So entfernen Sie die Skull and Bones-Nachricht Todesurteil abgelaufen

Wenn Sie mit der Meldung Skull and Bones Todesmal abgelaufen zugemüllt werden, können Sie sie loswerden, indem Sie Ihr Spiel neu laden. Was die Verwirrung noch vergrößert, ist die Tatsache, dass viele Spieler diese Nachricht über die Aufhebung eines Todesmales erhalten, ohne dass sie überhaupt wissentlich markiert wurden. Unserer Erfahrung nach scheint es, dass der Helm – die Organisation Skull and Bones, die hinter den Todesmarkierungen steht – einem Fehler in ihrem System zum Opfer gefallen ist. Hier erfahren Sie, wie Sie die Meldung „Todesmarkierung abgelaufen“ schnell loswerden können und was sie bedeutet.

Skull and Bones Death Mark Expired Nachricht stoppen

Skull and Bones Death Mark Benachrichtigung abgelaufen

(Bildnachweis: Ubisoft)

Wenn Sie beim Spielen von Skull and Bones häufig die Meldung „Todesurteil abgelaufen“ sehen, gibt es zwei zuverlässige Methoden, um die Meldung zu beseitigen:

  • Laden Sie Skull and Bones neu: Beenden Sie das Spiel im Hauptmenü und laden Sie das Spiel erneut oder starten Sie es ganz neu. Skull and Bones ist immer online und speichert ständig, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, Ihren Fortschritt zu verlieren, wenn Sie das Spiel verlassen oder schließen.
  • Sprechen Sie mit einem NPC: Wenn Sie nicht auf offener See sind, suchen Sie einen Händler oder einen anderen NPC auf und sprechen Sie mit ihm, um die Nachricht zu blockieren – wie in einem Eitelkeitsatelier, wo Sie Ihr Aussehen in Skull and Bones ändern können.

Dieses Todesmal-System scheint nicht ganz so zu funktionieren, wie es beabsichtigt war. Hoffentlich wird es bald von Ubisoft gepatcht, damit die endlosen Nachrichten Ihre Reisen nicht behindern.

Was bedeutet die Nachricht „Todesmal abgelaufen“ in Skull and Bones?

Den Schatz von Caradec in Skull and Bones finden

(Bildnachweis: Ubisoft)Skull and Bones Leitfäden

Skull and Bones Crossplay
Skull and Bones Akazie
Skull and Bones Kaa Mangrove
Skull and Bones Versunkene Goldmine
Skull and Bones Relikte der Vergangenheit

Die kurze Antwort ist, dass wir nicht ganz sicher sind, was das Todesmal selbst bedeutet oder bewirkt, aber es ist mit einer Organisation verbunden, die als der Helm bekannt ist und der Sie im weiteren Verlauf von Skull and Bones begegnen können. Wir vermuten, dass Aktionen, die gegen die Interessen des Helms gerichtet sind, dessen Zorn auf sich ziehen und dazu führen, dass Ihr Schiff mit einem „Todesmal“ versehen wird, das als eine Art Fahndungsstufe fungiert und Schiffe dazu veranlasst, feindselig zu werden und Sie zu jagen.

Weiterlesen  Ich habe über 10 Jahre lang versucht (und bin gescheitert), dieses Dungeon-Crawling-Rollenspiel zu besiegen, das mit Hilfe von Handy-Internetdaten in einem Baumhaus im Wald entstanden ist.

Wie bereits erwähnt, scheint das System jedoch ziemlich fehlerhaft zu sein. Spieler erhalten viele Benachrichtigungen über Todesmarkierungen, nicht nur, wenn sie nicht markiert sind, sondern auch, wenn sie dem Helm noch gar nicht begegnet sind.

© GamesRadar+. Darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden.