PS5-Architekt Mark Cerny enthüllt seine bevorzugte SSD für die Konsole der neuen Generation

"Sony (Bildnachweis: Sony Interactive Entertainment)

Der PS5-Architekt Mark Cerny hat seine bevorzugte SSD für die Konsole der neuen Generation vorgestellt, die er mitentwickelt hat.

Direkt darunter twitterte Cerny gestern am 1. August, um zu enthüllen, dass seine bevorzugte SSD für die Kombination mit der PS5 die WD_Black SN850 NVMe SSD ist. Cerny verrät, dass er sich aufgrund seiner ziemlich gigantischen Übertragungsrate von 7000 MB pro Sekunde in erster Linie für diese SSD gegenüber allen anderen entscheidet.

Unsere Lösung für unseren sehr aktiven PS5-Haushalt mit zwei Spielern? Seine-und-ihr-SSDs 🙂 Ein paar großartige Optionen für 7000 MB/s, die mein $$ am Ende auf diese setzen. Wird SÜSS!!! pic.twitter.com/6TuqPwK49xAugust 1, 2021

Mehr sehen

Allerdings, wie viele in den Antworten auf Cernys Tweet angemerkt haben, ist diese SSD definitiv nicht billig. Ein Benutzer gibt an, dass die SSD an einer Verkaufsstelle mehr als 229,99 US-Dollar kostet, während ein anderer Benutzer die 1-TB-Version der SSD für 179,99 US-Dollar in seiner Region hat.

Wenn Sie über die neuesten Entwicklungen rund um die PS5 nicht auf dem Laufenden sind, twittert Cerny dies, weil ein neues PS5-Software-Beta-Update es Benutzern ermöglicht, die PS5-SSD zum ersten Mal zu modifizieren. Dies ist derzeit nur für PS5-Beta-Teilnehmer verfügbar, aber Sony hat bestätigt, als das Update letzte Woche veröffentlicht wurde, dass es irgendwann in der Zukunft für alle PS5-Benutzer verfügbar sein würde.

An anderer Stelle im neuen Beta-Update, das auf die Konsole kam, wurde 3D-Audio über TV-Lautsprecher unterstützt. Bisher mussten Spieler 3D-unterstützte Headsets verwenden, um die Audiofunktionen der neuen Generation der Konsolen voll auszunutzen, was bei Spielen wie Returnal oder Ratchet and Clank: Rift Apart ziemlich erstaunlich sein kann.

In der neuesten Update-Beta können Benutzer schließlich das Layout der Registerkarte „Kontrollzentrum“ anpassen und Nachrichten direkt über den Abschnitt „Spielbasis“ an Freunde senden. Auch hier können wir erwarten, dass diese Funktionen irgendwann in einem neuen Software-Update für alle PS5-Spieler eingeführt werden, genau wie die Funktion, mit der Benutzer die SSD der Konsole ersetzen können.

PS4-Controller auf PS5 | PS4-Spiele auf PS5 übertragen | PS5-Fehlercodes | PS5-Standby-Modus| Spiele PS4-Spiele auf PS5 | Deaktiviere die adaptiven PS5-Auslöser für haptisches Feedback | Wie man PS5 ausschaltet | Spiele auf die PS5-Festplatte übertragen | Warum lädt mein PS5-Controller nicht? | PS4-Spielstände auf PS5 herunterladen

Weiterlesen  Call of Duty: Warzone-Trucks könnten nerfed werden
Weiterlesen  Verkocht! Alle Funktionen, die Sie für PS5 DualSense erhalten können

Sony Pictures-Chef erwartet weitere PlayStation-Übernahmen