Patsys Hochzeit Albträume dominieren Iron Man/Hellcat Annual #1

"Iron Iron Man/Hellcat Annual #1 (Image Credit: Marvel Comics)

Tony Stark/Iron Man und Patsy Walker/Hellcat mögen sich auf die Ehe -Glückseligkeit befassen, aber davor müssen sie die Hölle durch die Hölle gehen – vielleicht buchstäblich – in Iron Man/Hellcat Annual #1, die sich auf Patsys Vorbereitungen für ihre Ehe konzentriert zu Tony.

"Iron

(Bildnachweis: Marvel Comics) (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Aber Patsys Vergangenheit, einschließlich ihrer früheren Ehe mit dem ‚Sohn von Satan‘ Daimon Helstrom, wird sie im Vorfeld ihrer neuen Hochzeit zurückkommen, was zu dem führt, was Marvel als „übernatürliche Krise“ für Tony und Patsy beschreibt.

In einer am 26. Mai veröffentlichten Vorschau greifen Monster anscheinend ihre Hochzeitszeremonie an und irgendwann wird Patsy verletzt, obwohl unklar ist, wo in der Zeitleiste passiert. Jedenfalls geht Tony direkt zu ihr in seinem Iron Man -Anzug, und die Zärtlichkeit zwischen ihnen ist ziemlich offensichtlich.

Angesichts des Kontextes und der Platzierung des Jahres ist es wahrscheinlich, dass diese Panels Patsys Albträume über ihre bevorstehende Hochzeit mit Tony darstellen. Zwischen ihrer Hand, die sich scheinbar Krallen, der Maskerade und dem Werwolf zuwendete, konnte sie durch die schlimmsten Szenarien radeln. Wenn die Seite, auf der sie verletzt und ohnmächtig wird, im wirklichen Leben ist, könnte der Rest in ihren Gedanken stattfinden.

Bild 1 von 4 "Iron Iron Man/Hellcat Annual #1 Vorschau (Bildnachweis: Marvel Comics)

"Iron Iron Man/Hellcat Annual #1 Vorschau (Bildnachweis: Marvel Comics)

"Iron Iron Man/Hellcat Annual #1 Vorschau (Bildnachweis: Marvel Comics)

"Iron Iron Man/Hellcat Annual #1 Vorschau (Bildnachweis: Marvel Comics)

Trotz der Befürchtungen von Patsy rechnet Marvel die Beziehung zwischen Tony und Patsy als „nächste große Superhelden -Romanze“ des Verlags in Rechnung.

Ihre Liebe hat im aktuellen Band von Iron Man aufkeimt, der von Christopher Cantwell geschrieben wurde, der auch Iron Man/Hellcat Annual #1 schreibt, das von Ruairí Coleman gezeichnet wird. Das Jahres bietet ein Cover von Logan Lubera sowie Variante von Stanley ‚Artgerm‘ Lau, Peach Momoko und Chrissie Zullo.

„Hellcat hat eine der einzigartigsten – und manchmal unergründlichen – Ursprungsgeschichten in Marvel -Comics, aber auch eines meiner Favoriten“, sagt Cantwell in der Ankündigung.

"Iron

(Bildnachweis: Marvel Comics) (öffnet sich in neuer Registerkarte)

„Ich liebe es, dass Patsy in den 40ern ihren Start in Comics im Teenageralter hatte und dennoch irgendwie in der Lage war, die Welle in den Aufstieg von Superhelden zu bringen und Hellcat zu werden. Mit einer epischen und umständlichen Hintergrundgeschichte, die sich jetzt über mehr als 75 Jahre erstreckt. Ich hatte eine tolle Zeit, den reichen Wandteppich zu erkunden, der Patsy ist – zuerst in Iron Man und jetzt mit noch mehr Tiefe in diesem Jahr. “

Weiterlesen  Der Autor der Justice League bestätigt, dass er den Titel verlässt, wird ihn jedoch "in hohem Stil" abschließen

Laut Cantwell ist es dieser Kontrapunkt zwischen Patsys Ursprünge als Teenager -Romanzcharakter und ihren späteren Jahren als höllisch gebundener Superheld, der die Grundlage für Iron Man/Hellcat Annual #1 bildet – und in gewisser Weise ihre Beziehung zu Tony Stark.

„Diese Geschichte untersucht Patsys Verbindung zu einem beängstigenderen Reich“, erklärt er. „Ja, sie kann charmant und sprudeln und süß sein, aber gibt es eine Kraft in den Höllenfeuern, die eine tiefere Wahrheit beleuchten könnte?“

Wir werden herausfinden, wann Iron Man/Hellcat Annual #1 am 29. Juni ankommt.

Wird Iron Man und Hellcats bevorstehende Ehe den Test der Zeit bestehen, eine der besten Superhelden -Romanzen zu werden jemals?

"George George Marston

Ich bin seit 2011 Newvel Comics Experte und General Comic-Historiker von Newsarama. Außerhalb des Comic -Journalismus bin ich der Künstler vieler seltsamer Bilder und der Gitarrist vieler schwerer Riffs. (Sie ihnen)

Mit Beiträgen von

  • Samantha Pueditor, Newsarama