Marvel’s Spider-Man 2 schafft es irgendwie, dass das Schwingen noch mehr Spaß macht

Ich war mir nicht sicher, ob es möglich ist, aber Insomniac hat es irgendwie geschafft, dass das Fortbewegen in Marvel’s Spider-Man 2 noch mehr Spaß macht. Natürlich liegt es in der DNA von Insomniac, dass Bewegung Spaß macht. Vom Herumlaufen und Fliegen in Spryo the Dragon über das Grinden und Wallrunning in Sunset Overdrive bis hin zum Schwingen durch New York in dieser Serie – das war schon immer ein wichtiger Grund, warum die Spiele von Insomniac so viel Spaß machen. Aber wer hätte gedacht, dass das Hinzufügen eines Wingsuits – oder Netzflügels – zu Marvel’s Spider-Man 2 die Dinge zum Besseren wenden würde.

Ich war anfangs skeptisch, das gebe ich zu. Sich durch die Wolkenkratzer von New York zu schwingen war schon immer ein zentrales Vergnügen in den Spider-Man-Spielen, gepaart mit dem perfekten Wandlauf oder dem Sprung von der Kante, um den Spielfluss aufrechtzuerhalten. Aber der Netzflügel hilft nur bei diesem Gefühl von Schwung. Sie können zwischen den Schwüngen jederzeit auf den Netzflügel umschalten und sich so auch in Gegenden bewegen, in denen es keine Wolkenkratzer gibt, auf die Sie sich schwingen können, wie z.B. im Central Park oder auf der anderen Seite des East River. Luftschächte können Sie auch wieder in den Himmel katapultieren und für noch mehr Geschwindigkeit können Sie sich durch Jetstreams auf der ganzen Karte bewegen, die sich wie Ringe in der Luft präsentieren, durch die Sie gleiten können.

Marvels Spider-Man 2

(Bildnachweis: Sony)

Im Grunde genommen ist der Netzflügel ziemlich entscheidend dafür, dass Sie in Marvel’s Spider-Man 2 in Bewegung bleiben. Dies ist die bisher größte Karte der Serie. Sie vereint die Schauplätze, die wir aus den Abenteuern von Peter Parker und Miles Morales kennen, wie Manhattan und Harlem, dehnt sich aber auch auf Brooklyn und Queens aus. Hier gibt es niedrige Wohnhäuser, die eher küstennahen Gebiete von Coney Island und einfach eine viel größere Vielfalt an Architektur. Weder Peter noch Miles können schließlich aus dem Nichts auftauchen.

„Das wirklich Interessante an der Umsetzung von Brooklyn und Queens ist, dass Miles aus Brooklyn und Peter aus Queens stammt“, erklärt Senior Art Director Jacinda Chew. „[Wir] konnten zum Beispiel das Haus von Tante May zum Leben erwecken – [Peters] Elternhaus – und für Miles Brooklyn Visions, wo er zur Schule geht. Dieser Kontrast zwischen dem Leben der beiden in diesen unterschiedlichen Gegenden ist für jede Figur sehr persönlich.“

Weiterlesen  Wie Sie den Remnant 2 Entdecker-Archetyp und den Glücksjäger freischalten

„Für mich war der Bau von Coney Island das Beste überhaupt, weil es wirklich cool ist. Man kann tatsächlich auf der Promenade und im Sand spazieren gehen, und da ist das Wasser. Das gab es im ersten Spiel noch nicht.“

Wechseln und schreien

Marvels Spider-Man 2

(Bildnachweis: Sony)

Allerdings gibt es in Marvel’s Spider-Man 2 auch vieles, was im ersten Spiel nicht vorkommt. Das Wichtigste ist, dass wir jetzt zwei Spider-Männer haben, die sich das Rampenlicht teilen, mit einem Duo einzigartiger Geschichten, die sich zu einer epischen Erzählung verbinden. In der offenen Welt – d.h. außerhalb der Hauptmissionen – können Sie zwischen den beiden Spider-Man wechseln, wann immer Sie wollen, und sie dabei erwischen, wie sie gerade etwas tun, was hoffentlich zu lustigen und kreativen Leerlauf-Animationen führt. Interessanterweise sagt Chew, dass wir sie nicht in der Schule oder beim Nickerchen zu Hause erwischen werden, da sowohl Peter als auch Miles immer bereit sein werden, loszulegen.

„Wenn es sich um einen vom Spieler gesteuerten Wechsel handelt, der in der offenen Welt stattfindet, weil es sich um Gameplay handelt, werden Sie Ihren Anzug tragen.

Bei diesem Wechsel geht es aber nicht nur darum, mehr darüber zu erfahren, was ein außerdienstlicher Spider-Man so treibt, sondern auch darum, Ihnen die Möglichkeit zu geben, das Gameplay zu verändern, wann immer Sie Lust dazu haben, während Sie New York erkunden. Wenn Sie Spider-Man Miles Morales gespielt haben, werden Sie mit den auf Elektrizität basierenden Kräften von Miles sehr vertraut sein – oder zumindest von dem, was ich in dieser Vorschau gesehen habe – aber Peter hat wirklich eine Menge zu bieten. Der Vorschauabschnitt, in den wir hineingesprungen sind, spielt ein paar Stunden nach Beginn des Spiels. Zu diesem Zeitpunkt hat Peter bereits die Kräfte des Symbionten Venom und er kämpft damit, wie sich diese auf seine Persönlichkeit und seine Gefühle auswirken. Auch seine Freunde merken das, sowohl Miles und MJ als auch sein bester Freund Harry Osbourne, der eine wichtige Rolle in der Geschichte von Marvel’s Spider-Man 2 spielt.

Marvels Spider-Man 2

(Bildnachweis: Sony)

Sie sind auch super knallhart. Wenn ich L1 + die Gesichtstasten drücke, habe ich Zugriff auf eine igelartige Attacke, die mehrere Feinde auf einmal aufspießen kann, während eine andere mehrere Feinde mit tentakelartigen Armen packt und sie dann zu Boden schmettert. Eine der anderen lässt Peter quasi vom Symbionten verschlungen werden und sich wie ein mächtiger schwarzer Glibberstrahl bewegen, um sich auf einen Feind zu stürzen und ihn gegen eine Oberfläche zu drücken. Sie sind alle zeitgesteuert, so dass sie sich nicht unbedingt übermächtig anfühlen, aber es schien auf jeden Fall so, als gäbe es viel mehr Feinde zu bekämpfen, um die Möglichkeit zu kompensieren, so viele auf einmal auszuschalten.

Weiterlesen  Der Parkour von Assassin's Creed Mirage fühlt sich an, als käme man nach Hause, und das ist genau das, was ich mir erhofft hatte

Der schwarze Anzug ist auch wirklich cool. Chew sagt, das Team wollte von Anfang an eine visuelle Beziehung zum Symbionten herstellen. „Unser schwarzer Anzug ist irgendwie nass und glänzend, er bewegt sich leicht und hat ein paar Tentakel. Das ist unsere Art, alles zusammenzubringen, um Ihnen einen Hinweis zu geben, dass etwas nicht stimmt“, lacht Chew. Ich liebe auch die Art und Weise, wie es wie ein schrecklicher kleiner Käfer in Peters Nacken krabbelt. Aber bei 65 Anzügen im Spiel und über 200 neuen Stilen, die Sie freischalten können (im Wesentlichen Farbvariationen bestimmter Anzüge, aber nicht alle), wird es sehr schnell gehen, damit sowohl Peter als auch Miles gut aussehen.

Im Internet

Marvel's Spider-Man 2

(Bildnachweis: Sony)

Unsere beiden Spider-Men können auch aufgerüstet werden, und es sieht so aus, als ob beide aufsteigen, egal, in welche Rolle Sie schlüpfen. Fähigkeitspunkte können für Fähigkeiten ausgegeben werden, die entweder gemeinsam oder nur für jeden Spidey gelten. Das ist eine nette Idee, damit Sie nicht dafür bestraft werden, mit wem Sie Ihre Zeit in der offenen Welt verbringen. In den Missionen werden Sie natürlich zwischen den beiden wechseln müssen. In dieser Vorschau verfolgte ich zum Beispiel hauptsächlich Peters Versuch, Dr. Curtis Connors aufzuspüren, der vielleicht das einzige Heilmittel für Harry Osbornes Krankheit hat. Allerdings wurde er von Kraven dem Jäger in die Echse verwandelt und braucht Hilfe, um sich wieder zurück zu verwandeln.

In der Zwischenzeit hilft Miles einer Freundin seiner Mutter – einer Frau, die versucht, Gelder für ein Musikmuseum in Harlem zu bekommen, das gerade ausgeraubt wird. Miles schickt seinen Spinnenroboter los, um sich ein Bild von dem zu machen, was da drinnen passiert, und lenkt die Ganoven mit kleinen Netzaufnahmen von einem Schlagzeug hier und einem Klavier dort ab. Später kommt Miles selbst ins Spiel, um sich zu tarnen und eine neue Fähigkeit zu erlernen, die es ihm ermöglicht, Seile zu spannen, wann immer er will, um sich in die Lüfte zu schwingen.

Marvel's Spider-Man 2

(Bildnachweis: Sony)

Später ruft Peter ihn an, um ihn zu bitten, eine mögliche Echsenstelle in der Nähe auszukundschaften, bevor er sich mit ihm auf die epische Verfolgungsjagd begibt, die wir in der jüngsten Gameplay-Präsentation gesehen haben. Die Tatsache, dass das Spiel in einer Mission zwei Geschichten nebeneinander abspielen kann, ist wirklich gut, denn so bekommen Sie ein besseres Gefühl dafür, wer diese beiden jungen Männer sind und was sie gleichzeitig antreibt.

Weiterlesen  Die besten Eikons und Builds in Final Fantasy 16

Natürlich wäre es kein Spider-Man-Spiel ohne ein paar knallharte Bosskämpfe, und am Ende meiner Preview-Session trete ich gegen die Echse an. Es handelt sich um einen dreistufigen Bosskampf, bei dem es auf viel Bewegung ankommt und das neue Pariersystem des Spiels voll ausgenutzt wird. Sowohl in den Bosskämpfen als auch in anderen Kämpfen gibt es einige schwere Angriffe, denen man nicht ausweichen kann. Sie werden durch ein schnelles gelbes Leuchten bei einem Angriff gekennzeichnet und sind in einem hitzigen Gefecht nicht leicht zu erkennen. Um zu lernen, wie man L1 zum Parieren antippt, muss man einige Muskeln trainieren – vor allem, da Peters Symbiontenkräfte und Miles‘ elektrische Kräfte ebenfalls auf L1 abgebildet sind.

Aber es ist ein vielversprechender Anfang – obwohl das in diesem Stadium keine Überraschung sein sollte. Insomniac begibt sich hier auf wunderbar vertrautes Terrain, indem es seine beiden epischen Spider-Man-Geschichten in einem glorreichen Paket zusammenführt. Da so viel von den beiden Helden und dem Einfluss ihrer Freunde und Familien abhängt, verspricht Marvel’s Spider-Man 2 eine ebenso beeindruckende Geschichte zu erzählen wie Kämpfe und Erkundungen.

Marvel’s Spider-Man 2 erscheint am 20. Oktober für PS5.