Mystique kämpft gegen die X-Men um ihr Schicksal in Inferno #1 Vorschau

"Inferno (Bildnachweis: Marvel Comics)

Zwei Jahre nach dem kühnen Beginn einer neuen Ära für X-Men mit House of X und Powers of X zündet der Schriftsteller Jonathan Hickman mit der kommenden Event-Reihe Inferno alles an. Das Debüt am 29. September mit Inferno # 1 (von 4) wird das Ende von Hickmans Zeit bei den X-Men machen und er entscheidet sich, alles damit zu beenden, dass Mystique die Füße der Mutantenhierarchie wegen gebrochener Versprechen ins Feuer setzt.

Schau dir diesen Trailer an:

Der ehemalige SWORD-Künstler Valerio Schiti zeichnet Inferno #1, gefolgt von einigen der Top-Künstler der X-Men-Linie, darunter Stefano Caselli (Inferno #2) und RB Silva (Inferno #3). Schiti wird dann zum Dezember-Finale zurückkehren.

Schauen Sie sich diese Vorschau von Inferno #1 von Hickman und Schiti an:

Bild 1 von 5

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Inferno #1 Vorschau

Bild 2 von 5

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)Bild 3 von 5

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)Bild 4 von 5

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)Bild 5 von 5

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Inferno schwelt seit Beginn der X-Men-Ära von Hickman. Ihre Frau Mystique hat wiederholt an Professor X und Magneto appelliert, sie zurückzubringen, aber sie wurde mit Hoffnungen verbunden, im Austausch dafür, dass sie schmutzige Arbeit verrichtet, die die mutierten Anführer nicht für richtig hielten, um sie mit anderen auf der mutierten Insel Krakoa . zu teilen .

Aber das Schicksal hat es sogar im Tod kommen sehen – denk daran, sie ist ein Precog. Als sie noch lebte, sprach sie mit Mystique über dieses potenzielle Szenario und bat ihre Frau, die X-Men niederzubrennen, wenn sie sie daran hindern, wieder zum Leben zu erwachen.

Und jetzt, in Inferno, wird Mystique es versuchen.

Von Marvel als „Tag der Abrechnung“ für die Anführer der Mutanten beschrieben, kommt Inferno kurz nach dem Beginn der limitierten Serie X-Men: The Trial of Magneto, wobei Magneto der Hauptverdächtige im Mord an der Scharlachroten Hexe ist.

Das Hauptcover von Inferno #1 stammt von Jerome OPena, mit Varianten von Stanley ‚Artgerm‘ Lau (zwei Versionen), Carmen Carnero, Mark Brooks, Jeff Dekal, Oscar Vega, Peach Momoko, RB Silva und Greg Capullo (ein ‚verstecktes Juwel‘ Variante). Schau sie dir hier an:

Weiterlesen  Beste Batwoman-Geschichten aller Zeiten

Bild 1 von 10

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Inferno #1 deckt

Bild 2 von 10

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)Bild 3 von 10

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)Bild 4 von 10

Weiterlesen  Conan the Barbar #25 feiert 300 Ausgaben bei Marvel mit Marcos Martin, Larry Hama und mehr

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)Bild 5 von 10

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)Bild 6 von 10

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)Bild 7 von 10

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)Bild 8 von 10

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)Bild 9 von 10

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)Bild 10 von 10

"Inferno

(Bildnachweis: Marvel Comics)

Inferno #1 (von 4) kommt am 29. September in den Handel. Eine Sammlung aller vier Inferno-Ausgaben ist für den 22. Februar 2022 geplant.

Behalte den Überblick über diese und alle neuen X-Men-Comics, Graphic Novels und Sammlungen im Jahr 2021 und darüber hinaus.