Sonic der Hedgehog -Regisseur sagt, dass Filme nicht der gleichen Bestellung wie Spiele folgen werden

"Sonic (Bildnachweis: Paramount Bilder)

Es scheint, dass die Sonic the Hedgehog -Filme doch nicht der Reihenfolge der Videospiele folgen werden.

In einem Interview mit IGN (eröffnet in New Tab), sagte Regisseur Jeff Fowler, dass Fans des Sega Classic nicht erwarten sollten, dass das Film -Franchise den Spielen in chronologischer Reihenfolge verfolgt. Stattdessen wird das Franchise ein Schmelztiegel von Ideen aus mehreren Spielen sein.

„Es wird nicht immer eine lineare Entwicklung von Like ‚Oh, das war in Sonic 2, also wird es im Sonic 2-Film sein'“, erklärte Fowler. Ein bisschen ein Schmelztiegel. Es gibt so viel großartige, inspirierende Bilder aus den 30 Jahren der Spiele. Wenn wir es also nicht in einem Film bekommen haben, gibt es immer die Möglichkeit, dass wir es woanders wiederholen werden. “

Letztes Jahr sagte Fowler Total Film, dass das Franchise tatsächlich der ursprünglichen Zeitleiste folgen würde.

„Wir arbeiten uns durch die ursprüngliche Zeitleiste“, hatte Fowler gesagt. „Sie denken an den ersten Film, es war nur Sonic und Robotnik, genauso wie das erste Videospiel. Dann, Sonic 2 [mit Schwänzen] und dann offensichtlich Sonic und Knuckles.“

Wenn die Filme der Reihenfolge der Spiele folgen würden, würde der dritte Film die Rückkehr von Knöcheln sehen und Doctor Robotniks Minion Eggrobo vorstellen. Unabhängig von der Reihenfolge hat die Blue Bur insgesamt 31 Hauptvideospiele, die Fowler und seinem Team viel Material zum Arbeiten bieten.

Sonic the Hedgehog 2 trifft die Kinos.

"Lauren Lauren Milici

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Senior -Autor, TV & Film

Lauren Milici ist Senior Entertainment -Autorin für GamesRadar+, die derzeit im Mittleren Westen ansässig ist. Zuvor berichtete sie über Break -News für den INDY100 des Independents und erstellte TV- und Filmlisten für Ranker. Ihre Arbeiten wurden in Fandom, Nerdist, Paste Magazine, Vulture, Popsugar, Fangoria und mehr veröffentlicht. Ihre erste Gedichtsammlung, „Final Girl“, verkaufte vergriffen. Ihre zweite Sammlung „Sad Sexy Catholic“ ist im Jahr 2023.

Weiterlesen  Phoebe Waller-Bridge gesellt sich zu Ryan Reynolds im nächsten Film von John Krasinski