Sollten Sie den Aufstiegs- oder Auferstehungseid in Banishers Ghosts of New Eden wählen?

Der Aufstiegs- oder Auferstehungseid in Banishers Ghosts of New Eden ist die wichtigste Entscheidung des Spiels, die Sie dazu zwingt, ein Versprechen abzulegen, das Anteas Schicksal betrifft – lassen Sie ihren Geist friedlich aufsteigen oder arbeiten Sie daran, sie wiederzubeleben? Es ist eine schwierige Entscheidung, denn der von Ihnen gewählte Eid bestimmt, welchen Weg Sie am Ende einschlagen werden, aber es liegt an Ihnen, ob Sie tatsächlich das tun, was erforderlich ist, um das Versprechen zu erfüllen. Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie über Reds Aufstiegs- oder Wiederauferstehungsschwur gegenüber Antea in Banishers Ghosts of New Eden wissen sollten.

Ich habe es zwar vermieden, alle wichtigen Details der einzelnen Enden zu verraten, aber weiter unten in diesem Artikel gibt es dennoch einige Spoiler für Banishers Ghosts of New Eden.

Banishers Ascend oder Auferstehungsschwur?

Banishers Ghosts of New Eden Roter Schwur

(Bildnachweis: Focus Entertainment)

Reds Eid ist eine schwierige Entscheidung, die sich in den ersten paar Stunden des Spiels von Banishers Ghosts of New Eden stellt, nachdem Sie den Spukfall „Das Fleisch ist schwach“ abgeschlossen haben. Sie werden gezwungen, einen Eid zu schwören, der darüber entscheidet, wie Sie mit Anteas Geist umgehen, wenn Sie endlich in die Stadt New Eden zurückkehren, um den Fluch aufzuheben. Beide Eide haben jedoch auch ihre eigenen Anweisungen, die Sie befolgen müssen, um sie zu erfüllen, und zum Glück teilt Ihnen das Spiel mit, was erforderlich ist. Die Schwüre lauten wie folgt:

  • Aufstieg: Versprechen Sie, Anteas Geist mit einem Aufstieg friedlich weiterleben zu lassen, so dass sie für immer tot ist. Dies geschieht, indem Sie Geister aufsteigen lassen oder verbannen oder die Lebenden während der Abschlussphase eines Spukfalls verschonen.
  • Auferstehung: Versprechen Sie, ein Auferstehungsritual durchzuführen, sobald Sie Anteas Leiche in der Stadt New Eden erreichen. Dieses Ritual kann nur durchgeführt werden, wenn Antea Lebensessenz absorbiert. Dies geschieht, indem Sie während der Abschlussphase eines Spukfalles lebende Menschen beschuldigen oder opfern.

Banishers Ratgeber

Wie lange ist Banishers Ghosts of New Eden?
Banishers Geister von New Eden Schwierigkeitsgrad
Banishers Geister von New Eden Landfall
Banishers Ghosts of New Eden Jacob oder Benedict wählen
Banishers Geister von New Eden Rituale

Wie bereits erwähnt, wirkt sich der von Ihnen gewählte Eid hauptsächlich auf die Ihnen zur Verfügung stehenden Enden von Banishers Ghosts of New Eden aus, und Sie werden durch die Wahl eines der beiden Eide nicht von anderen Möglichkeiten im Spiel ausgeschlossen – Sie können beispielsweise immer noch die Lebenden opfern, auch wenn Sie sich nicht für das Ende von Resurrection entscheiden. Es gibt sogar einen gewissen Spielraum: Sie können einige lebende Siedler opfern und trotzdem das beste Aufstiegsende erhalten, aber seien Sie sich bewusst, dass es Konsequenzen hat, wenn Sie zu weit gehen. Wichtig ist auch, dass Sie viel später im Spiel die Möglichkeit haben, Ihren Schwur zu ändern, wenn Sie Ihre Entscheidung bereuen!

Weiterlesen  Diablo 4 Druidenbau und Klassenhandbuch

WICHTIGE SPOILER VON DIESEM PUNKT AN!

Banishers Ghosts of New Eden Ascend Schwur und Endungen

Banishers Geister von New Eden Aufsteigender Geist Aufsteigender Schwur

(Bildnachweis: Focus Entertainment)

Es ist ganz klar, dass der Aufstiegsschwur hier die moralisch „gute“ Option ist. Sie vermeiden es, wahllos zu morden und erfüllen Ihre Aufgabe als Bannerträger, indem Sie die Geisterverfolgung beenden und das Gleiche für Anteas Geist vorhaben.

Es gibt auch drei mögliche Enden, wenn Sie diesen Schwur wählen. Wenn Sie dieses Versprechen erfüllen, indem Sie nur Geister bannen oder aufsteigen lassen (Sie können es sich erlauben, eine kleine Anzahl von Kolonisten zu opfern), führt Sie dies zum besten Aufstiegsende für Bannerträger Geister von New Eden. Wenn Sie zu viele Kolonisten beschuldigen, bricht Rot seinen Schwur. Wenn Sie einige Kolonisten beschuldigen, aber nicht genug, um den Schwur zu brechen, führt dies zu einem einzigartigen Ende für Rot.

Banishers Ghosts of New Eden Wiederauferstehungsschwur und Endungen

Banishers Ghosts of New Eden Tadel Opfer Auferstehung Eid

(Bildnachweis: Focus Entertainment)

Was den Auferstehungsschwur betrifft, so ist das Spiel sehr eindeutig, dass das Ritual nur funktioniert, wenn die „größte Anzahl von Siedlern geopfert wird“. Das scheint zu bedeuten, dass Sie die meisten lebenden Siedler opfern müssen, denen Sie bei jedem Haunting-Fall begegnen, den Sie unternehmen. Aus meiner Spielerfahrung kann ich bestätigen, dass Sie nicht für alle 23 Haunting Cases im Spiel jemanden beschuldigen oder opfern müssen.

Es ist ein ziemlich düsterer Weg, aber es gibt zwei mögliche Enden dafür. Wenn Sie genug Leute beschuldigen, können Sie das Auferstehungsritual versuchen, während Sie, wenn Sie nicht genug Leute beschuldigen, Ihren Schwur gegenüber Antea brechen, da das Ritual nicht möglich sein wird. Dies führt zum gleichen Ergebnis wie der Bruch des Aufstiegsschwurs.

© GamesRadar+. Darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden.