Metroid Dread-Filmmaterial ist vor dem Start online durchgesickert

"Metroid-Schrecken" (Bildnachweis: Nintendo)

Metroid Dread-Filmmaterial ist anscheinend vor dem Start Ende dieser Woche online durchgesickert.

Wie erstmals von NintendoLife berichtet, wird Metroid Dread-Filmmaterial anscheinend auf Forenseiten wie ResetEra und Social-Media-Sites wie Twitter verbreitet. Die Verkaufsstelle selbst hat das durchgesickerte Gameplay-Material gesehen und bestätigt, und in anderen Ecken des Internets scheint es, als ob insbesondere Boss-Gameplay-Material aufgetaucht ist.

Ein ResetEra-Thread führt die Dinge leicht aus und weist darauf hin, dass Medien- und Inhaltsersteller jetzt Metroid Dread spielen, bevor das Überprüfungsembargo später in dieser Woche aufgehoben wird. Aus diesem Grund, so behauptet der Forenthread, sehen wir jetzt neue Gameplay-Aufnahmen für Metroid Dread online, bevor das Spiel für die Verbraucher in freier Wildbahn erhältlich ist.

Es ist eine Schande, dass Metroid Dread-Filmmaterial vor dem Start auf diese Weise durchgesickert ist. Das bevorstehende Spiel von Nintendo wird von Fans der lange ruhenden Franchise mit Spannung erwartet, und insbesondere Metroid Dread ist das erste dedizierte 2D-Metroid-Spiel, das seit 19 Jahren auf den Markt kommt, seit Metroid Fusion auf dem Game Boy Advance vor langer Zeit erschienen ist 2002.

Trotz alledem gibt es viel zu freuen, wenn Metroid Dread später in dieser Woche für Nintendo Switch erscheint. Samus Aran ist wieder dabei und landet auf einem neuen Planeten, um sich einem tödlichen neuen Gegner zu stellen, der den Kopfgeldjäger während des gesamten Spiels unerbittlich verfolgt. Metroid Dread hat lange auf sich warten lassen und jetzt sind es nur noch wenige Tage.

Du kannst dir unsere erweiterte Metroid Dread-Vorschau ansehen, als wir erst letzten Monat Nintendos neues Spiel spielen durften.

Weiterlesen  Fortnite Damaged Telescopes Standorte – wo beschädigte Teleskope repariert werden können
Weiterlesen  Animal Crossing: New Horizons bietet Spielern zu Ehren des brasilianischen Festivals einen Gegenstand zum Thema Rodeo an