Pablo Schreiber erklärt das Denken hinter Halos bisher am meisten gesprochener Szene

"Master (Bildnachweis: Paramount)

Pablo Schreiber, Chefdarsteller des Meisters, hat erklärt, warum John-117 während der Halo-Premiere seinen Helm abnimmt.

Der Moment, der im Vorfeld des Debüts der Show in der Halo-Community heftig diskutiert wurde, kommt, als Madrigal Survivor Kwan Ha eine Waffe auf den Panzermeister-Meisterchef zielt.

„In diesem Moment habe er es abgenommen, dieses junge Mädchen bequem zu machen“, sagt Schreiber gegenüber GamesRadar+. „Er sagt im Grunde:“ Ich bin keine Bedrohung, lass uns dich in Sicherheit bringen. „Wenn du mich töten willst, hier ist mein Gesicht, mach mich und schieße mich. In Bezug auf die Logistik ist das das emotionale Signal, das er an die Person sendet, die er ist im Schiff mit. “

Schreiber befasste sich auch ein wenig tiefer in die Entscheidung der Show, Master Chief ohne seinen Helm zu zeigen, was nur für die kürzesten Momente in der Spielserie passiert ist.

„Vom Standpunkt der Show nehmen Spartaner ihren Helm aus und nehmen die ganze Zeit ihre Rüstung ab. In der Überlieferung und Halo -Mythologie gibt es keine Regeln dagegen, wie es mit dem Mandalorianer gibt. Der Mandalorianer nimmt seinen Helm ab, er ist nicht mehr Ein Mando, richtig? “

„Aber wir haben hier in einer TV -Show nicht diese Einschränkung John „, sagte Schreiber.

Wir haben auch mehr mit Schreiber sowie dem Showrunner Steven Kane, Kiki Wolfkill, Jen Taylor und Yerin Ha, gesprochen. Lesen Sie unseren tiefen Eintauchen in unsere Gespräche über die Halo -Serie sowie ihre Reaktion auf die Kontroverse zum Design von Cortana durch.

Halo wird jeden Donnerstag auf Paramount Plus neue Episoden ausstrahlt. Erleben Sie einige der größten Momente des Meisterchefs mit unserer Rangliste der besten Halo -Spiele.

"Bradley Bradley Russell

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Ich bin der Unterhaltungsautor hier bei GamesRadar+und konzentriere mich auf Nachrichten, Funktionen und Interviews mit einigen der größten Namen in Film und Fernsehen. Vor Ort werden ich mich mit Marvel staunen und die neueste Filme, Star Wars und natürlich Anime analysiert und die Raumtemperatur anbietet. Außerhalb von GR liebe ich es, mich in einem guten 100-Stunden-JRPG, Warzone zu verlieren und mit dem Fußballmanager auf das (virtuelle) Feld zurückzutreten. Meine Arbeit wurde auch in OPM, FourFourTwo und Game Revolution vorgestellt.

Weiterlesen  Archer verabschiedet sich in einer emotionalen Szene der 12. Staffel von Jessica Walter