

Einige der Charaktere des Teams schafften es fast ins Fernsehen in einer verschrotteten Adaption von Marvels New Warriors, die sowohl in der Besetzung als auch in der Voraussetzung gegenüber den Great Lakes Avengers näher kam, aber die Show kam nie zum Tragen.

Trotzdem gibt es eine großartige Comeback -Geschichte für die Great Lakes Avengers, die nur darauf warten, erzählt zu werden, wie die schlechten Nachrichten von Comics.

Darkhawk

"Darkhawk"

(Image Credit: Marvel Comics)

Der Breakout -Charakter von 1991 – Sorry Deadpool!

After a well-received 50-issue solo run that included team-ups with the New Warriors and the Avengers, Darkhawk (opens in new tab) faded into relative obscurity, though many writers who grew up reading his adventures have attempted to bring him back über die Jahre.

Trotz der Nostalgie für den Charakter, der unter Fans eines bestimmten Alters existiert, sind für viele Fans, die nach Darkhawk in Comic-Bücher eingestiegen sind, seine Eisen-Man-Meets-Wolverine-Meets-Spider-Man-Vibe datiert und entfremdend. Und es hilft nicht, dass die besten Teile seines Originaltitels seit Jahren größtenteils vergriffen oder schwer zu finden sind.

Trotzdem ist Darkhawk seit 3021 30 Jahre lang in den Köpfen von Marvel -Ites geblieben – und Marvel bemerkte den Meilenstein mit einer begrenzten Serie mit dem Titel Darkhawk: Airborne (eröffnet in New Tab), der einen neuen Helden in den Mantel von Darkhawk einführte .

Helfen Sie uns, ein Argument beizulegen, indem Sie herausfinden, was die nützlichsten Supermächte ist

"George George Marston

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Ich bin seit 2011 Newvel Comics Experte und General Comic-Historiker von Newsarama. Außerhalb des Comic -Journalismus bin ich der Künstler vieler seltsamer Bilder und der Gitarrist vieler schwerer Riffs. (Sie ihnen)