Netflix veröffentlicht Trailer zum neuen Thriller The Guilty mit Jake Gyllenhaal und Ethan Hawke

Netflix hat den ersten Trailer zu The Guilty veröffentlicht, einem neuen Krimi mit Jake Gyllenhaal als 911-Operator.

An einem Vormittag in einer Notrufzentrale erhält der degradierte LAPD-Offizier Joe (Gyllenhaal) einen Notruf von einer entführten Mutter. Allerdings ist nicht alles so, wie es scheint.

Der Trailer verrät nicht viel – angespannt und klaustrophobisch sehen wir Joe an seinem Schreibtisch. Er nimmt einen Anruf entgegen und fragt nach der Notrufadresse des Anrufers. „Ich will nur mit dir reden“, sagt die Stimme am Ende des Telefons. Es stellt sich heraus, dass die Frau vorgibt, mit ihrem Kind zu sprechen – sie wurde entführt und ihr Entführer weiß nicht, dass sie die Notrufnummer 911 telefoniert. Das heißt, bis sie einen Fehler macht und die Leitung tot ist. Joe nimmt es dann auf sich, sie zu retten – doch die Wahrheit ist komplizierter, als es zunächst den Anschein hat.

Unter der Regie von Antoine Fuqua, der zuvor Filme wie Training Day und The Magnificent Seven gedreht hat, spielt der Film auch Ethan Hawke, Riley Keough, Paul Dano und Peter Sarsgaard mit. Gyllenhaal ist auch als Produzent mit an Bord und der Film ist ein Remake des gleichnamigen dänischen Thrillers aus dem Jahr 2018.

The Guilty feiert diesen Monat auf dem Toronto International Film Festival Premiere, bevor es am 1. Oktober auf Netflix veröffentlicht wird. Während wir darauf warten, dass der Film im Streamer ankommt, sieh dir unsere Liste der besten Netflix-Thriller an, die du dir gerade ansehen kannst.

Weiterlesen  Netflix arbeitet mit Roald Dahl Story Company zusammen, um neue Versionen alter Favoriten auf den Bildschirm zu bringen
Weiterlesen  Spider-Man 3 bringt Alfred Molina als Otto Octavius ​​zurück