Der letzte Kingdom -Star neckt „Höhen und Tiefen“ für Stiorra und Uhtred in Staffel 5

"Stiorra (Bildnachweis: Netflix)

Der letzte Kingdom -Star Ruby Hartley hat in der fünften und letzten Saison des historischen Dramas Ärger für Stiorra und ihren Vater Uhtred geärgert.

Am Ende des vorherigen Kapitels war Uhtred (Alexander Dremon) gezwungen, zwischen seiner Tochter und seiner Liebe zu wählen, die Aethelaed (Millie Brady), die verständlicherweise einen Keil zwischen den Paaren fuhr.

Ihre Beziehung soll noch weiter getestet werden, wenn UHTRED eine romantische Beziehung zu Aethelaed und der Konflikt zwischen den Sachsen und den Dänen in den neuen Episoden zugute kommt – hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass er und Stiorra so gleich sind. sagt Hartley.

„Ich liebe ihre Beziehung in dieser Staffel. Obwohl es definitiv auf und ab geht, denke ich, dass der einzige Grund, warum es tut, weil sie einfach so ähnlich sind“ )).

"Uhtred

(Bildnachweis: Netflix)

„Aber am Ende lieben sie sich wirklich. Sie liebt ihren Vater wirklich und spricht für Uhtred, ich denke, er liebt sie wirklich und ich denke, das kommt immer durch, selbst wenn sie streiten.

Hartley berührte auch, wie aufregend es war, Stiorra schließlich „[kämpft] neben Uhtred“ zu spielen und ihm zu zeigen, dass sie „wie ein Chip vom alten Block ist“.

Die fünfte und letzte Saison des letzten Königreichs wird heute (9. März) auf Netflix Premiere. In der Folge teilen sich Hartley und Dremon den Bildschirm mit den zurückkehrenden Darstellern Emily Cox, Eliza Butterworth, Mark Rowley, Arnas Fedaravicus, Adrian Schiller, Cavan Clerkin, Millie Brady, Timothy Innes, Ewan Mitchell und James Northcote.

Wenn Sie mit den neuen Folgen fertig sind, lesen Sie unsere Liste der besten Netflix -Shows, die Sie gerade sehen können.

"Amy Amy West

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Ich bin ein freiberuflicher Unterhaltungsautor hier bei GamesRadar+und berichte in unseren Total Film- und SFX -Abschnitten alles TV und Film. An anderer Stelle wurden meine Worte von Leuten wie Digital Spy, Scifinow, Pinknews, Fandom, Radio Times und Total Film Magazine veröffentlicht.

Weiterlesen  Jenseits von Daten: Brent Spiners viele Rollen in der Star Trek -Serie