Hier sind unsere bisher erstaunlichsten Red Dead Redemption 2 Stories – und wir wollen deine hören

Rockstars Open-World-Epos Red Dead Redemption 2 schafft eine Welt, in der du dich wirklich verlieren kannst. Eine Welt, die sich geerdet, realistisch und unerwartet anfühlt. Eine Welt, in der man alle möglichen Abenteuer entdecken kann, Wunder und, naja, wirklich komisches Zeug.

  • Red Dead Redemption 2 Tipps
  • Red Dead Redemption 2 Karte
  • Verdiene Geld in Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 ist eine Story-Factory, in der Spieler jahrelang Spieler austauschen und mit ihnen teilen werden – das ist ein Raubüberfall gerade abgezogen; der Bärenangriff, den du kaum überlebt hast; Damals hast du herausgefunden, wie weit du fallen musstest, um dein Pferd zu töten (sorry Mr Clops). Das sind unsere Geschichten bis jetzt – Geschichten von Fischen, Pferden und „warte, Was?!‘ Momente, die wir aus unserer Zeit im alten Westen bisher gesammelt haben.

Dies sind unsere Geschichten. Jetzt erzähl uns deins. Bitte teilen Sie Ihre Lieblingsgedächtnisse in den Kommentaren unten, oder treten Sie in Twitter mit dem Hashtag #reddeadstories in Verbindung. Noch besser, teilen Sie einen Videoclip oder ein Foto Ihrer wildesten Funde und größten Momente. Natürlich gibt es unten milde Spoiler, aber nichts, was die Kernhandlung oder größere Überraschungen ruinieren würde.

„Horatio das Pferd zeigte das natürlichste, sofort glaubwürdige Stück Tierverhalten, das ich je in einem Videospiel gesehen habe“

Mein Lieblingsmoment in Rockstars wundervollem Old West Sandkasten ist ein Pferd. Nicht irgendein Pferd. Das BESTE Pferd. Ich nannte ihn Horatio. Er ist allerhand Rad. Ich bin zufällig auf Horatio gestoßen. Ich wanderte durch die grünen Täler von Grizzlies West, als ich mein zukünftiges Ross erblickte. Was trennte diesen Ponykumpel von jedem anderen Pferd, das ich passierte, aber ignoriert wurde? Er zeigte das natürlichste, augenblicklichste Tierverhalten, das ich je in einem Videospiel gesehen habe.

Das edle Tier kaute nicht auf Gras oder galoppierte sanft herum. Stattdessen rollte er in Pfützen herum; Seine Beine traten in die Luft wie ein entzücktes Kleinkind, völlig unwissend, dass mein Morgan ihn durch das Ziel seines Springfield Rifle beobachtete. In diesem Moment habe ich mich komplett in ein fiktives Pferd verliebt. So sehr, ich sorge mich jetzt mehr für Horatio als jeden einzelnen Spielcharakter seit John Marston der ursprünglichen Erlösung. Eines der großen Ziele von Rockstar mit seinem Wild West Prequel war es, dich emotional in seine Pferde zu investieren. Es genügt zu sagen, Mission ist sehr gut gelungen. Dave Meikleham

„Was noch weniger erwartet wurde, ist, dass er neben einem Schwein lag. Ein Schwein im Hochzeitskleid.“

*** Leichte Spoiler für zufälliges Zufallsfliegen / Osterei voraus ***

Ich hatte gerade eine Schuldnermission beendet und eine zufällige Abkürzung über das Feld eines Bauern genommen. Kaum war mein Pferd über den Zaun gelaufen, sprangen drei Bauernhände hinaus und begannen zu strahlen. Blimey, das ist ein bisschen druckvoll, dachte ich (nachdem ich keinen Versuch unternommen hatte, sie zu verärgern), bevor ich reagierte, indem ich sie alle ins Gesicht schoss. Nachdem ich mich in einen bequemen Busch zurückgezogen hatte, während die Wanted Bar verblasste, kehrte ich auf die Farm zurück, da … nun, ich könnte sie genauso gut ausrauben, wie sie beschlossen hatten, ihr eigenes Blutbad zu führen. Was als nächstes passierte, wurde weniger erwartet …

Weiterlesen  Der Synchronsprecher von Solid Snake greift auf Metal Gear Solid-Remake-Gerüchte zurück
Weiterlesen  Deine nächste Zoom-Party ist sortiert, da Jackbox Party Pack 8 ein Veröffentlichungsdatum erhält

Einer der entfernteren Scheunen wurde bei Kerzenlicht auffällig beleuchtet. Ich galoppierte und spannte mein Pferd an. Als ich in die Scheune watete, sah ich plötzlich zwei blanke Wangen vor mir stehen – und einen Bauern, der tot mit den Hosen um seine Knöchel lag. Was noch weniger erwartet wurde, ist, dass er neben einem Schwein lag. Ein Schwein in einem Hochzeitskleid. Und bevor du zu lange darüber nachdenkst, wo diese Geschichte begann … ja, du kannst ihren goldenen Ehering klauen.

„Ich schaue nach links, um zehn (ja, zehn) Kopfgeldjäger zu entdecken, die auf mich zuheulen und mich aufrichten.“

Dort war ich und genoß einen friedlichen Nachmittag, um am Ufer des Dakota River nach Bluegill zu fischen, in der Hoffnung, alle im Lager zu einer herzhaften Mahlzeit mit Fischeintopf zurück zu bringen. Plötzlich ändert sich die Musik nahtlos von angenehm und wehmütig zu ominös und bedrohlich, als ein roter Farbton über meine Minikarte einzudringen beginnt. Ich schaue nach links, um zehn zu sehen (ja, zehn) Kopfgeldjäger, die auf dem Pferderücken auf und ab jagen und neben ihren Baskerville-Hunden auf mich zu rasen versuchen. Scheisse. Ich wusste, dass der Preis auf meinem Kopf in diesem Zustand groß war, aber nicht Das groß.

Hastig demontierte ich meine Angel und fing an, sie zu leggen, aber mein Pferd Daxter war bereits geflohen und zwang mich, zu Fuß zu gehen. Die Hunde waren die ersten, die mich einholten und an meinen Beinen nagten, bevor Arthur sie in Verzweiflung ausstieß (Entschuldigung, Hundeliebhaber). In Panik riss ich die Hüfte wild auf die ankommenden Jäger los und landete ein paar Schüsse auf einem der Pferde, um Reiter und Reittier in einem Schneeball aus umherfliegenden Gliedern auf mich zukommen zu lassen. Dann, wie Dominosteine, beginnt jeder Mann, jedes Pferd und jeder Hund sich übereinander zu stürzen, mit mir auf dem Grund des unheiligen Gedrängels. Ich bin natürlich gestorben und habe meine Beute verloren, aber es war ein Preis, der sich für solch eine unvergessliche Erinnerung an Red Dead lohnt. Alex Avard

„Eine tragische Geschichte von einem Schießunfall und einem Vater, der durch den Verlust seines lieben Sohnes fast verrückt geworden ist“

Obwohl ich das größte Spiel des Jahres wie einen Jagd- und Angelsimulator behandle, bin ich über einige seltsame Dinge auf dem Weg von Red Dead Redemption 2 gestolpert. Die Leichen von längst verstorbenen Sektenmitgliedern, ein mörderischer, inzestuöser Bruder und eine Schwester, aber die Zuletzt war der Junge in einem Keller. Eine tragische Geschichte von einem Schießunfall und ein Vater, der durch den Verlust seines lieben Sohnes fast verrückt geworden ist. Unglücklicherweise hatte sich der alte pa entschieden, mit seinem Kummer fertig zu werden, indem er einen erwachsenen Mann entführte, ihn in einen Matrosenanzug zwang und ihn im Keller ankettete. Ich ließ Sailor Son natürlich gehen, aber da der trauernde Vater auf dem Boden des provisorischen Gefängnisses heulte, fühlte ich mich nicht wohl dabei. Sehen Sie, deshalb beschäftige ich mich hauptsächlich damit, Forellen zu fangen und Kojoten zu jagen. Rachel Weber

Weiterlesen  FIFA 22 sperrt über 30.000 Spieler für die Nutzung eines „Free-Win“-Exploits
Weiterlesen  Bethesdas Indiana Jones-Spiel könnte exklusiv für Xbox sein

„Nach einigen entsetzlichen Fälschungen habe ich das Biest schließlich getötet und seine Haut genommen, die, wie mir gesagt wurde, zu einem tollen neuen Hut gemacht werden könnte.“

Hosea hatte mich auf die Jagd nach einem Bären gebracht, der damit endete, dass er zurück ins Lager rannte, aber wie der heldenhafte Cowboy, den ich bin, blieb ich, um den Job zu beenden. Nach einigen entsetzlichen Fälschungen habe ich das Tier schließlich getötet und seine Haut genommen, die, wie mir gesagt wurde, zu einem tollen neuen Hut gemacht werden könnte. Auf dem Weg zurück zum Camp stieß ich jedoch auf eine Dame, deren Pferd zusammengebrochen war. Sie schien nett genug zu sein, also bot ich ihr an, sie nach Hause zu bringen, außer sie würde nicht auf mein Pferd steigen. Es stellte sich heraus, dass der riesige Bärenfell, den ich auf meinem Pferd gespeichert hatte, auf ihrem Platz lag. Jetzt bin ich nett, aber ich gebe das Potential eines neuen Hutes nicht auf, nur damit sie nach Hause kommen kann. Der Kompromiss bestand darin, das Pferd vom Pferd zu nehmen und es zu tragen, während ein kleiner Fräulein zu gut-auf-einem-Pferd-mit-einem-Bärenfell ritt. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie die Kühnheit zu sagen „ist etwas los“.

Trotzdem ging ich weiter. Das brachte sie dazu, so wütend zu werden, dass sie vom Pferd stieg und ankündigte, dass sie den Rest des Weges gehen würde. Da ich nicht wollte, dass sie verletzt wurde (oder starb), folgte ich ihr, um sicherzugehen, dass sie nach Hause kam und dann merkte ich, dass sie in die falsche Richtung ging. Trotz meiner Bemühungen, ihren Weg zu korrigieren, ist sie gegangen, also habe ich sie ihr überlassen. Ich hatte schließlich einen Bärenhut zu behaupten. Ich bekam schließlich meinen neuen Hut und obwohl es im Grunde genommen der ausgehöhlte Kopf des Bären war, steckte ich ihn auf meine Nase, um der Welt zu zeigen. Alle anderen werden es lieben, ich habe einen echten Bären getötet! Die erste Person, die ich sehe, sagt „trägst du das aus der Wahl?“ Die nächste, „du siehst echt aus, wirklich seltsam“. Jeder hasst meinen Hut und ich auch. James Jarvis

Weiterlesen  Metal Gear Solid 3 Remake, das angeblich von der Firma hinter dem Dark Souls Switch-Port erstellt wurde
Weiterlesen  Der Synchronsprecher von Solid Snake greift auf Metal Gear Solid-Remake-Gerüchte zurück

„Ich kann fast mein Herz in meiner Brust schlagen sehen, während ich den Baum in Zeitlupe fallen sehe.“

Während ich ein Video für einen Teil der Red Dead Redemption 2-Guides sammelte, erforschte ich das Rockstar-Epos ohne Kopfhörer und wusste daher absolut nicht, was irgendjemand gesagt hatte. Also trottete ich auf meinem Pferd Mildred, wie es im wilden Wilden Westen üblich ist, und stieß auf einen mit Menschen übersäten Holzplatz, auf dem ich für eine Zufallsbegegnung sprechen konnte. Ich hüpfe ab, parke Mildred in der Nähe einiger Bäume und gehe zu einem der Männer, die im Hof ​​arbeiten. Was ich allerdings nicht merke, ist, dass der Junge „Holz“ schreit, während ich ihm fröhlich entgegen spaziere. Ich kann fast mein Herz in meiner Brust hämmern sehen, während ich beobachte, wie der Baum in Zeitlupe fällt. Der fallende, absolut massive Baum verfehlt Mildred durch Millimeter. Ich wende mich wieder dem Hubschrauber zu und versuche, mit ihm zu sprechen – ich könnte diese Gelegenheitsbegegnung nach diesem Beinahe-Fehler auch noch bekommen -, nur um festzustellen, dass weder er noch irgendeiner seiner Kollegen mit mir sprechen würde. Ich habe mein Halstuch an und sehe deutlich aus wie der Kerl, der sie ausrauben wird, und ich merke nur, dass etwa sechs Holzfäller da sind. Zu diesem Zeitpunkt sind sie mir gegenüber misstrauisch geworden und haben mich beschuldigt, Hausfriedensbruch begangen zu haben. Setze die Holzfällerhunde ein, die ich Minuten zuvor gejagt hatte und die mich gejagt hatten, und eine Bande von Karohemden, die Männer trugen, die ihre Flinten auf mich drehten. Zum Glück war die sehr lebendige Mildred da, um mich in Sicherheit zu bringen, aber nach all dem Drama hatte ich noch keine sinnvolle Interaktion verpasst. Sam Loveridge

Ich frage mich, wo Red Dead Redemption 2 schnelles Reisesystem ist? Also, setz dich …