Madden 22 Cover Vote: Die 10 wahrscheinlichsten Cover Stars

"Madden (Bildnachweis: EA)

Leider ist die Madden 22-Cover-Abstimmung eine, zu der nur EA Zugang hat. Sobald es sich um ein öffentlich abgefragtes Ereignis handelt, wird Ihr Madden 22-Frontmann stattdessen intern ausgewählt – wie dies seit dem Ende einer Online-Kampagne von Cleveland Browns mit dem Gesellen Peyton Hillis auf der Box für Madden 12 der Fall war. Dennoch gibt es eine Reihe starker Konkurrenten für Tiburon zur Auswahl, und vor dem NFL Draft rangieren wir die Top 10 unten. Brady? Henry? Kelce? Jemand ganz anderes? Teilen Sie uns Ihre Vorhersage mit, nachdem Sie unseren Madden 22 Cover Vote Guide gelesen haben.

10. Lamar Jackson (QB, Baltimore Ravens)

"Madden

(Bildnachweis: EA)

EA hat noch nie zwei Jahre hintereinander denselben Cover-Athleten ausgewählt, was Jacksons Chancen, die Box für Madden 22 zu schaffen, erheblich beeinträchtigte. Seine erstaunlichen Erfolge im Jahr 2019 in Baltimore führten dazu, dass er das Cover für Madden 21 erhielt. Auch nicht besonders subtil: Er hat die Nachrichten in einem Interview mit der offiziellen Website der Ravens auf Twitter veröffentlicht.

„Es ist ein wahr gewordener Traum.“ @ Lj_era8 auf Madden-Cover: pic.twitter.com/FtNibi7xt4April 21, 2020

Mehr sehen

9. Trevor Lawrence (QB, TBC)

Lawrence ist der erste Rookie, der auf dem Madden-Cover erscheint – eine kühne Aussage von EA, um die neue Ära der PS5 und Xbox Series X zu festigen. Der Junge aus Knoxville, Tennessee, legte in seiner dreijährigen College-Karriere bei Clemson mehr als 10.000 Yards und 90 Touchdowns zurück.

8. Patrick Mahomes (QB, Kansas City Chiefs)

"Madden

(Bildnachweis: EA)

Mahomes, der nun als der am meisten gefürchtete QB der NFL etabliert ist, fuhr die Chiefs in der vergangenen Saison über 4740 Passing Yards, 308 Rushing Yards und 40 Touchdowns zu einem zweiten Super Bowl-Auftritt in Folge. Leider endete die Kampagne mit einer Super Bowl-Niederlage gegen Tampa Bay, und es wird wahrscheinlich eine ähnliche Enttäuschung in der Madden 22-Box-Abteilung geben, wobei Mahomes ‚Madden 20-Cover wahrscheinlich zu neu ist, als dass er erneut ausgewählt werden könnte.

7. Aaron Donald (DT, Los Angeles Rams)

"Madden

(Bildnachweis: EA)

Weiterlesen  Dialogoptionen: Welche Spiele spielen Sie aus Komfortgründen und warum? \ n

In seiner achten NFL-Saison sind nur wenige Defensivspieler so erkennbar wie der Pittsburgh-Alumnus Donald – oder effektiv. Der Dreh- und Angelpunkt der Rams sammelte beim letzten Mal 13,5 Säcke, was ausreichte, um seine dritte Auszeichnung als NFL-Defensivspieler des Jahres zu erhalten. Wenn er die Madden 22-Box schnappen kann, ist er der erste D-Mann, der dies tut, seit Richard Sherman von den Seattle Seahawks es auf Madden 15 geschafft hat.

Weiterlesen  Marvels Avengers-Spiel DLC: Hawkeye, Spider-Man, Black Panther und mehr

6. Travis Kelce (TE, Kansas City Chiefs)

"Madden

(Bildnachweis: EA)

Wenn Mahomes aufgrund seines Auftritts vor zwei Ausgaben nicht als Titelanwärter der Chiefs gilt, ist Teamkollege Kelce ein mehr als würdiger Ersatz. Selbst mit 31 Jahren haben ihn viele Experten als das größte Tight-End in der Geschichte der NFL bezeichnet, und 2020 dominierte er erneut die Position mit 105 Fängen, 1416 Yards und 11 Touchdowns. Er ist zweifellos der magische Ansprechpartner von Mahomes. Aber wird er EAs sein?

5. Dalvin Cook (RB, Minnesota Vikings)

"Madden

(Bildnachweis: EA)

Es ist neun Jahre her, dass ein anderer Wikinger, Adrian Peterson, auf PS4- und Xbox One-Covers für Madden 25 erschien – und unglaublich, das war das letzte Mal, dass ein Running Back die Serie anführen durfte. Auf der Rückseite einer 16-Touchdown-Kampagne von 1557 Yards ist der Absolvent des Bundesstaates Florida, Cook, mit einem Schrei dabei, diese unerklärliche Dürre zu brechen.

4. Stefon Diggs (WR, Buffalo Bills)

"Madden

(Bildnachweis: EA)

Die Empfänger haben nicht so gelitten wie die Rückschläge, wenn es um die jüngsten Madden-Cover geht – Antonio Brown, damals von den Pittsburgh Steelers, hat Madden 19 konfrontiert. Wenn ein Wideman in diesem Jahr in seine Fußstapfen treten wird, wird es sicherlich Diggs sein Nach seiner telepathischen Verbindung zum Quarterback brachte Josh Allen beim letzten Mal 127 Fänge, 1535 Yards, acht Touchdowns und einen AFC East-Titel hervor. Nicht schlecht für sein erstes Jahr bei den Wikingern (Bild).

3. Tom Brady (QB, Tampa Bay Buccaneers)

"verrückt

(Bildnachweis: EA)

In der Saison 2020 schleuderte Brady 4633 Yards und 40 Touchdowns – bevor er seinen siebten Super Bowl-Ring bei einem 31-9-Shellacking der Kansas City Chiefs abholte. Beängstigend für alle anderen in der Liga, hat er sich gerade für zwei weitere Spielzeiten in einem Bucs-Trikot entschieden, obwohl er im August 44 Jahre alt wird. Dies wäre großartig Toms zweites Cover nach Madden 18.

Weiterlesen  Beobachten Sie, wie Mob-Familien in einer Mission von Mafia: Definitive Edition aufeinander treffen

2. Aaron Rodgers (QB, Green Bay Packers)

"Madden

(Bildnachweis: EA)

Durch fragwürdiges Coaching wurde Green Bay von Tom Bradys Buccaneers aus den Spielern verdrängt, was leicht vergaß, dass Rodgers Brady in der regulären Saison übertroffen hatte. Er warf 48 TDs und nur fünf Picks auf dem Weg zum MVP Award der Liga. Unglaublich, dies wäre sein erstes Madden-Cover.

Weiterlesen  Das Multiplayer-Gameplay-Material von The Last of Us 2 Factions ist online verfügbar

1. Derrick Henry (RB, Tennessee Titans)

"Madden

(Bildnachweis: EA)

Henry hat 2027 Rushing Yards und 17 Touchdowns im Jahr 2020 zerschlagen, was ihn zu einem sofortigen Favoriten für das Madden 22-Cover machte – und tatsächlich wurde es möglicherweise bereits enthüllt. Im März begann ein Gamestop-Laden in Pennsylvania mit der Werbung für das neue Spiel unter Verwendung von Henrys Bild – und ein Instagram-Nutzer mit Adleraugen hat das Bild der Welt zugespielt. Diese Dürre, die wir oben in Bezug auf Dalvin Cook erwähnt haben, ist sicherlich endlich erledigt.