Nicolas Cage sagt, er habe Direktor Tim Burton für Superman Lives gewählt

"Nicolas (Bildnachweis: Jon Schnepp)

Nicolas Cage stellte den Rekord über Tim Burtons Superman Lives, den abgesagten Film von 1998 mit Käfig als Kal-El, klar.

Mit dem Erfolg von Burtons Rückkehr von Burton und Batman war Hollywood der Meinung, dass es die Hauptzeit für einen dunkleren Superman -Film war. Das Drehbuch mit dem Titel Superman Lives wurde von Kevin Smith geschrieben und enthielt drei wohl weniger bekannte Superman-Bösewichte: Braniac, Doomsday und The Eradicator. Tim Burton, heiß Off Batman, wurde auf den Film leiten. Warner Bros. brachte den Film jedoch nur drei Wochen vor Beginn eines unbestimmten Haltes vor.

In einem Interview mit dem Rolling Stone Magazine enthüllte Cage, dass er Burton ausgewählt hatte, um zu leiten – und nicht umgekehrt.

„Ich möchte aufzeichnen, mit der ich aufzeichnen möchte, ist: Tim Burton hat mich nicht besetzt. Ich habe Tim Burton besetzt. Sie wollten Renny Harlin und er ist ein netter Kerl und perfekt fähig „, erklärte Cage.

Der Film, ein beabsichtigter Neustart der Superman-Filmreihe der 1980er Jahre, wurde schließlich aufgrund der schlechten Kassenperformance von Tim Burtons Science-Fiction-Comedy Mars-Angriffen abgesagt!

„Ich war ein großer Fan von“ Mars Attacks! „. Das Studio war besorgt über“ Mars -Angriffe! „, Aber sie haben Tim gemäß meiner Anfrage beauftragt, und dann haben sie das Ganze geschlossen. Das war für mich immer sowohl positiv als auch negativ. Es ist insofern positiv, als es den Charakter verließ und was Tim und ich vielleicht im Bereich der Vorstellungskraft aufgeregt haben – was immer mächtiger ist als das, das konkret ist. Und ein Negativ, ich denke, es wäre etwas Besonderes gewesen. Gibt es eine Chance [einen Tag zu machen]? Wer weiß. Ich weiß nicht. [Lacht.] Um deine Frage zu beantworten, weiß ich nicht. “

Ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2015, der Tod von „Superman Lives“: Was ist passiert? Detailliert die Ereignisse hinter den Kulissen, die zur Absage des Films geführt haben.

Michael Keaton wird seine Rolle in den 90er Jahren Batman in dem kommenden DCEU-Film The Flash wiederholen-also hofft wir immer noch auf einen von Nicolas Cage geführten Superman-Film.

Cage spielt sich in das unerträgliche Gewicht des massiven Talents, das am 22. April in den USA in die Kinos kommt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Liste der kommenden Filme im Jahr 2022.

Weiterlesen  Schnelle und wütende 10 Casts Marvels Brie Larson-und die Fans gehen davon aus, dass sie Brians lang verlorene Schwester spielen könnte

"Lauren Lauren Milici

Senior -Autor, TV & Film

Lauren Milici ist Senior Entertainment -Autorin für GamesRadar+, die derzeit im Mittleren Westen ansässig ist. Zuvor berichtete sie über Break -News für den INDY100 des Independents und erstellte TV- und Filmlisten für Ranker. Ihre Arbeiten wurden in Fandom, Nerdist, Paste Magazine, Vulture, Popsugar, Fangoria und mehr veröffentlicht. Ihre erste Gedichtsammlung, „Final Girl“, verkaufte vergriffen. Ihre zweite Sammlung „Sad Sexy Catholic“ ist im Jahr 2023.