Wuthering Waves Echo Tierliste

Diese Wuthering Waves Echo-Tier-Liste wird euch helfen, die besten Echos zu finden, darunter Lampylumen Myriad – eines der besten im Spiel. Echos können durch das Besiegen von Feinden auf Solaris-3 erhalten werden, wo die mächtigsten Feinde normalerweise die besten Echos fallen lassen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels gibt es in Wuthering Waves 52 Echo-Typen, die jeweils mit einer anderen Feindart verbunden sind und von Seltenheit 2 bis Seltenheit 5 reichen. Das bedeutet, dass es insgesamt 208 Echos in Wuthering Waves gibt.

Fünf-Sterne-Echos sind immer die stärksten, aber es ist schwierig, herauszufinden, welche Fünf-Sterne-Echos die besten sind. Diese Echolisten für Wuthering Waves sind nach Sonatentypen (Gefrierfrost, geschmolzener Riss usw.) aufgeteilt und zeigen die besten Echos im Spiel.

Wenn du anderweitig Hilfe brauchst, dann wird dir das Wissen, wie du dir in Wuthering Waves etwas wünschen kannst, mehr Belohnungen einbringen und die neuesten Wuthering Waves Codes werden dir alle Arten von nützlichen Gegenständen und Ressourcen einbringen.

Wuthering Waves Eiskalte Echos

Wuthering Waves Lampylumen-Myriade

(Bildnachweis: Kuro Game Studio)

  • S+ Stufe: Lampylumen-Myriade
  • A-Stufe: Rosenpilz, Autopuppet Scout
  • B-Tier: Excarat, Glacio-Raubtier, Tambourinist
  • C-Stufe: Sabyr-Eber, Fusionsprisma, Glacio-Prisma, Gulpuff
  • D-Tier: Hoartoise

Das Frost-Echo-Set verbessert den Glacio-Schaden, vor allem nach dem Einsatz eines Grundangriffs oder eines schweren Angriffs. Abgesehen davon, dass es selbst beeindruckenden Glacio-Schaden verursacht, passt die Lampylumen-Myriade perfekt zur Gefrierfrost-Sonate, da sie einen Glacio- und Resonanz-Fähigkeits-Schadensboost bietet. Als ob das nicht genug wäre, kann die Lampylumen-Myriade deine Gegner einfrieren, was sie zum besten Echo auf dieser Tier-Liste macht.

Der Rosenpilz und der Autopuppen-Späher verursachen ziemlich guten Schaden durch Havoc bzw. Glacio, aber sie bieten keinen Nutzwert oder Buffs, was sie eher in die A-Stufe als in die S-Stufe einordnet. Die vom Autopuppen-Späher beschworenen Glacio-Wände sind eher lästig als nützlich.

Obwohl die Ein-Kosten-Echos am unteren Ende dieser Wuthering Waves Echo-Tier-Liste zu finden sind, sticht der Excarat durch seine praktische Ausweichfähigkeit hervor, die es dir erlaubt, dich unterirdisch zu bewegen – mit einer Abklingzeit von nur zwei Sekunden ist er perfekt für einen schnellen DPS-Charakter. Der Glacio-Predator verursacht mehr Schaden als die anderen Ein-Kosten-Charaktere und der Tambourinist verfügt über einen exzellenten Verwüstungsschaden-Bonus, der es in die A-Tier-Liste geschafft hätte, wenn es sich nicht um das Echo-Set „Gefrierender Frost“ handeln würde. Benutzt die Hoartoise nicht, da sie nur ein wenig HP für ihren Träger wiederherstellt; ein Heiler kann dasselbe tun, und zwar besser.

Wuthering Waves Geschmolzene Spalt-Echos

Sturmwellen Geschmolzene Kluft-Echos

(Bildnachweis: Kuro Game Studio)

  • S+ Stufe: Inferno-Reiter
  • A-Stufe: Violett gefiederter Reiher
  • Diese Wuthering Waves Echo-Tier-Liste wird euch helfen, die besten Echos zu finden, darunter Lampylumen Myriad – eines der besten im Spiel. Echos können durch das Besiegen von Feinden auf Solaris-3 erhalten werden, wo die mächtigsten Feinde normalerweise die besten Echos fallen lassen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels gibt es in Wuthering Waves 52 Echo-Typen, die jeweils mit einer anderen Feindart verbunden sind und von Seltenheit 2 bis Seltenheit 5 reichen. Das bedeutet, dass es insgesamt 208 Echos in Wuthering Waves gibt.
  • Fünf-Sterne-Echos sind immer die stärksten, aber es ist schwierig, herauszufinden, welche Fünf-Sterne-Echos die besten sind. Diese Echolisten für Wuthering Waves sind nach Sonatentypen (Gefrierfrost, geschmolzener Riss usw.) aufgeteilt und zeigen die besten Echos im Spiel.
  • Wenn du anderweitig Hilfe brauchst, dann wird dir das Wissen, wie du dir in Wuthering Waves etwas wünschen kannst, mehr Belohnungen einbringen und die neuesten Wuthering Waves Codes werden dir alle Arten von nützlichen Gegenständen und Ressourcen einbringen.
Weiterlesen  Persona 3 Reload hat mich zu einem JRPG-Fan gemacht

Wuthering Waves Eiskalte Echos

(Bildnachweis: Kuro Game Studio)
S+ Stufe: Lampylumen-Myriade
A-Stufe: Rosenpilz, Autopuppet Scout
B-Tier: Excarat, Glacio-Raubtier, Tambourinist

C-Stufe: Sabyr-Eber, Fusionsprisma, Glacio-Prisma, Gulpuff

D-Tier: Hoartoise

Das Frost-Echo-Set verbessert den Glacio-Schaden, vor allem nach dem Einsatz eines Grundangriffs oder eines schweren Angriffs. Abgesehen davon, dass es selbst beeindruckenden Glacio-Schaden verursacht, passt die Lampylumen-Myriade perfekt zur Gefrierfrost-Sonate, da sie einen Glacio- und Resonanz-Fähigkeits-Schadensboost bietet. Als ob das nicht genug wäre, kann die Lampylumen-Myriade deine Gegner einfrieren, was sie zum besten Echo auf dieser Tier-Liste macht.

Der Rosenpilz und der Autopuppen-Späher verursachen ziemlich guten Schaden durch Havoc bzw. Glacio, aber sie bieten keinen Nutzwert oder Buffs, was sie eher in die A-Stufe als in die S-Stufe einordnet. Die vom Autopuppen-Späher beschworenen Glacio-Wände sind eher lästig als nützlich.

Obwohl die Ein-Kosten-Echos am unteren Ende dieser Wuthering Waves Echo-Tier-Liste zu finden sind, sticht der Excarat durch seine praktische Ausweichfähigkeit hervor, die es dir erlaubt, dich unterirdisch zu bewegen – mit einer Abklingzeit von nur zwei Sekunden ist er perfekt für einen schnellen DPS-Charakter. Der Glacio-Predator verursacht mehr Schaden als die anderen Ein-Kosten-Charaktere und der Tambourinist verfügt über einen exzellenten Verwüstungsschaden-Bonus, der es in die A-Tier-Liste geschafft hätte, wenn es sich nicht um das Echo-Set „Gefrierender Frost“ handeln würde. Benutzt die Hoartoise nicht, da sie nur ein wenig HP für ihren Träger wiederherstellt; ein Heiler kann dasselbe tun, und zwar besser.

Sturmwellen Leeren-Donner-Echos

Wuthering Waves Geschmolzene Spalt-Echos

  • (Bildnachweis: Kuro Game Studio)
  • S+ Stufe: Inferno-Reiter
  • A-Stufe: Violett gefiederter Reiher
  • B-Tier: Geohide Saurianer, Havoc Dreadmane, Verkehrsilluminator, Fusionskrieger
  • C-Tier: Fusionsprisma, Spektralprisma, Schnippschnapper, Elektro-Raubtier, Fusions-Dreadmane

Stufe D: Junger Geohide Saurier

Wuthering Waves-Builds

Wuthering Waves Encore-Build

Sturmwellen Calcharo-Build

Wellen der Sturmwinde Echos des Sierra-Sturms

Sturmwellen Rover-Build

  • Wuthering Waves Verina bauen
  • Die Echo-Sets des geschmolzenen Grabens verbessern den Fusionsschaden und bieten einen erhöhten Bonus nach dem Auslösen einer Resonanz-Fertigkeit. Dank seiner Grundangriffs- und Fusionsschadenserhöhung ist der Inferno-Reiter bei weitem das beste Echo des geschmolzenen Grabens. Vorsicht: Seine Fähigkeit „Langer Druck“, die dich in einen feurigen Biker verwandelt, ist im Kampf schwer zu manövrieren, aber der beeindruckende Schadensausstoß der Angriffe mit einfachem Druck reicht aus, um dieses Echo in die Stufe S+ zu bringen.
  • Der Violettfeder-Reiher verdient besondere Anerkennung für seine Fähigkeit „Parieren“; wenn er während dieser Haltung einen Gegenangriff ausführt, verursacht der Violettfeder-Reiher erstaunlichen Elektroschaden und gewinnt etwas Konzertenergie zurück. Der einzige Nachteil ist, dass es schwer ist, den richtigen Zeitpunkt abzupassen.
  • Geohide Saurian und Havoc Dreadmane verursachen den besten Schaden unter den Molten Rift Echos der niedrigeren Stufen, und der Traffic Illuminator verfügt über eine Immobilisierungsverfügbarkeit, die zur Unterbrechung von Angriffen genutzt werden kann. Der Fusionskrieger hat ebenfalls ein erstaunliches Schadenspotenzial, allerdings nur, wenn du einen erfolgreichen Gegenangriff auslöst. Halten Sie sich von der mittelmäßigen HP-Wiederherstellung des jungen Geohide-Sauriers fern.
  • Wuthering Waves Void Thunder Echos

Wuthering Waves Leere Donnerechos

(Bildnachweis: Kuro Game Studio)

S-Tier: Donnerndes Mephis, Sturm-Mephis, Spalt-Junrock

A-Tier: Violettgefiederter Reiher, Flötist

Wuthering Waves Celestial Light Echos

B-Tier: Verkehrs-Illuminator, Fusions-Krieger

  • C-Tier: Spektro-Prisma, Havoc-Prisma, Vorhut-Junrock, Elektro-Räuber, Aero-Räuber
  • D-Stufe: Junger Geohide Saurianer
  • Void Thunder Echos erhöhen den Elektroschaden des Trägers, wobei ein zweiter Boost nach schweren Angriffen und Resonanz-Fertigkeiten angeboten wird. Die Mephis-Echos „Donnernder Mephis“ und „Mephis-Sturm“ bieten denselben Elektroschadensbonus, aber das erste fügt einen Resonanzbefreiungs-Boost hinzu, während das zweite einen besseren Schaden durch schwere Angriffe gewährt. Beide verursachen außerdem eine Menge Elektroschaden, aber das reicht nicht ganz aus, um sie in die S+ Stufe zu bringen.
  • Falls du dich fragst, was ein Ein-Kosten-Echo in der S-Stufe zu suchen hat: Der Spalt-Junkrock eignet sich nicht für den Kampf, aber dieser kleine wandelnde Stein kann Materialien in der Nähe für dich plündern. Damit sparst du eine Menge Zeit bei der Erkundung der Welt!
  • Diese Wuthering Waves Echo-Tier-Liste wird euch helfen, die besten Echos zu finden, darunter Lampylumen Myriad – eines der besten im Spiel. Echos können durch das Besiegen von Feinden auf Solaris-3 erhalten werden, wo die mächtigsten Feinde normalerweise die besten Echos fallen lassen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels gibt es in Wuthering Waves 52 Echo-Typen, die jeweils mit einer anderen Feindart verbunden sind und von Seltenheit 2 bis Seltenheit 5 reichen. Das bedeutet, dass es insgesamt 208 Echos in Wuthering Waves gibt.
Weiterlesen  Die besten Marvel's Spider-Man 2 Skills, Fähigkeiten, Gadgets und Anzugtechniken, die Sie früh bekommen können

Fünf-Sterne-Echos sind immer die stärksten, aber es ist schwierig, herauszufinden, welche Fünf-Sterne-Echos die besten sind. Diese Echolisten für Wuthering Waves sind nach Sonatentypen (Gefrierfrost, geschmolzener Riss usw.) aufgeteilt und zeigen die besten Echos im Spiel.

Wenn du anderweitig Hilfe brauchst, dann wird dir das Wissen, wie du dir in Wuthering Waves etwas wünschen kannst, mehr Belohnungen einbringen und die neuesten Wuthering Waves Codes werden dir alle Arten von nützlichen Gegenständen und Ressourcen einbringen.

Wuthering Waves Eiskalte Echos

(Bildnachweis: Kuro Game Studio)

Wuthering Waves Sonnenuntergang Eclipse Echos

S+ Stufe: Lampylumen-Myriade

  • A-Stufe: Rosenpilz, Autopuppet Scout
  • B-Tier: Excarat, Glacio-Raubtier, Tambourinist
  • C-Stufe: Sabyr-Eber, Fusionsprisma, Glacio-Prisma, Gulpuff
  • D-Tier: Hoartoise
  • Das Frost-Echo-Set verbessert den Glacio-Schaden, vor allem nach dem Einsatz eines Grundangriffs oder eines schweren Angriffs. Abgesehen davon, dass es selbst beeindruckenden Glacio-Schaden verursacht, passt die Lampylumen-Myriade perfekt zur Gefrierfrost-Sonate, da sie einen Glacio- und Resonanz-Fähigkeits-Schadensboost bietet. Als ob das nicht genug wäre, kann die Lampylumen-Myriade deine Gegner einfrieren, was sie zum besten Echo auf dieser Tier-Liste macht.
  • Der Rosenpilz und der Autopuppen-Späher verursachen ziemlich guten Schaden durch Havoc bzw. Glacio, aber sie bieten keinen Nutzwert oder Buffs, was sie eher in die A-Stufe als in die S-Stufe einordnet. Die vom Autopuppen-Späher beschworenen Glacio-Wände sind eher lästig als nützlich.

Obwohl die Ein-Kosten-Echos am unteren Ende dieser Wuthering Waves Echo-Tier-Liste zu finden sind, sticht der Excarat durch seine praktische Ausweichfähigkeit hervor, die es dir erlaubt, dich unterirdisch zu bewegen – mit einer Abklingzeit von nur zwei Sekunden ist er perfekt für einen schnellen DPS-Charakter. Der Glacio-Predator verursacht mehr Schaden als die anderen Ein-Kosten-Charaktere und der Tambourinist verfügt über einen exzellenten Verwüstungsschaden-Bonus, der es in die A-Tier-Liste geschafft hätte, wenn es sich nicht um das Echo-Set „Gefrierender Frost“ handeln würde. Benutzt die Hoartoise nicht, da sie nur ein wenig HP für ihren Träger wiederherstellt; ein Heiler kann dasselbe tun, und zwar besser.

Wuthering Waves Geschmolzene Spalt-Echos

(Bildnachweis: Kuro Game Studio)

S+ Stufe: Inferno-Reiter

Wuthering Waves Verjüngungsglühen Echos

A-Stufe: Violett gefiederter Reiher

  • B-Tier: Geohide Saurianer, Havoc Dreadmane, Verkehrsilluminator, Fusionskrieger
  • C-Tier: Fusionsprisma, Spektralprisma, Schnippschnapper, Elektro-Raubtier, Fusions-Dreadmane
  • Stufe D: Junger Geohide Saurier
  • Wuthering Waves-Builds
  • Wuthering Waves Encore-Build
  • Sturmwellen Calcharo-Build

Sturmwellen Rover-Build

Wuthering Waves Verina bauen

Die Echo-Sets des geschmolzenen Grabens verbessern den Fusionsschaden und bieten einen erhöhten Bonus nach dem Auslösen einer Resonanz-Fertigkeit. Dank seiner Grundangriffs- und Fusionsschadenserhöhung ist der Inferno-Reiter bei weitem das beste Echo des geschmolzenen Grabens. Vorsicht: Seine Fähigkeit „Langer Druck“, die dich in einen feurigen Biker verwandelt, ist im Kampf schwer zu manövrieren, aber der beeindruckende Schadensausstoß der Angriffe mit einfachem Druck reicht aus, um dieses Echo in die Stufe S+ zu bringen.

Weiterlesen  Wie Sie am technischen Test von Honkai Star Rail PS5 teilnehmen können

Der Violettfeder-Reiher verdient besondere Anerkennung für seine Fähigkeit „Parieren“; wenn er während dieser Haltung einen Gegenangriff ausführt, verursacht der Violettfeder-Reiher erstaunlichen Elektroschaden und gewinnt etwas Konzertenergie zurück. Der einzige Nachteil ist, dass es schwer ist, den richtigen Zeitpunkt abzupassen.

Wuthering Waves Mondscheinwolken Echos

Geohide Saurian und Havoc Dreadmane verursachen den besten Schaden unter den Molten Rift Echos der niedrigeren Stufen, und der Traffic Illuminator verfügt über eine Immobilisierungsverfügbarkeit, die zur Unterbrechung von Angriffen genutzt werden kann. Der Fusionskrieger hat ebenfalls ein erstaunliches Schadenspotenzial, allerdings nur, wenn du einen erfolgreichen Gegenangriff auslöst. Halten Sie sich von der mittelmäßigen HP-Wiederherstellung des jungen Geohide-Sauriers fern.

  • Wuthering Waves Void Thunder Echos
  • Wuthering Waves Leere Donnerechos
  • (Bildnachweis: Kuro Game Studio)
  • S-Tier: Donnerndes Mephis, Sturm-Mephis, Spalt-Junrock
  • A-Tier: Violettgefiederter Reiher, Flötist
  • B-Tier: Verkehrs-Illuminator, Fusions-Krieger

C-Tier: Spektro-Prisma, Havoc-Prisma, Vorhut-Junrock, Elektro-Räuber, Aero-Räuber

D-Stufe: Junger Geohide Saurianer

Void Thunder Echos erhöhen den Elektroschaden des Trägers, wobei ein zweiter Boost nach schweren Angriffen und Resonanz-Fertigkeiten angeboten wird. Die Mephis-Echos „Donnernder Mephis“ und „Mephis-Sturm“ bieten denselben Elektroschadensbonus, aber das erste fügt einen Resonanzbefreiungs-Boost hinzu, während das zweite einen besseren Schaden durch schwere Angriffe gewährt. Beide verursachen außerdem eine Menge Elektroschaden, aber das reicht nicht ganz aus, um sie in die S+ Stufe zu bringen.

Falls du dich fragst, was ein Ein-Kosten-Echo in der S-Stufe zu suchen hat: Der Spalt-Junkrock eignet sich nicht für den Kampf, aber dieser kleine wandelnde Stein kann Materialien in der Nähe für dich plündern. Damit sparst du eine Menge Zeit bei der Erkundung der Welt!

Wuthering Waves Verweilende Melodien Echos

Wie der Veilchenreiher kann auch der Flötist Konzert-Energie wiederherstellen, was eine große Hilfe ist, wenn du dich auf die Intro- und Outro-Fertigkeiten deines Teams verlassen musst. Während der Flötist mehr Schaden verursacht und mehr Energie wiederherstellt, kann der Veilchenreiher einen Angriff parieren. Der Verkehrsilluminator und der Fusionskrieger können wegen ihrer Fähigkeit zur Ruhigstellung bzw. ihres beeindruckenden Gegenangriffsschadens eingesetzt werden.

  • Wuthering Waves Sierra Gale Echoes
  • (Bildnachweis: Kuro Game Studio)
  • S-Tier: Feilian Beringal
  • A-Tier: Cyan-Federreiher, Whiff Whaff
  • B-Tier: Hoochief, Chaserazor, Fusionskrieger, Verkehrsilluminator
  • C-Stufe: Sabyr-Eber, Hooscamp, Luft-Raubtier

D-Tier: Junger Rosenpilz, Chirpuff

Das Set „Sierra-Sturm-Echo“ verbessert den Flugschaden, insbesondere nach einem erfolgreichen Einführungsskill. Feilian Beringal ist das beste Sierra-Gale-Echo, da es den Flugschaden und den schweren Angriffsschaden des Trägers erhöht.

Der Cyan-Federreiher mit drei Kosten ist das zweitbeste Echo auf dieser Liste, da er Spezialangriffe unterbrechen kann, was bei Bosskämpfen äußerst praktisch ist. Beachtet, dass ihr einen ankommenden Spezialangriff erkennen müsst, um ihn effizient einsetzen zu können. Die anderen Drei-Kosten-Echos auf dieser Liste, Chaserazor und Hoochief, verursachen nur Aero-Schaden. Das ist nett zu haben, aber nichts Besonderes.

Während sich der Fusionskrieger durch sein Schadenspotenzial und der Verkehrsbeleuchter durch seine Fähigkeit zur Ruhigstellung auszeichnet, übertrifft der Ein-Kosten-Echoe Whiff Whaff beide: Er beschwört eine Zone mit niedrigem Druck und zieht die Gegner zusammen, was ein erstaunliches Werkzeug ist, um so viele Gegner wie möglich zu treffen, wenn du deine besten Angriffe wirkst.