(Bildnachweis: Epic Games)

Update — 29. April, 13 Uhr EST: Überraschung! Der Party Royale-Modus ist jetzt tatsächlich verfügbar. Unzählige Spieler haben bestätigt, dass sie auf den Modus zugreifen können, und der Twitter-Benutzer ITalkFortnite hat einige nützliche Screenshots und Details veröffentlicht. 

Party Royale ist in der Tat ein dedizierter sozialer Raum für Fortnite-Treffpunkte mit Herausforderungen und zu erforschenden Bereichen. Sie können sich auch innerhalb der Party Royale-Lobbys für Battle Royale-Spiele anstellen, damit diese möglicherweise zum neuen Hotspot vor dem Spiel werden.   

Nach allem, was ich zusammengetragen habe, ist Party Royale buchstäblich nur ein Ort, um sich zu entspannen und Dinge mit anderen zu tun. Es gibt Herausforderungen, die du bewältigen kannst, es gibt Gebiete zu erkunden, es ist wirklich cool! pic.twitter.com/Px6FTo5IIoApril 29, 2020

Originalgeschichte: 

Fortnite bekommt einen neuen Modus namens Party Royale, der das Spiel in einen friedlichen sozialen Raum verwandelt, in dem Sie mit Ihren Freunden abhängen können. 

Epic Games bestätigte die bevorstehende Veröffentlichung von Party Royale in einer Erklärung gegenüber Polygon, nachdem mehrere Fortnite Data Miner Dateien gefunden hatten, die scheinbar mit dem Modus zusammenhängen. Insbesondere der Twitter-Nutzer und bekannte Data Miner Lucas7yoshi hat eine scheinbar brandneue Karte gefunden, die für Party Royale-Lobbys verwendet wird.  

Ich denke, dies ist die Party Royale pic.twitter.com/GXVM8PAkwzApril 29, 2020

«Party Royale ist ein neuer experimenteller und sich entwickelnder Raum. Lassen Sie Ihre Waffen und Matten zurück», sagte Epic zu Polygon. Das Studio bot keine weiteren Details an und gab auch nicht an, wann der Party Royale-Modus tatsächlich veröffentlicht wird. Das heißt, große Fortnite-Ereignisse landen normalerweise donnerstags, und da so viele Dateien im Datenminenland herumschwirren, ist es möglich, dass wir Party Royale bereits morgen, Donnerstag, den 30. April, sehen. 

In der Zwischenzeit gibt es viel Raum für Spekulationen über die Art und den Zweck des Modus. Mit dem jüngsten virtuellen Travis Scott-Konzert hat Fortnite erneut bewiesen, dass es sowohl als Veranstaltungsplattform als auch als Treffpunkt dienen kann. Im Party Royale-Modus klingt es so, als würde Epic diese Funktionalität verdoppeln und Fortnite-Spielern gleichzeitig die Möglichkeit geben, mit ihren Freunden in Minispielen herumzuspielen, wenn sie Lust auf eine Pause von all dem Wettkampfaufbau und dem Schießen haben. Es wird interessant sein zu sehen, wie Epic es einsetzt und wie schnell die Spieler es angehen. Wir sollten früh genug mehr wissen. 

Weiterlesen  Animal Crossing: New Horizons Draufgänger schrecken Wespen mit Party-Poppern ab

Fortnite-Poster mit Datenminen können ebenfalls Hinweise geben bei was kommt nächste Saison.