Mark Ruffalo von Avengers spricht „das Banner“ nach Tatiana Maslany in She-Hulk

"Mark (Bildnachweis: Marvel Studios/Disney)

Der Avengers -Star Mark Ruffalo hat sich über „das Banner“ an Orphan Blacks Tatiana Maslany in She/Hulk geöffnet.

Ähnlich wie Hawkeye Kate Bishop (Hailee Steinfeld) vorstellte, deren Bogenschießen die Fähigkeiten mit Clint Barton mit sich bringen konnten und wahrscheinlich eines Tages den Alias ​​des Superhelden anwenden, wird die bevorstehende Disney Plus -Serie Bruce Banners Cousin Jennifer Walters in die MCU begrüßen.

„Tatiana Maslany ist eine verdammte legendär wie die She-Hulk“, sagte Ruffalo kürzlich zu Access Hollywood. „Ich bin vorbei … das Banner auf sie. Es gibt einige wirklich gute, lustige, coole … lange, lange Szenen zwischen dem Professor und ihr in dieser Show. Es wird wirklich interessant sein. “

In der Serie ist Jennifer von Maslany ein „normaler Anwalt“ – oder so sagt sie im Teaser der Show. Aber das Paar entdeckt bald, wie ähnlich sie wirklich sind, wenn sie erfahren, dass letztere in eine superstarken, grün-färme Version von sich verwandeln kann. Oh ja, und sie kämpft auch mit ähnlichen Wutproblemen.

Glücklicherweise hat sie Bruce, um ihr beizubringen, wie man es umgeht („Diese Transformationen werden durch Wut und Angst ausgelöst“, sagt er im Clip). In der Zwischenzeit hat Ruffalo, der jetzt neun Mal den großen Kerl gespielt hat, Maslany auf die Übernahme ausgerichtet, als Jade-Riese des Franchise-Riesen außerhalb der Kamera.

"Tatiana

(Bildnachweis: BBC America)

She/Hulk wurde von Jessica Gao erstellt und Mitte 2022 veröffentlicht und besteht aus zehn Folgen. Josh Segarra, Anais Almonte, Ingwer Gonzaga und Renée Elise Goldsberry sind ebenfalls vorhanden, während Tim Roth seine Emil Blonsky/Abomination aus dem The Incredible Hulk von 2008 wiederholt und Jameela Jamil von Jennifer ins Leben bringt.

Bereits im Februar erklärte Regisseurin Kat Coiro (Marry Me) dem Wrap (eröffnet in New Tab), dass sie sich für das Projekt angemeldet hatte, um „eine Mischung aus Humor und Herz zu bringen“ in die Show der Marvel Studios. „Das ist es, was ich gerne sehe, und mit dem ich gerne arbeite“, sagte sie. Als ich also auf den Marvel-Spielplatz eintrat, ist das coole an Marvel, dass es sich immer weiter entwickelnde Universum handelt. Sie haben gerade Dramen und Sie haben sehr komödiantische Filme, und wir sind in der Welt, in der wir definitiv mit einer komödiantischeren Welt spielen. Aber es ist auch immer noch Teil des Marvel -Landes. “

Weiterlesen  Bridgerton Staffel 2 bricht Netflix Streaming Records

Während wir darauf warten, dass die erste Folge auf dem globalen Streaming -Service landet, lesen Sie unsere Marvel -Zeitleiste, um Sie auf die MCU auf dem neuesten Stand zu bringen.

"Amy Amy West

Ich bin hier bei GamesRadar+ein Unterhaltungsautor hier und berichte in unseren Total Film- und SFX -Abschnitten alles TV und Film. An anderer Stelle wurden meine Worte von Leuten wie Digital Spy, Scifinow, Pinknews, Fandom, Radio Times und Total Film Magazine veröffentlicht.