Neu auf Netflix: 7 Filme und Serien, die Sie diesen April unbedingt sehen müssen

Der Frühling ist da und mit ihm ein neues Angebot an erstklassigen Filmen und Fernsehsendungen des größten Streaminganbieters im Internet, das Sie sich sofort zu Gemüte führen können. Mal ehrlich, gibt es eine bessere Art, die Osterfeiertage zu verbringen, als sich an Schokoladeneiern und Süßigkeiten in Hasenform zu laben und dabei die neuesten Filme und Fernsehsendungen von Netflix zu genießen? Wir denken nicht!

Zu den Streaming-Highlights im April gehören die dramatische Nacherzählung eines der größten königlichen Skandale der britischen Geschichte, Teil 2 von Zack Snyders Sci-Fi-Epos Rebel Moon und die brandneue Alien-Horror-Serie Parasyte: The Grey. Und natürlich wäre es kein echtes Netflix-Round-up ohne eine spannende Dokumentation und ein paar dramatische Serien, also haben wir auch die dabei!

Also, worauf warten Sie noch? Lesen Sie weiter, wir stellen Ihnen die neuesten Veröffentlichungen vor, die der Streaming-Riese in dieser Saison im Angebot hat.

Neu auf Netflix im April 2024

Akten des Ungeklärten

Akten des Ungeklärten

(Bildnachweis: Netflix)

Veröffentlichungsdatum: 3. April

Von My Lover, My Stalker, My Killer bis hin zu American Nightmare hat uns Netflix in diesem Jahr einige erstklassige Dokumentarfilme über wahre Verbrechen beschert. Es ist also keine Überraschung, dass der Streaminganbieter noch einen weiteren in petto hat, der sich diesmal auf das Seltsame, das Paranormale und… das Unerklärliche konzentriert.

Die achtteilige Doku-Serie Files of the Unexplained untersucht verschiedene mysteriöse Ereignisse, von unheimlichen Begegnungen bis hin zu bizarrem Verschwinden, geheimnisvollem Spuk bis hin zu schaurigen Cold Cases, um dem wirklich Verwirrenden und Unerklärlichen auf den Grund zu gehen. Die kommende Serie scheint eine Neuauflage der beliebten Netflix-Sendung Unsolved Mysteries zu sein, wenn Sie also ein Fan davon sind, empfehlen wir Ihnen diese Serie.

Ripley

Ripley

(Bildnachweis: Netflix)

Veröffentlichungstermin: 4. April

Melden Sie sich für den GamesRadar+ Newsletter an

Wöchentliche Zusammenfassungen, Geschichten aus den Communities, die Sie lieben, und mehr

Kontaktieren Sie mich mit Neuigkeiten und Angeboten von anderen Future-MarkenErhalten Sie E-Mails von uns im Namen unserer vertrauenswürdigen Partner oder SponsorenDurch die Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Der Frühling ist da und mit ihm ein neues Angebot an erstklassigen Filmen und Fernsehsendungen des größten Streaminganbieters im Internet, das Sie sich sofort zu Gemüte führen können. Mal ehrlich, gibt es eine bessere Art, die Osterfeiertage zu verbringen, als sich an Schokoladeneiern und Süßigkeiten in Hasenform zu laben und dabei die neuesten Filme und Fernsehsendungen von Netflix zu genießen? Wir denken nicht!

Weiterlesen  Die 32 größten Schauspieler der 70er Jahre

Zu den Streaming-Highlights im April gehören die dramatische Nacherzählung eines der größten königlichen Skandale der britischen Geschichte, Teil 2 von Zack Snyders Sci-Fi-Epos Rebel Moon und die brandneue Alien-Horror-Serie Parasyte: The Grey. Und natürlich wäre es kein echtes Netflix-Round-up ohne eine spannende Dokumentation und ein paar dramatische Serien, also haben wir auch die dabei!

Also, worauf warten Sie noch? Lesen Sie weiter, wir stellen Ihnen die neuesten Veröffentlichungen vor, die der Streaming-Riese in dieser Saison im Angebot hat.

Parasyte: Das Grauen

Neu auf Netflix im April 2024

Akten des Ungeklärten

(Bildnachweis: Netflix)

Veröffentlichungsdatum: 3. April

Von My Lover, My Stalker, My Killer bis hin zu American Nightmare hat uns Netflix in diesem Jahr einige erstklassige Dokumentarfilme über wahre Verbrechen beschert. Es ist also keine Überraschung, dass der Streaminganbieter noch einen weiteren in petto hat, der sich diesmal auf das Seltsame, das Paranormale und… das Unerklärliche konzentriert.

Schaufel

Die achtteilige Doku-Serie Files of the Unexplained untersucht verschiedene mysteriöse Ereignisse, von unheimlichen Begegnungen bis hin zu bizarrem Verschwinden, geheimnisvollem Spuk bis hin zu schaurigen Cold Cases, um dem wirklich Verwirrenden und Unerklärlichen auf den Grund zu gehen. Die kommende Serie scheint eine Neuauflage der beliebten Netflix-Sendung Unsolved Mysteries zu sein, wenn Sie also ein Fan davon sind, empfehlen wir Ihnen diese Serie.

Ripley

(Bildnachweis: Netflix)

Veröffentlichungstermin: 4. April

Melden Sie sich für den GamesRadar+ Newsletter an

Wöchentliche Zusammenfassungen, Geschichten aus den Communities, die Sie lieben, und mehr

Baby-Rentier

Kontaktieren Sie mich mit Neuigkeiten und Angeboten von anderen Future-MarkenErhalten Sie E-Mails von uns im Namen unserer vertrauenswürdigen Partner oder SponsorenDurch die Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

In der neuen Netflix-Thrillerserie „Ripley“, die auf den Tom-Ripley-Romanen von Patricia Highsmith basiert, schlüpft Andrew Scott, der Star der Serie „All of Us Strangers“, in die Rolle des gewieften Betrügers Thomas Ripley. Die Serie spielt in den 60er Jahren und handelt von einem Totengräber, der plötzlich von einem wohlhabenden Mann angeheuert wird, um nach Italien zu reisen und seinen vagabundierenden Sohn zur Heimkehr zu bewegen. Doch der zu gute Auftrag ist nicht das, was er zu sein scheint, und schon bald ist Tom in einem verwickelten Netz aus Betrug, Täuschung und Mord gefangen. Wenn Ihnen das alles ein bisschen zu bekannt vorkommt, liegt das wahrscheinlich daran, dass der Roman bereits 1999 in Anthony Minghellas The Talented Mr. Ripley mit Matt Damon in der Hauptrolle als Trickbetrüger verfilmt wurde.

Weiterlesen  Die 32 größten Marvel-Filmmomente

Die Serie wird von Steven Zaillian inszeniert und geschrieben und kann mit einer beeindruckenden Besetzung aufwarten, darunter Dakota Fanning, Johnny Flynn und Maurizio Lombardi. Mehr dazu im ersten Trailer zu Ripley hier.

Parasyte: Das Grauen

(Bildnachweis: Parasyte: The Grey)

Die Grimm-Variationen

Erscheinungstermin: 5. April

Wenn Ihnen Netflix‘ 3 Body Problem gefallen hat, dann haben wir mit dem neuen Sci-Fi-Drama Parasyte etwas wirklich Spannendes für Sie auf Lager: The Grey, das auf der sehr beliebten Manga-Serie Parasyte von Hitoshi Iwaaki basiert. Das Drehbuch und die Regie stammen von Yeon Sang-ho (Train to Busan). Die Serie folgt den ausgemergelten Überresten der menschlichen Rasse, nachdem parasitäre Kreaturen aus dem Weltraum auf die Erde gestürzt sind und beginnen, sich in die Körper und Gehirne der Menschen einzunisten, um sie als Wirte zu benutzen und sie zu kontrollieren, um ihre Macht zu vergrößern. Einer Frau gelingt es jedoch, sich gegen den Parasiten zu wehren, der sich an ihr festgesaugt hat, und in einer Tom-Hardy-Venom-ähnlichen Weise muss sie mit der Kreatur koexistieren und ihren Platz in einer neu geteilten Welt finden.

Mehr dazu gibt es im offiziellen Parasyte: The Grey Trailer hier.

Scoop

Rebel Moon - Teil 2: Der Scargiver

(Bildnachweis: Netflix)

Erscheinungstermin: 5. April

Inspiriert von Prinz Andrews berüchtigtem BBC Newsnight-Auftritt im Jahr 2019, erforscht Scoop eines der wichtigsten Beispiele für überzeugenden Journalismus, das die Nation erschütterte.

Mit Gillian Anderson als Interviewerin Emily Maitlis und Rufus Sewell als Prinz Andrew führt Scoop die Zuschauer hinter den Vorhang, in die Geschichte, als der Prinz wegen seiner Freundschaft mit dem bekannten Pädophilen Jeffrey Epstein ins Visier genommen wurde. Das Drama konzentriert sich auf die Geschehnisse vor und hinter den Kameras an diesem schicksalhaften Tag, von den Verhandlungen mit dem Buckingham Palace bis hin zum schockierenden forensischen Showdown.

Der Frühling ist da und mit ihm ein neues Angebot an erstklassigen Filmen und Fernsehsendungen des größten Streaminganbieters im Internet, das Sie sich sofort zu Gemüte führen können. Mal ehrlich, gibt es eine bessere Art, die Osterfeiertage zu verbringen, als sich an Schokoladeneiern und Süßigkeiten in Hasenform zu laben und dabei die neuesten Filme und Fernsehsendungen von Netflix zu genießen? Wir denken nicht!