Oppenheimer fügt den Vikings-Schauspieler zu scheinbar endlosen Besetzung hinzu

"Gustaf (Bildnachweis: Verlaufskanal)

Die Besetzung von Christopher Nolans nächstem Film Oppenheimer wächst weiter, wobei Gustaf Skarsgård laut Hollywood Reporter (eröffnet in New Tab) der scheinbar unendlichen Liste der an das Projekt angehängten Schauspieler angeschlossen ist.

Skarsgård wird Hans Bethe spielen, einen deutsch-amerikanischen Atomphysiker, der 1967 den Nobelpreis für Physik gewann. Bethe wurde vom Titel J. Robert Oppenheimer (gespielt von Cillian Murphy) beauftragt, die theoretische Abteilung des Manhattan -Projekts zu leiten. Das Projekt wird der Entwicklung der ersten Atomwaffen während des zweiten Weltkriegs zugeschrieben, mit denen die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki bombardiert wurden.

Skarsgård ist am besten dafür bekannt, den Schiffbauer Floki in der Geschichtskanalserie zwischen 2013 und 2020 zu spielen und als Karl Strand in der zweiten Staffel von Westworld zu sehen (eine Show von Nolans Bruder Jonathan und seiner Schwägerin Lisa Joy erstellt ) und Merlin in der Netflix -Serie verflucht.

Zusammen mit Murphy und Skarsgård umfasst die A-List-Besetzung des Films Robert Downey Jr., Matt Damon, Emily Blunt, Florence Pugh, Rami Malek, Kenneth Branagh, Benny Safdie, Josh Hartnett, Dane DeHaan, Jack Quaid, Matthew Modine und Alden EhrenicheRiche .

Laut Universal Studios ist Oppenheimer ein „epischer Thriller, der das Publikum in das pulsfarbene Paradox des rätselhaften Mannes stößt, der riskieren muss, die Welt zu zerstören, um sie zu retten.“ Die Dreharbeiten werden derzeit in Nolans erstem Film seit dem Tenet 2020 im Gange.

Oppenheimer kommt am 21. Juli 2023 auf der großen Leinwand an.

Emily Garbutt

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Ich bin ein Unterhaltungsautor hier bei GamesRadar+und berichte über alles Film und Fernseher in den Totalfilm- und SFX-Abschnitten. Ich hilft Ihnen dabei, Ihnen die neuesten Nachrichten und auch gelegentlich zu bieten. Ich habe zuvor für Veröffentlichungen wie HuffPost und I-D geschrieben, nachdem ich mein NCTJ-Diplom in Multimedia-Journalismus erhalten habe.

Weiterlesen  Der Oscars -Moderator P Diddy sagt, dass Will Smith und Chris Rock ihre Fehde besiedelt haben