Pokemon Go Devs diskutieren Schatten -Raids, Master Ball und Remote Raid Gegenreaktion

Mit dem Ende der 10. Staffel: Rising Heroes können Pokemon Go -Trainer in der Überwelt etwas anderes bemerken. Neue Eier haben auf den Turnhallen hervorgegangen, im Gegensatz zu allem, was Pokemon Go -Spieler zuvor gesehen haben. Es ist bedrohlich, und wenn die Uhr auf Null trifft, sitzt ein Schattenpokémon auf dem Fitnessstudio und sucht nach Herausforderern. Einführung von Schattenüberfällen.

Das Pokemon Go -Team schließt die aktuelle Saison mit der Einführung einiger neuer Funktionen, die das Spiel für immer verändern werden. Shadow Pokemon Raid Bosse, die neue Strategien zur Niederlage erfordern, neues glänzendes Schattenpokemon und die Einführung des Master Balls.

In den nächsten Tagen ist viel in Pokemon zu gehen. Deshalb haben wir uns mit dem Team getroffen, um die verschiedenen Änderungen und Entscheidungen zu besprechen, die in dieses massive Update eingegangen sind.

Schattenüberfälle – eine neue Art zum Kampf

"Pokemon

(Bildnachweis: Nintendo) Pokemon weg

"Pokemon

(Bildnachweis: Niantic)

Die Pokemon Go -Community ist offen über Änderungen des Remote -Raiding

Wie der Name schon sagt, werden Schattenüberfälle wie Überfälle sein, aber von Shadow Pokemon untergebracht sein – dank der Team Go Rocket Shenanigans, die mit dem Rising Shadows -Event am 22. Mai beginnen Neben Mega und Elite Raids kam dieser neue Weg zum Kampf mit Freunden über viele Wochen. Der Pokemon Go-Produzent John Funtanilla und sein Team haben die Funktionsweise von Schattenüberfällen gut abgestimmt und wie schwierig sie sein werden.

Wie Funtanilla es erklärt, dass sie beim Testen der Builds Schattenangriffe etwas anderes bieten als beispielsweise die Elite -Razzien, bei denen sich Pokemon Go -Trainer versammeln, um einen mächtigen Chef, oft legendäres Pokemon, zu übernehmen. Und das beginnt mit zwei Merkmalen, die nur in Schattenüberfällen funktionieren.

„Elite -Raids, das war etwas, das man mit Ihrer Community nur anfangen konnte“, sagt Funtanilla. „Und Schattenüberfälle, die wir tatsächlich zwei Dinge vorstellen. Das erste ist das Konzept eines wütenden Raid Shadow -Chefs.“

Bei Schattenüberfällen wird es Momente geben, in denen der Shadow -Chef mit Strom versorgt oder verärgert wird. Das Pokémon wird mit zunehmendem Angriff und Verteidigung anfangen zu leuchten, was es schwieriger macht, zu besiegen. Um dem entgegenzuwirken, werden zwei neue Elemente eingeführt, Schattenschards und gereinigte Edelsteine. Shadow Shards sind Gegenstände, die Trainer sammeln müssen, ähnlich wie sie Raketenkomponenten sammeln, um das Raketenradar zu kreieren. Diese Scherben werden nach Schlachten mit Go Rocket Grunts, den Teamleitern und sogar Giovanni fallen. Verdienen Sie genug Schattenschards und Sie können das gereinigte Edelstein erstellen, mit dem Sie den Schattenboss beruhigen können.

Funtanilla fährt fort: „Daher können Schattenüberfälle technisch schwieriger sein als Ihr normaler T5, aber wenn Sie nur die Stärke Ihrer Community verwenden, nutzen wir mit fünf, sechs Leuten dort, verwenden Sie Ihre gereinigten Edelsteine ​​auf dem Wütender Chef und es wird es einfacher machen. Wir versuchen, für Spieler interessante Möglichkeiten zu machen, interessante Entscheidungen zu treffen, damit Sie nicht nur überfallen. Wir versuchen, diese klimatische Erfahrung zu geben, wo [der Boss] aufsteigt, jeder, jeder Verwendet ihre Edelsteine ​​und dann haben Sie das Gefühl, zusammenzuarbeiten und etwas zu erreichen. “

Weiterlesen  Final Fantasy 7 Rebirth verspricht, absolut gewaltig zu werden, und ich sehe endlich, wie es ein eigenständiges Erlebnis sein kann

Gereinigte Edelsteine ​​sind ein Game-Changer

"Pokemon

(Bildnachweis: Nintendo)

„Wie Funtanilla es erklärte, dass sie beim Testen der Builds Schattenüberfälle etwas anderes bieten als beispielsweise die Elite -Razzien, bei denen sich Pokemon Go -Trainer versammeln, um einen mächtigen Chef zu übernehmen, oft legendäres Pokémon. Und das beginnt mit zwei Merkmalen, die diese Merkmale, die diese Features haben Nur in Schattenüberfällen funktionieren. “

Schattenangriffe werden in unterschiedlichen Schwierigkeiten (T1, T3, T5) mit Tier 3 und 5 Pokémon mit dem Wald von Tier 3 und 5 kommen. Tier -1 -Razzien werden häufigere Pokémon beherbergen, die noch gesucht werden, während Tier 3 etwas stärker wird, und Shadow Mewtwo wird in den ersten Stufe 5 -Schattenüberfällen zurückkehren. Langjährige Pokemon Go -Spieler, insbesondere glänzende Jäger, werden auf jeden Fall die neuen Tier 5 -Schattenüberfälle ausprobieren wollen.

„Etwas, das ich hervorheben möchte, ist das erste Mal, dass wir Shiny Shadow Mewtwo sehen“, fügt Funtanilla hinzu. „Es ist ein großer Moment für uns in Bezug auf Inhalte. Es ist das erste Mal, dass die Spieler in der Lage sein werden, diese Feature mit viel Respekt und Sorgfalt und Leidenschaft in die Hände zu bekommen. Das Team arbeitet sehr hart daran Bringen Sie diese Erfahrung zu den Spielern. “

Während die Shadow Raids mit dem neuen Team Go Rocket Takeover -Event zusammenfallen, können Pokemon Go -Spieler erwarten, dass diese neuen Raids eine wiederkehrende Funktion sind. Weitere Details darüber, wie genau Schattenüberfälle nach dem ersten Ereignis in den kommenden Wochen zurückkehren werden.

Gereinigte Edelsteine ​​werden ein wichtiger Bestandteil von Schattenüberfällen sein, insbesondere bei der Teilnahme an den T5 -Überfällen. Wie oben erwähnt, wirkt dieser Artikel den Powerups des Shadow Raid Boss entgegen und hilft den Trainern, sie zu besiegen. Shadow Shards werden aus dem Kampf gegen verschiedene Mitglieder von Team Go Rocket fallen, und Trainer brauchen vier Scherben, um ein gereinigtes Juwel zu machen. Die gereinigten Edelsteine ​​werden im In-Game-Shop nicht erhältlich sein, aber das Team sagt uns, dass sie überwachen, wie die Spieler damit interagieren. Raketenradare sind jedoch im Laden erhältlich, sodass ein Präzedenzfall besteht, um diesen Artikel zur Verfügung zu stellen, aber sie verfolgen einen Warten-und-See-Ansatz.

Aber wann und wie viele gereinigte Edelsteine ​​in diesen Schlachten eingesetzt werden, ist ein großer Teil der Strategie, dass das Pokemon Go -Team die Spieler beim Kampf umsetzen. Trainer können acht gereinigte Edelsteine ​​verwenden, um einen Shadow -Boss -Pokémon vollständig zu neutralisieren, und sie können technisch von einem Trainer verwendet werden. Der größte Aspekt der Einführung des gereinigten Juwelen ist jedoch, wie es verwendet wird. „Es ist das erste Mal, dass wir die Verwendung von Gegenständen im Kampf zulassen“, sagt Funtanillo. „Das ist ein System, das wir aufbauen, also hoffentlich wird das die Spieler genießen und die sie weiterhin nutzen werden.“

Die Mid-Battle-Nutzung von Artikeln war schon immer ein Grundnahrungsmittel in den Pokemon-Spielen der Hauptserie, aber bisher war es in Pokemon Go nicht vorhanden.

Weiterlesen  Bestes Baldur's Gate 3 Zauberer-Build und Auswahlmöglichkeiten

Remote -Raid -Pässe – sich um Kontroversen befassen

"Pokemon

(Bildnachweis: Niantic)

„Wir haben definitiv das Gefühl, dass wir im Laufe der Jahre ein bisschen von einigen dieser realen Komponenten aus den Augen verloren haben könnten Wieder und lassen Sie unsere Spieler ihre lokalen Gemeinschaften wiederentdecken. “

Remote -Raid -Pässe sind bei Schattenangriffe nicht zugelassen. Die Entscheidung kommt Wochen nach größeren Änderungen ihres Preises und ihrer Nützlichkeit, die von vielen in der Pokemon Go -Community gegen die Gegenreaktion gestoßen wurde. Michael Steranka, Director of Pokemon Go Live-Spiel, erklärte, dass Vor-Pandemie, bevor Raid-Pässe verfügbar waren, die Hauptmethode für die Spieler in ihren örtlichen Gemeinden die Hauptmethode sei. Bei der Einführung von Fernangtgebern verringerte sich die Pässe, und sie hoffen, dass die Schaffung von Erfahrungen wie Schattenüberfällen diese Gemeinschaften wieder aufbauen kann.

„Ähnlich wie bei der Einführung von Elite -Überfällen in Pokemon GO werden wir 2023 wirklich viel Zeit damit verbringen, Erfahrungen zusammenzustellen, die an physische Orte auf der ganzen Welt gebunden sind“, sagt Steranka. „Wir haben definitiv das Gefühl, dass wir im Laufe der Jahre ein bisschen von einigen dieser realen Komponenten aus den Augen verloren haben könnten Wieder und lassen Sie unsere Spieler ihre lokalen Gemeinschaften wiederentdecken. “

Steranka betont, dass das Pokemon Go -Team das Feedback der Community „sehr bewusst“ ist, aber sie glauben, dass diese Veränderung das Beste dafür ist, wie das Spiel gespielt werden sollte. Er fährt fort: „Es ist kein Geheimnis, dass dies eine der schwierigsten Entscheidungen war, die wir jemals in Pokemon GO treffen mussten. Und letztendlich war es etwas, das wir wirklich ein ungesundes Spielverhalten mit Pokemon GO eingeführt haben. Wenn Sie Spieler haben, die in Fernkampf -Raids, manchmal hunderte Male an einem einzigen Tag, hüpfen, stellen wir uns nicht wirklich vor, wie wir Leute dieses Spiel spielen. Wir hatten wirklich eine notwendige Veränderung, wenn auch unglaublich schmerzhaft. “

„Und wenn es um das Feedback geht, das wir von Spielern gesehen haben, möchten wir wirklich eine Haltung von“ Handlungen sprechen lauter als Worte „einnehmen. Anstatt einen Blog -Beitrag zu reagieren und zu veröffentlichen, in dem die Whys und wie die Entscheidungen, die wir treffen, erklären, möchten wir den Spielern wirklich zeigen, dass wir in diesem Jahr eine Menge in die Entwicklung dieses Spiels investieren. Das erste von vielen unglaublichen neuen Funktionen, die in Pokemon Go, mehr in einem einzigen Jahr herauskommen werden als seit langem. “

„Und ich hoffe, dass nach einiger Zeit vergangen ist und ein bisschen Schmerz von Leuten nachgelassen hat, die wirklich daran gewöhnt sind, viele Stunden am Tag zu remote, werden sie erkennen, dass Pokemon Go jetzt besser dran ist. Und es gibt viele neue und unterhaltsame Möglichkeiten, sich mit dem Spiel zu beschäftigen, das sie zuvor noch nicht konnten. “

Weiterlesen  8 Dinge, die wir aus Hideo Kojimas Dokumentarfilm Connecting Worlds über ihn gelernt haben

Der Master Ball kommt endlich in Pokemon Go an

"Pokemon

(Bildnachweis: Die Pokemon -Firma)

Wenn die neue Shadow Raid -Funktion im kommenden Team Go Rocket Event implementiert ist, wird der Master Ball endlich in Pokemon Go erhältlich sein. Trainer können einen Masterball durch eine spezielle Forschungsgeschichte bringen, die am 22. Mai beginnt – Trainer werden bis zum 1. Juni Zeit haben, um die besondere Forschung zu beanspruchen. Durch das Abschluss dieser Forschung wird ein Masterball als eine der Belohnungen verleiht. „Diese Methode handelt wie die Kappe oder das Finale für die aktuelle Saison“, sagt Funtanilla. „Mewtwo, Master Ball, geht Hand in Hand mit Giovanni und der gesamten Überlieferung des Spiels und im Laufe der Serie.“

In den Spielen der Hauptserie erhalten die Spieler einen einzigen Master -Ball, der auf ihrer Reise verwendet werden kann. Was den Master Ball so besonders macht, ist, dass es zu 100 Prozent Fangrate ist, was bei Pokemon Go der Fall ist. Außerdem bestätigte uns das Pokemon Go -Team, dass der Master Ball nicht weggeschlagen oder vermisst werden kann. Es ist also nicht erforderlich, Ihren Meisterball bei einem fehlerhaften Wurf zu verschwenden. Und alle Pokemon -Trainer stoßen darauf, ob es in der Überwelt oder in Raids ist, ein Hauptkandidat für den Master Ball. Wir empfehlen jedoch, sie auf schwer zu findenden Pokémon wie die galarischen Vögel zu verwenden, während sie den täglichen Abenteuer-Weihrauch verwenden.

Aber während Spieler der Hauptserie nur einen Master Ball bekommen können, haben Pokemon Go -Trainer Möglichkeiten für mehr.

„Wie Sie in den Hauptreihen der Serie wissen, sind Meisterbälle für die meisten Spiele unglaublich begrenzt. Sie können nur eine im gesamten Spiel bekommen“, erklärt Steranka. „Die Art und Weise, wie wir uns dem nähern, dass wir mit Pokemon Go es mit dem gleichen Respekt und der gleichen Hälfte wie der Hauptserie behandeln werden. Aber mit Pokemon Go wird ein Spiel, das jahrelang weiterlebt , Spieler werden andere Möglichkeiten haben, in Zukunft mehr Meisterbälle zu erhalten, aber es wird unglaublich begrenzt und selten sein. “

All dies heißt, Trainer können nur einen Masterball in ihrem Inventar gleichzeitig tragen. Sobald eine weitere Gelegenheit, eine andere zu verdienen, entsteht, können sie es nicht beanspruchen, bis sie denjenigen verwenden, den sie bereits haben. Steranko sagt: „Wenn diese Möglichkeiten [um einen weiteren Masterball zu bekommen] auftauchen, wenn Sie noch einen Masterball in Ihrem Inventar haben, können Sie keine neue verdienen. Wir möchten, dass die Leute diese tatsächlich über verwenden Zeit, anstatt sie nur Staub in Ihrem Artikel -Inventar sammeln zu lassen. “

Mit den neuen Shadow -Überfällen, die ein glänzendes Schatten -Mewtwo und das Pokemon veranstalten, das während des Pokemon Go -Festes später in diesem Sommer erhältlich sein wird, sorgt Pokemon Go sicher, dass Trainer viele Möglichkeiten haben, den Master Ball zu nutzen.

Hier sind 10 Spiele wie Pokemon Go für den anspruchsvollen digitalen Trainer