Warum wird E3 2022 abgesagt? Eine Zeitleiste der jüngsten Probleme von E3

"E3" (Bildnachweis: ESA)

Es ist offiziell: E3 2022 wurde vollständig abgesagt, ohne dass physisch oder digitaler Ereignis stattfindet. Aber genau warum wurde E3 2022 abgesagt? Das ist eine komplizierte Frage mit einer langen Antwort.

„Wir haben zuvor angekündigt, dass E3 aufgrund der anhaltenden Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit Covid-19 im Jahr 2022 nicht persönlich gehalten werden würde. Heute geben wir bekannt, dass es im Jahr 2022 auch kein digitales E3-Showcase geben wird“ 31. „Stattdessen werden wir alle unsere Energie und Ressourcen für die Bereitstellung eines revitalisierten physischen und digitalen E3 -Erlebnisses im nächsten Sommer widmen. Ob Sie aus der Showboden oder Ihren Lieblingsgeräten genossen werden, und das Showcase 2023 bringt die Community, die Medien und die Industrie wieder zusammen. in einem brandneuen Format und interaktiven Erfahrung. “

Während die ESA sagt, dass sie sich im nächsten Jahr konzentriert, ist E3 in Wahrheit seit einigen Jahren nach unten. Zu Beginn des letzten Jahrzehnts war E3 das Powerhouse for Game -Enthüllungen und Ankündigungen, die sehr allgemein als etwas in der „Weihnachten für Spiele“ bezeichnet werden.

In den folgenden Jahren gipfelte eine Reihe von Ereignissen im Untergang von E3. Sie können den Fall von E3 von Nintendo, dem ersten der drei Big-Drei-Plattforminhaber, in Relevanz zurückverfolgen, die 2013 nicht mehr mit öffentlich ausgerichteten Keynote-Präsentationen abgehalten haben Jahr, um dem Unternehmen die Fähigkeit zu geben, Ankündigungen zu machen und neue Spiele für seinen eigenen Zeitplan zu enthüllen.

Sony folgte im Jahr 2019 und während Nintendo während der E3-Saison mit seinem Baumhaus: Live-Events und Show-Boden-Kabinen eine gewisse Präsenz beibehält, um den Teilnehmern praktischen Zugang zu seinen bevorstehenden Titeln zu gewähren, kehrte PlayStation nie in erheblicher Kapazität zurück. Genau wie Nintendo hat auch Sony seine eigenen Präsentationen innehatte, die als PlayStation State of Play of Play of Play of Plays genannt wird.

Sowohl Sony als auch Nintendo scheinen erkannt zu haben, dass sie E3 nicht benötigen, um alles anzukündigen, was sie wollen, und stattdessen das ganze Jahr über ihren eigenen Zeitplan operieren können. Es nimmt den Druck von Entwicklern ab, da diejenigen, die unter beiden Dachunternehmen tätig sind, jetzt nicht mehr beeilen müssen, um Demos im Juni für die E3 -Saison vorzubereiten, und die Unternehmen selbst müssen nicht jedes Jahr für Reisen und Unterkunft in Kalifornien bezahlen. Nicht jeder Hauptname ist nach dem Beispiel gefolgt – Ubisoft und Microsoft haben eine erhebliche Präsenz beibehalten – aber mehrere andere Studios haben ihre eigene digitale Präsenz etabliert. Im Jahr 2016 verließ EA den E3 -Showfloor zurück, um mehr Spieler die Möglichkeit zu geben, „mit den Entwicklungsteams [und] Live -Events zu erleben“ über EA Play Live zu interagieren. Interessanterweise war EA der erste große Name, der seinen Link zum diesjährigen Sommerkonferenzfenster abbrach, EA Play Live 2022 und sagte, dass „die Dinge nicht an einer Datum an einem Datum angezeigt werden.“

Weiterlesen  Der unerschrockene Schriftsteller Gary Whitta über den Aufbau seiner „glänzenden neuen Fantasiewelt“

Der Einfluss von Covid-19

Die Relevanz von E3 wurde bereits vor der Coronavirus -Pandemie in Frage gestellt, aber im März 2020 kündigte die ESA an, dass E3 2020 abgesagt werden würde, wobei das Showcase in allen Formen und Formen abgesagt wird. Eine Reihe anderer Shows, darunter Gamescom, GDC und PAX, waren alle in irgendeiner Weise betroffen, aber die traditionelle Position von E3 als Presseshow und nicht als Konvention, die sich an Spieler oder Entwickler richtete, öffnete die Szene, damit andere Muskeln muskeln.

Im folgenden Jahr wurde das Sommerspielfest von Moderator Geoff Keighley angekündigt, der im Juni im direkten Wettbewerb beginnt, wo E3 normalerweise stattfinden würde, und die Ausrichtung seiner eigenen Spiele von Spielen und Ankündigungen von Publishern und Entwicklern auf der ganzen Welt. Die Live -Zeremonie von Gamescoms Eröffnungsnacht entstand dann im August 2021 etwas später im Jahr. Genau wie beim Sommerspielfest wurde es erneut von Geoff Keighley veranstaltet und Dutzende von Publishern zusammengebracht, die groß und klein sind, um ihre Spiele zu enthüllen und Gastgeber zu bringen und Gastgeber zu bringen und Gastgeber zu bringen und Gastgeber zu erhalten und Gastgeber zu bringen und Gastgeber zu erhalten, um zu hosten, um Gastgeber von Publishern zu enthüllen und zu hosten, um ihre Spiele zu enthüllen und zu hosten Interviews rund um ihre neuen Informationen.

In den letzten Jahren war E3 zusammen mit einer abnehmenden Anzahl wichtiger Verleger mit zunehmendem Wettbewerb konfrontiert, die bereit sind, ihn als Plattform zu nutzen. Während Ubisoft und Xbox letztes Jahr immer noch Showcases bei E3 gehostet haben, als die Veranstaltung zu einem digitalen Format überging, haben das Fehlen von Sony und Nintendo, kombiniert mit dem Sommerspielfest und dem Eröffnungsnacht von Gamescom Live, die Relevanz und Popularität von E3 zweifellos verletzt.

Ob E3 im Jahr 2023 im nächsten Jahr wirklich zurückkehrt, ist derzeit irrelevant. Wichtig ist, dass die ESA zwar auf Covid-19 als Hauptgrund für die Absage von E3 2022 hinweist, hier viel mehr im Spiel ist, wobei die Relevanz und Dominanz des Events in der modernen Videospiellandschaft abnehmend ist. Wir müssen abwarten, was die Zukunft für E3 bringt, aber die diesjährige Präsentation ist ausgeschaltet.

Für eine bessere Vorstellung davon, was Sie in diesem Sommer erwarten können

"Hirun Hirun Cryer

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)
Weiterlesen  Über 20.000 Sims 4-Spieler bitten EA, geschlechtsneutrale Pronomen hinzuzufügen

Hirun Cryer ist ein freiberuflicher Reporter und Schriftsteller mit GamesRadar+ aus Großbritannien, nachdem er einen Abschluss in amerikanischer Geschichte eingerichtet hatte, das sich auf Journalismus, Kino, Literatur und Geschichte spezialisiert hatte. RPGs und seitdem der Empfänger des MCV 30 U1021 für 2021. In seiner Freizeit befreit er mit anderen Filialen in der Branche, praktiziert Japanisch und genießt den zeitgenössischen Manga und Anime.

mit Beiträgen von

  • Ali JonesNews Redakteur