SAG-AFTRA-Streiks 2023: Alles, was Sie wissen müssen

Es sieht so aus, als stünde ein Schauspielerstreik unmittelbar bevor, da die Verhandlungen zwischen der Schauspielergewerkschaft und den Hollywood-Studios ins Stocken geraten sind. Sie werden sich ihren Kollegen hinter der Kamera anschließen, denn auch die Drehbuchautoren und die Mitglieder der WGA streiken noch immer – und das bedeutet, dass die Dreharbeiten zu mehreren großen Filmen und Serien ausfallen werden.

Aber warum streiken die Schauspieler? Und was bedeutet das eigentlich für die Zukunft des Showbusiness? Wir haben alle wichtigen Details über den Streik, der schon bald beginnen soll, zusammengestellt. Dazu gehört, warum die SAG-AFTRA für den Streik gestimmt hat, was sie fordert und wann der Streik enden könnte, sowie eine Liste der Filme und Shows, die davon betroffen sein werden.

Was ist der Streik der SAG-AFTRA-Schauspieler?

Susan Sarandon

(Bildnachweis: Getty Images)

SAG-AFTRA, auch bekannt als Screen Actors Guild – American Federation of Television and Radio Artists, ist eine Gewerkschaft, die rund 160.000 Film- und Fernsehschauspieler, Radiomacher und andere Medienschaffende vertritt. Sie wurde 2012 gegründet, nachdem sich SAG und AFTRA zu einer Organisation zusammengeschlossen hatten.

Der Vertrag zwischen SAG-AFTRA und der Alliance of Motion Picture and Television Producers, die im Namen von Hollywood-Studios wie Disney und Netflix verhandelt, lief am 12. Juli um 23.59 Uhr aus. Die beiden Seiten haben sich noch nicht auf einen neuen Vertrag geeinigt und die Gewerkschaft hat einstimmig beschlossen, in den Streik zu treten, bis ein neuer Vertrag vorliegt, der ihre Forderungen erfüllt – die beiden größten davon sind eine höhere Vergütung und der Schutz vor der unerlaubten Nutzung der Bilder von Schauspielern durch AI.

Was bedeutet der Streik der Schauspieler für die Zuschauer?

John Leguizamo

(Bildnachweis: Getty Images)

Da sich die Writers Guild of America bereits im Streik befindet, würde ein Schauspielerstreik bedeuten, dass Hollywood im Wesentlichen zum Stillstand kommt. Dies ist das erste Mal seit 1960 – als Ronald Reagan Präsident der SAG war -, dass Autoren und Schauspieler gleichzeitig gestreikt haben.

Alle laufenden Film- und Fernsehdrehs müssten unterbrochen oder verschoben werden, und abgeschlossene Projekte, die Nachdrehs oder Voiceover von ihren Darstellern erfordern, könnten nicht fertiggestellt werden. Das bedeutet, dass sich viele Film- und Serienveröffentlichungen verzögern werden, wobei das Ausmaß davon abhängt, wie lange der Streik andauert.

Weiterlesen  Hier ist, was mit allen nach Oppenheimer geschah - damit Sie nicht in den Wikipedia-Kaninchenbau gehen müssen

Außerdem werden die Schauspieler nicht in der Lage sein, für abgeschlossene Projekte zu werben, da der Streik bedeutet, dass sie nicht zu Pressetreffen erscheinen, um von Print- und Online-Journalisten interviewt zu werden, in Talkshows oder bei Veranstaltungen wie der bevorstehenden San Diego Comic-Con aufzutreten oder an Premieren auf dem roten Teppich teilzunehmen.

Welche Filme und Fernsehsendungen könnten von dem Streik betroffen sein?

Haus des Drachen Folge 10

(Bildnachweis: HBO)

Die folgenden Filme und Fernsehsendungen werden derzeit gedreht oder sollen in den nächsten Tagen oder Wochen anlaufen.

  • Gladiator 2
  • Paddington 3
  • Abgefahren
  • Beetlejuice 2
  • Sprich nicht böse
  • Amateur
  • Die Radleys
  • Staatsoberhäupter
  • House of the Dragon Staffel 2
  • Industrie Staffel 3
  • Andor Staffel 2
  • Alien
  • Der weiße Lotus Staffel 3
  • Emily in Paris Staffel 4

Wie (und wann) könnte der Streik aufgelöst werden?

Cynthia Nixon

(Bildnachweis: Getty Images)

Nun, das hängt alles davon ab, wann sich die SAG-AFTRA und die Studios auf einen neuen Vertrag einigen. Es gibt keine zeitliche Begrenzung, wann das sein könnte – der oben erwähnte Streik im Jahr 1960 dauerte insgesamt sechs Wochen, während ein anderer SAG-ATRA-Streik im Jahr 1980 etwas mehr als drei Monate dauerte. Da aber auch die Drehbuchautoren bei der WGA streiken und Hollywood wahrscheinlich völlig im Dunkeln tappt, ist es wahrscheinlich, dass sich die Dinge recht schnell ändern könnten…