Genshin Impact Devs Next Game Honkai: Star Rail sucht Teilnehmer für kleine vertrauliche Beta-Tests

"Honkai (Bildnachweis: Mihoyo)

Honkai: Star Rail, das nächste Spiel des Entwicklers von Genepace Impact, Mihoyo, sucht vor dem Start des Spiels nach Beta -Tester.

Wenn Sie es kaum erwarten können, Honkai: Star Rail zu spielen, hat Mihoyo die Lösung. Das Galaxy Explorer -Programm. Die als „langfristigen Beta-Tester-Rekrutierungsprogramm“ beschriebenen Spieler, die sich anmelden, können das Spiel spielen und Feedback geben, um ein reibungsloses und poliertes Erlebnis zum Start zu gewährleisten.

Honkai: Star Rail hatte bereits mehrere geschlossene Betas, aber das Galaxy Explorer -Programm ist anders. Laut Mihoyo werden diejenigen, die teilnehmen, an „kleinen vertraulichen Beta-Tests“ beteiligt sein.

Da das Spiel derzeit in Arbeit ist, hat Mihoyo erklärt, dass alle in den Beta -Tests angezeigten Inhalte völlig vertraulich gehalten werden müssen, sodass die Spieler keine Screenshots oder Videos teilen oder das Spiel live streamen können.

Wenn das Galaxy Explorer -Programm Ihre Phantasie kitzelt, können Sie sich jetzt auf der Hoyolab -Website registrieren (eröffnet in neuer Registerkarte). Es gibt kein Enddatum für die Anmeldung, aber um in den letzten kleinen Test aufgenommen zu werden, müssen Sie sich vor dem 14. März registrieren.

Da kein Veröffentlichungsdatum angekündigt wurde, kann der vollständige Start von Honkai: Star Rail immer noch ziemlich weit entfernt sein. Wenn Sie das Spiel in der Zwischenzeit jedoch ausprobieren möchten, bietet das Galaxy Explorer -Programm eine gute Gelegenheit dazu.

Wenn Sie mit Honkai: Star Rail nicht vertraut sind, ist es ein kostenloses taktisches Rollenspiel, das von den Machern von Genshin Impact entwickelt wurde. Es ist die vierte Folge der Honkai -Serie, der letzte Hompect Impact 3rd im Jahr 2017.

Genshin Impact ist eines der besten kostenlosen Spiele, die Sie spielen können. Schauen Sie sich an, warum Sie Genshin Impact in 2022 spielen sollten.

Anne-Marie Coyle

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Freiberuflicher Schreiber

Ich stammte aus Irland und zog 2014 nach Großbritannien, um einen Spieljournalismus und PR -Abschluss an der Staffordshire University zu verfolgen. Anschließend bin ich freiberuflich für Gamesmaster, Games TM, offizielles PlayStation Magazine und in jüngerer Zeit Play und Games Radar. Meine Liebe zum Spielen entstand, weil ich diese erste Goomba in Super Mario Bros auf dem NES erfolgreich besiegte. Heutzutage ist PlayStation mein Jam. Wenn ich nicht spiele oder schreibe, kann ich normalerweise im Internet nach etwas Tomb -Raider durchsuchen, das zu meiner außer Kontrolle geratenen Erinnerungskollektion hinzufügt.

Weiterlesen  Bethesda -Dateien Spyteam -Marke für 2022, was auf neue IP auf dem Weg hinweist