Mit fleischfressenden Elfen und blutsaugenden Untoten ist Divinity Original Sin 2 das perfekte Alt-Koop-Rollenspiel

Wenn Sie Baldur’s Gate 3 geliebt haben und nach einem weiteren magiegetränkten, rundenbasierten, taktischen RPG suchen, dann ist Divinity Original Sin 2 genau das Richtige für Sie. Vor allem, wenn Sie, wie ich, ein begeisterter Edgelord mit alternativen Tendenzen sind. Sagen wir mal so: Wenn Sie zu der Sorte Mensch gehören, die in BG3 den Dunklen Drang gespielt haben, dann hat Divinity Original Sin 2 eine Menge für Sie zu bieten, vor allem, weil es derzeit auf Steam 70% reduziert ist.

Von fleischfressenden Elfen über Giftheilung bis hin zu einer von Dämonen besessenen Mami Seekers – DOS2 ist das Traum-RPG eines jeden düsteren Goth-Gamers. Und ich sage Ihnen auch warum. Divinity 2 stammt aus demselben Studio, das auch Baldur’s Gate 3 entwickelt hat, und ist ein weiteres vom Tabletop inspiriertes Fantasy-RPG. Es hat zwar TRPGs wie D&D zu seinen Wurzeln, aber es läuft auf einem eigenen System mit einer eigenen belebten Welt und jeder Menge Geschichte, die es zu entdecken gilt. Und diese Geschichte ist oft wirklich düster.

Allein die Anspielungen des Spiels auf die Leere reichen aus, um ein ganzes Black Metal Album zu inspirieren. Das Spiel gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren eigenen Charakter so anzupassen, dass er so normal oder so metallisch aussieht, wie Sie möchten. Ähnlich wie Fenris in Dragon Age ist Sebille eine solche spielbare Figur, deren Hauptgeschichte sich um die Rache an ihrem ehemaligen Herrn dreht – einem Sklavenhändler, der ihr ins Ohr flüsterte, dass sie die übelsten Taten begehen würde. Sie sehen, worauf ich hinaus will? Alte Leute, wir sind verkorkst.

Geben Sie dem Drang nach

Divinity Original Sin 2

(Bildnachweis: Larian)

„Eine Sache, die mich als jemand, der viel Zeit auf Friedhöfen verbringt (was?), wirklich interessiert, ist, dass Untote in DOS eine echte Rasse sind.“

Wie alle Elfen in der DOS-Franchise ist auch Sebille ein Leichenfresser. Der Akt des Kannibalismus kann tatsächlich nützlich sein, wenn es darum geht, Geheimnisse aufzudecken, da der Genuss des Fleisches Geheimnisse über das Leben der Verstorbenen enthüllt. Und der Lebenden, wie sich herausstellt. Wenn Sie nicht in der Rolle von Sebille spielen, leckt sie Ihnen buchstäblich den Arm, sobald Sie sie treffen, um Sie besser zu verstehen. Außerdem bedroht sie Sie bei jeder Gelegenheit, wenn Sie auf so etwas stehen.

Weiterlesen  Wie Sie GTA Online Drag Races starten und mit einem Burnout zum Sieg fahren

Ein weiterer Ursprungscharakter des Spiels ist Lohse – ein Barde, dessen Geschichte auf denselben Anhaltspunkten beruht wie die des Charakters Dark Urge in BG3. Ihr Intro bringt es am besten auf den Punkt: „Die Stimme, die jetzt in mir erklingt, ist dunkler als alles, was vorher war; sie hat fast einen Haufen meiner Fans dazu gebracht, sich gegenseitig in Stücke zu reißen! Aber Sie können mir vertrauen, ich habe das unter Kontrolle.“ Also, ja, DOS2 ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie dämonisch gequälte Seelen verkörpern oder einfach nur in Ohnmacht fallen wollen.

Eine Sache, die mich als jemanden, der viel Zeit auf Friedhöfen verbringt, wirklich interessiert, ist, dass die Untoten in DOS eine echte Rasse sind. Obwohl sie als „Abscheulichkeiten der natürlichen Ordnung“ angesehen werden, sind die Untoten nicht nur schlecht. Jeder Grufti da draußen wird Ihnen sagen, dass sie sehr ruhige Nachbarn sind. Der Untote, der als Fane bekannt ist, ist in der Tat ziemlich freundlich und sogar offen für ein bisschen Ficken, wenn auch nur im Namen der Wissenschaft.

Jede Art von Untoten – ob Elfen, Zwerge, Echsen oder Menschen – hat ihre eigenen besonderen Fähigkeiten, die sich auf ihre Hybridrasse beziehen, aber ihre faszinierendste universelle Eigenschaft ist ihre Fähigkeit, sich durch Gift oder nekrotischen Schaden zu heilen. Normale Heilung schadet den Untoten, was ich als alter Mensch nachvollziehen kann, da ich mich genau so fühle, wenn ich versuche, ein Popalbum zu hören.

Wenn Ihnen das noch nicht genug ausgefallene Possen bei der Charaktererstellung sind, gibt es noch viel mehr, wo das herkommt. Sie können Ihren Spielverlauf noch weiter verschlimmbessern, indem Sie Ihren Charakter mit Kampffähigkeiten wie Nekromant – mit der Sie Ihren Gegnern direkt die Lebenskraft entziehen können – und Blutsauger ausstatten, die durch die erstgenannte Fähigkeit freigeschaltet wird und mit der Sie Blutlachen aufsaugen können, um sich zu heilen. Das ist zwar nicht der praktischste Heilzauber, aber wir waren ja noch nie jemand, der es sich leicht gemacht hat, oder?

Im Moment wird Divinity Original Sin 2 im Rahmen des Steam Remote Play Together Fest angeboten und ist so günstig, dass es fast eine Sünde ist, die Kosten nicht mit Ihrem besten Freund zu teilen und sich gemeinsam in die Dunkelheit zu stürzen.

Weiterlesen  Ich wünschte, Palworld, Pokemon with Guns, hätte keine Waffen

Wenn Sie Baldur’s Gate 3 mögen, sollten Sie eines der besten Sci-Fi-Rollenspiele von BioWare spielen, die es je gab.