Der Kauf eines Headsets speziell für Spiele kann eine große Verpflichtung sein. Sie sind oft teuer und schwer zu rechtfertigen, vor allem, wenn Sie das Mikrofon nicht entfernen können oder wenn Sie während der morgendlichen Fahrt mit Ihrer Spotify-Wiedergabeliste kämpfen. Warum sollte man Hunderte von Dollar für ein Trickpony ausgeben? Hier bricht Soundcore Life 2 wie der Kool-Aid Man durch die Wand. Dieses Jack-of-All-Trades-Headset beherrscht viele von ihnen: Hervorragende Audioqualität, die sich durch ein erstklassiges Gefühl auszeichnet, während Rauschunterdrückungsfunktionen und die Möglichkeit, einen Bassverstärker zu erhalten, den Deal nur süßen. Solch fantastischer Sound und Design verhindern jedoch nicht, dass die Konkurrenz untergeht. Machen Sie keinen Fehler: Der Soundcore Life 2 ist ein Produkt, das in erster Linie für Musik entwickelt wurde. Daher sollten Sie nicht erwarten, dass es zu den besten Gaming-Headsets passt.

Design

Es ist von Anfang an offensichtlich, dass dies sehr gut gemachte Kopfhörer sind. Der Soundcore Life 2 verfügt über ein gepolstertes Stirnband und weiche Ohrpolster, die weitaus komfortabler sind (ganz zu schweigen von der Schönheit), als der Preis von 70 US-Dollar vermuten lässt. Tatsächlich ist das ein Thema für dieses Headset im Allgemeinen – es vermittelt einen Eindruck von Prestige ohne zusätzlichen Aufwand. Diese ruhige Extravaganz wird durch ein edles Matt-Finish, glatte, silberne Logos an den Seiten und ein festes Reissverschlussfach verstärkt. Es ist im Grunde ein attraktiver Vorschlag.

Eigenschaften

Wenn Sie genauer hinschauen, werden Sie feststellen, dass sich dieses Qualitätsgefühl auf die Audiofunktionen erstreckt. Mit Surround-Sound, einem „BassUp-Modus“ und Geräuschunterdrückung hilft Life 2 dabei, die Welt mit der Effizienz eines übereifrigen Hüpfers auszuschließen. Während ein Aux-Kabel mit integriertem Mikrofon vorhanden ist, können Sie das Gerät über Bluetooth mit Ihrem Telefon oder PC koppeln, um ein reibungsloses Wireless-Erlebnis zu gewährleisten. Leider ist die gleiche Funktionalität (Bluetooth und das Mikrofon des Aux-Kabels) nicht mit Konsolen kompatibel. Und hier beginnt das Life 2 zu enträtseln.

Performance

Versteht mich nicht falsch Als Gaming-Headset bietet das Life 2 eine weitaus bessere Leistung, als Sie vielleicht erwarten. Ähnlich wie bei der Musik liefern diese Kopfhörer gestochen scharfe Töne mit guter Tiefe und Klarheit. Die meiste Zeit ohnehin – obwohl ich fand, dass die Gesangsarbeit in Assassins Creed: Origins, Spielen wie Fallout 76, Destiny 2 und Anthem in unseren Tests sehr leise und gedämpft war. Außerdem macht der Surround-Sound des Life 2 alle Mängel wett. Kugeln schlagen und reißen mit greifbarer, erschreckender Aggression durch die Luft. Schreie und Explosionen aus der Ferne können genau lokalisiert werden. Sie werden auch ein Dutzend anderer Sounds aufnehmen, die Sie sonst bei herkömmlichen TV-Lautsprechern vermissen würden. Fügen Sie gleichbleibend gute Umgebungsgeräusche und Soundtracks hinzu, und Sie haben ein tiefes Erlebnis.

Weiterlesen  Erinnerst du dich an Dead Island 2? Es wird NOCH daran gearbeitet, verspricht THQ Nordic

Dies gilt insbesondere für den effektiven Modus zur Rauschunterdrückung von Life 2. Eine ruhige Decke aus weißem Rauschen hilft, alles außerhalb der Ohren zu blockieren. Dank des Komforts (auch für Brillenträger) werden Sie in einer glücklichen Spielblase versiegelt. Du wirst auch für eine Weile da sein; Die Akkulaufzeit des Headsets ist hervorragend. Life 2 wird zwischen den Ladevorgängen gut 30 Stunden lang drahtlos per Lkw fahren, und ich musste es in den Wochen, in denen ich es benutzt habe, kaum anschließen. Ja, der Bass ist nicht der beste in der Klasse und Sie können zweifellos besser für einen ähnlichen Betrag Geld verdienen, aber dies ist dennoch ein respektables Gaming-Headset.

Das Problem? Wie bereits erwähnt, werden die Vorteile, an die Sie sich beim Anhören von iTunes (z. B. Bassverstärkung und Bluetooth-Funktion) gewöhnt haben, nicht zum Konsolenspiel gewechselt. Dies ist ein frustrierender Schritt zurück und es ist noch schlimmer geworden, weil ich das Mikrofon nicht auf PS4 zum Laufen bringen kann. Daher ist dieses Headset nicht ideal für Spiele im Wettbewerbsbereich. Es ist natürlich nicht überraschend – dies wurde vermutlich nicht für Spiele gedacht -, aber es ist auch enttäuschend.

Der Soundcore Life 2 scheint auch nicht für diejenigen mit kleineren Köpfen gebaut zu sein. Trotz der Behauptung, für alle Größen zu passen, fühlte es sich immer noch locker und wackelig an. Ein schneller Ruck des Kopfes nach vorne lässt ihn tatsächlich abfließen. Es ist die Kirsche auf einem unbefriedigenden Stapel von Problemen.

Insgesamt

Das Problem bei vielen Gaming-Headsets ist, dass sie stolpern, wenn sie außerhalb von Spielen verwendet werden. Der Soundcore Life 2 hat dieses Problem nicht. Es ist ein brillantes Stück Technik für Musik und beeindruckt auch bei Einzelspieler-Spielen. Komfortabel, klar und äußerst eindringlich, es ist eine gute Wahl für den Preis.

Leider erschwert der fehlende Zugriff auf Bluetooth oder sein Mikrofon für PS4 das Problem. Es ist ein Alleskönner und eine großartige Wahl, wenn Sie es nur gelegentlich für Spiele verwenden, aber ich würde es nicht allein im Hinblick auf das Spielen suchen.

Das Urteil

3,5

3,5 von 5

Soundcore-Leben 2

Obwohl es sich um eine komfortable, klare und äußerst beeindruckende Technologie für Musik handelt, die auch bei Einzelspieler-Spielen beeindruckt, hindern einige Hauptfehler daran, sie als dediziertes Gaming-Headset zu empfehlen.

Weiterlesen  Fortnite Update 8.20 fügt den Arena-Modus mit Rang hinzu und ein Floor ist Lava LTM

Mehr Info

Verfügbare Plattformen PS4, Xbox One, PC