PUSS in Stiefeln: Der letzte Wunschdirektor und Antonio Banderas bringen uns in die Fortsetzung von größerer als Leben

„Es ist eine ehrgeizige Geschichte, die wir uns vorgenommen haben“, erzählt Joel Crawford, Direktor von Puss in Boots: The Last Wish, Total Film. „Es ist interessant, weil es über ein Jahrzehnt seit dem letzten Kater in Stiefeln her ist. Wir wussten, dass wir nicht nur eine weitere Fortsetzung erzählen wollten. Wir wollten, dass dies das Gefühl hat, die Nostalgie, die Liebe zu diesen Charakteren, zu bringen, aber auch ging, aber auch ging es auch um die Nostalgie, die Liebe zu diesen Charakteren, aber auch ging es auch, aber auch ging es auch, aber auch gingen sie auch, aber auch ging es auch Auf ein neues Territorium und hat Ihnen vielleicht auch eine neue Seite der Charaktere gezeigt. “

Wir haben die furchtlose Katze von Antonio Banderas zuletzt auf der großen Leinwand im Jahr 2011 in Stiefel auf der großen Leinwand gesehen, aber jetzt ist der Lieblings -Gato alle für eine weitere epische Quest zurück. Puss hat acht seiner neun Leben abgeschafft, und der einzige Weg, sie wiederzugewinnen und zu seinen wagsisten Wegen zurückzukehren, besteht darin, eine gefährliche Suche nach dem sagenumwobenen Wunschstern zu finden. Was folgt, ist eine lustige, farbenfrohe Abenteuergeschichte, ja, aber auch eine Erkundung von etwas viel Tieferem: sich Ihrer eigenen Sterblichkeit gegenübersehen.

„In diesem Film geht es darum, ein Leben zu haben und zu erkennen, wie besonders das ist und mit wem Sie es teilen können“, fügt Crawford hinzu. „Wir wollten sicherstellen, dass dies eine Achterbahn war, die eine Reihe von Emotionen durchlief. Wir starten sie mit großem Spaß und es gibt Freude, und dann gibt es Angst, und dann gibt es Themen des Vertrauens und der Verletzlichkeit, Hoffnung. Ich hoffe, die Menschen kommen aus der Geschichte mit diesem Gefühl der Freude und Dankbarkeit für ihr Leben. “

Wie Banderas erklärt, ermöglichte die Pandemie diese Themen im Mittelpunkt. „Das erste Skript für diese Version hat sich enorm geändert“, sagt er. „Ich denke, in gewisser Weise, wegen der Ereignisse, die in der Welt stattgefunden haben, und der Covid -Situation und der Reflexion, die für alle, die daran beteiligt waren, das Drehbuch zu schreiben waren. Eigentlich war es sehr angenehm zu sehen, dass dort keine Einschränkungen über den Tod sprechen, was eine natürliche Sache ist, die allen Menschen passiert. “

Der Schauspieler merkt an, dass Covid insbesondere auf Kinder einen großen Einfluss hatte, der zu Hause isoliert war, nicht zur Schule gehen oder ihre Freunde sehen konnte und plötzlich gezwungen war, mit dem Tod umzugehen. „Die Filme für Kinder erlauben sich selbst, sorgfältig über dieses elegant zu reflektieren. Ich denke, es ist wichtig und ich war sehr stolz“, sagt er. „Und es hatte auch etwas zu tun, weil ich vor fünf Jahren einen Gesundheitsangst hatte und ich mich im Leben von Kater in Stiefeln widerspiegelte.

Der große böse Wolf

"Kater

(Bildnachweis: Universelle Bilder)

Nirgendwo ist das Thema des Todes offensichtlicher als im furchterregenden Bösewicht des Films. Die Geschichte zu bringen, ist der von Narcos ‚Wagner Moura geäußerte Wolfswolf. Er ist kein Fan von Puss ‚teuflischer Einstellung zur Sterblichkeit, und aus seinem ersten unheimlichen Moment auf dem Bildschirm macht der Kopfgeldjäger einen auffälligen Eindruck als ernsthafte Bedrohung für das verbleibende Leben unseres Helden.

Weiterlesen  Baghead-Star spricht über das schockierende Ende des Horrorfilms und verrät, ob sie für eine Fortsetzung bereit wäre.

„Ich erkannte früh, dass der Kater ein so großer, lustiger Held ist, dass wir die Geschichte, um die Geschichte wirklich zu erden, für Angst zu fühlen“, erklärt Crawford. „Aus der Idee, mit seinem Leben kavalierer zu sein und einen unsterblichen Standpunkt zu haben, wie ‚Ich werde für immer leben‘ – wurde Puss ein Kerb niedergeschlagen. Er prahlt damit, nie von einer Klinge berührt zu werden. Er hat dieses Ego für ihn. Als wir die Szene überarbeitet haben, in der Puss zum ersten Mal Angst hat, sagten wir immer wieder: ‚Wir müssen damit realer sein, wir müssen echter sein.‘ “

„Und dort kamen wir mit dem Wolf an, der tatsächlich sehr gerade gespielt wurde, sehr ehrlich“, fährt er fort. „Es führt einen neuen Ton für die Geschichte ein, wenn das auftaucht, dass Sie sagen: ‚Oh, das fühlt sich beängstigend an. Ich habe dies bis zu diesem Zeitpunkt nicht in Shrek oder Puss in Boots World erlebt.‘ Und ich denke, das ist interessant. Das Publikum spürt etwas, das es nicht erwartet hat, genau wie Puss in Stiefeln ist etwas, das er noch nie zuvor gefühlt hatte: Angst. “

Für Banderas ist der Angstfaktor des Wolfs unerlässlich. „Als ich ein Kind war, brauchte ich einen Bösewicht, der wirklich glaubwürdig war“, überlegt er. „Einer meiner Lieblingsfilme aller Zeiten, als ich ein Kind war, ist Peter Pan. Und ich erinnere mich, dass Captain Hook ein starker Charakter ist, und das gab mir das Vergnügen zu sehen, wie Peter Pan das kontrollieren und das kämpfen und gewinnen kann Am Ende. Wenn der Bösewicht schwach ist, wäre es für mich keinen Sinn. “

Die mit Stars besetzte Besetzung

Puss macht sich nicht alleine auf den Weg. Zu ihm kommen Salma Hayek Pinaults fähige und wilde Kitty Softpaws, die vom ersten Film zurückkehren, und Harvey Guilléns Perrito, ein herzzerreißend entzückender verlassener Hund. Heiß auf den Fersen und auch nach dem Wunsch ist Goldillocks und die drei Bären – eine charmante Cockney Crime -Familie mit Florence Pugh als Goldi, Ray Winstone als Papa Bear, Olivia Colman als Mama Bear und Samson Kayo als Babybär. Wenn das nicht genug war, ist der wirklich verabscheuungswürdige ‚große‘ Jack Horner, der von John Mulaney geäußert wurde, auch auf der Suche nach dem Wunsch nach seinen eigenen schändlichen Zwecken.

„Von Anfang an haben die gesamte Besetzung von Anfang an meine wildesten Erwartungen an das übertroffen, was sie bringen würden“, sagt Crawford. „Ich wusste, dass sie erstaunliche Aufführungen bringen würden, aber ich wusste nicht, dass sie so investiert und leidenschaftlich in Gespräche über die Charaktere und über die Reise des Films investiert werden würden. Es ist etwas, das mit unserer gesamten Besetzung an die Spitze steht. War diese Idee, dass jeder dieser Charaktere dieses eine Sache jagte, von dem sie dachten, dass Gespräche mit den Schauspielern. “

Weiterlesen  Bella Ramsey im Interview: The Last of Us-Star über ihren dialogfreien Kurzfilm und eine einzigartige Schauspielpartnerin - ihre Mutter

Und obwohl die Charaktere zusammen auf dem Bildschirm hinter den Kulissen zusammengeschnitten wurden, nahmen Banderas alleine auf. „Der Vorgang ist lang, und Sie können Szenen immer wieder wiederholen, mit einem Zeitraum von einem, zwei Monaten in der Mitte, weil sie gerade neue Ideen haben“, sagt er. „Es ist sehr, sehr kreativ, und ich habe nicht das Gefühl, dass ich dem Charakter nur meine Stimme gebe, aber ich gebe nur meinen Input als Schauspieler.“

Herzlich wilkommen

"Kater

(Bildnachweis: Universelle Bilder)

Nach der Veröffentlichung des Films in den USA war Mundpropaganda für den letzten Wunsch stark, und der Film dämpft an der Abendkasse. Es erhält auch eine zahlreiche Auszeichnungserkennung, darunter ein bester animiertes Bildnicken bei den Nominierungen 2023 Oscars.

„Wenn wir diese Filme machen, konzentrieren Sie sich nur darauf, eine Geschichte zu erzählen, die nicht nur das liefert, was das Publikum erwartet, sondern auch persönlich ist“, sagt Crawford über die Auszeichnungen. „Und wir haben uns nur daran vorgenommen, eine großartige Geschichte zu erstellen, die für ein breites Publikum zugänglich war, und es war großartig, dass der Empfang so warm mit dem Publikum ist, aber auch mit den Kritikern. Und diese Nominierungen sind eine solche Bestätigung für unsere gesamte Crew von 400 Menschen, die so viel Liebe und Leidenschaft in jeden Rahmen dieses Films gesteckt haben. “

„Ich bevorzuge es, von den Auszeichnungen getrennt zu werden, weil es sehr berauschend ist“, sagt Banderas und zeigt mit einem Lachen, dass die Mehrheit aus allen, die man bei den Oscars sieht, die Nacht nicht als Gewinner enden wird.

„Es ist immer subjektiv, dass die Mehrheit der Menschen für etwas stimmen, aber es gibt Minderheitenfilme, die ich liebe“, fährt er fort. „Und sie haben wahrscheinlich an der Abendkasse nicht großartig gemacht, und wahrscheinlich haben sie nicht so viele Auszeichnungen erhalten. Aber ich habe diese Filme für immer in meinem Gehirn.“ Mit einem begeisterten doppelten Daumen hoch, fügt er hinzu: „Aber ja, es ist großartig!“

Der letzte Wunsch ist auch in den Kinos für Furore, anstatt direkt zu einem Streamer zu gehen. „Ich bin seit über 17 Jahren bei DreamWorks. Ich habe als Storyboard -Künstler angefangen, und jeder Film sehe ich es auf der großen Leinwand“, sagt Crawford. „Ich denke, die Schönheit von Filmen und die Idee hinter ihnen ist, dass sie diese Erfahrung sind, die Menschen aus allen Lebensbereichen, alle Gesichtspunkte mit sich bringt und sie in die Schuhe eines Charakters bringt. Und um ein ganzes Publikum eine Reihe von zu fühlen Emotionen von Freude und Lachen, bis zu Angst und Jubeln und all diese Dinge, die Sie gemeinsam gemeinsam tun. Das sind die Filme, die ich machen möchte. Und so denke ich, wenn wir die Geschichte erstellen, auf die wir uns nicht konzentrieren. ‚ Wie wird es veröffentlicht? ‚ Es war immer, auf der großen Leinwand zu sehen. “

Weiterlesen  Evil Dead Rise Director für Hütten, Gucklöcher und Schaffung der ersten großen Schlechten der Serie

Außerdem ist der Film eine visuelle Abfahrt von früheren Filmen im Franchise, hell stilisierter und fast von Hand gezeichneter Qualität. „Sogar das Detail in diesem, das geschichtete Geschichtenerzählen und das Märchen, das malerisch aussieht, verdient es, im größten Format gesehen zu werden“, fügt Crawford hinzu.

Banderas ist genauso leidenschaftlich für das Theatererlebnis und veranstaltet eine spezielle Vorführung für seine Cast -Kumpels. „Ich habe meine gesamte Besetzung im Theater und die Techniker und die Musiker, die jeden Abend mit uns spielen, eingeladen, und alle haben ihre Kinder mitgebracht, und es hat so viel Spaß gemacht, nur auf einer großen Leinwand mit großem Klang zu sehen. „Er erinnert sich mit einem riesigen Lächeln. „Und wow, sie haben herausgeflippt. Sie jubelten nur und es war großartig.“

Der Schauspieler glaubt auch, dass das Theater etwas bietet, das Sie auch zu Hause einfach nicht replizieren können. „Wenn Sie ins Kino gehen und einen Film mit Leuten sehen, den Sie auf dem größten Bildschirm in der Dunkelheit nicht kennen, gibt es ein Ritual, das im Haus anders ist“, sagt er. „Im Haus können Sie den Film stoppen, Sie können ein Sandwich machen und zurückkommen. Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, es gibt viele Unterbrechungen. Aber wenn Sie ihn im Theater sehen, können Sie sich konzentrieren Sie zeigen Ihnen das Ding und dann die Größe des Bildschirms – ob Sie es glauben oder nicht, es ist wichtig. “

Die Reise voraus

"Kater

(Bildnachweis: Universelle Bilder)

Aber ist das das letzte Mal, dass wir in Stiefeln Kuppen sehen werden? Es scheint höchst unwahrscheinlich, als der Film die Tür für mehr vom Universum offen hält. „Es wäre lächerlich, nicht mehr Shrks zu machen“, lacht Crawford. „Die Welt liebt Shrek und sie lieben Kater in Stiefeln. Ich hoffe, es gibt noch mehr. Obwohl ich für mich nicht mit dem Wissen über mehr sprechen kann als das, was wir im Film aufstellen.“

Banderas würde auch gerne wieder in diese berühmten Stiefel eintreten. „Zurück zu diesen Filmen liegt in den Händen des Publikums“, sagt er und fügt hinzu, dass, wenn das Studio zu ihm zu ihm kommt, „ich wäre mehr als glücklich, absolut.“ Sie können einfach keine gute Katze runterhalten.

Puss in Boots: Der letzte Wunsch kommt am 3. Februar in die Kino.

  • Audioboom (öffnet in neuer Registerkarte)
  • Apple Podcasts (öffnet sich in der neuen Registerkarte)
  • Spotify (öffnet sich in der neuen Registerkarte)
  • Deezer (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Sie können auch den Schauspieler sehen, der seine Rolle in Indiana Jones 5 über den Link spricht. Für alles andere, was das Jahr auf Lager hat, gibt es unsere Zusammenfassung aller wichtigen Filmdaten von 2023.