Wie man das Skull and Bones Bombardier Padewakang Schiff in Telok Penjarah bekommt

Das Schiff von Skull and Bones Bombardier Padewakang ist ein Schiff der Stufe 5, das nur mit ein wenig Arbeit freigeschaltet werden kann. Es ist besonders praktisch für einige der späteren Quests und Missionen, auf die Sie im Spiel geschickt werden. Um es zu bauen, müssen Sie die Blaupause für das Schiff Bombardier Padewakang in Telok Penjarah kaufen oder bekommen. Telok Penjarah ist eine Stadt in Ostindien, die nach Saint-Anne in Skull and Bones Ihr zweiter Stützpunkt wird.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Skull and Bones Blaupause für das Schiff Bombardier Padewakang finden, sowie den Schellack und den rohen Salpeter, die Sie für die Herstellung des Schiffs benötigen.

So erhalten Sie die Blaupause für das Bombardier Padewakang Schiff in Telok Penjarah

Skull and Bones Bombardier Schiff

(Bildnachweis: Ubisoft)

Es gibt angeblich zwei Möglichkeiten, die Skull and Bones Bombardier Padewakang-Schiffsblaupause im Spiel zu erhalten, wobei die eine viel einfacher ist als die andere – wenn auch teurer.

Erstens können Sie sie einfach beim Schiffsbauer in Telok Penjarah kaufen. Das ist das Drehkreuz in Ostindien, zu dem Sie reisen werden, wenn Sie die Questlinie Schwarzmarkt weiterverfolgen, oder Sie können einfach dorthin segeln, wenn Sie dieses Schiff der Stufe 5 unbedingt haben wollen. Telok Penjarah befindet sich hier auf der Karte Skull and Bones:

Standort von Skull and Bones Telok Penjarah

(Bildnachweis: Ubisoft)

Und dann finden Sie den Telok Penjarah-Schiffsbauer hier:

Skull and Bones Telok Penjarah Standort der Schiffswerft

(Bildnachweis: Ubisoft)

Wenn Sie mit der Schiffszimmerfrau sprechen, gehen Sie zur Option „Kaufen und Verkaufen“ und scrollen Sie dann die vollständige Liste der Dinge herunter, die sie zu verkaufen hat. Unter den Schiffsanstrichen befindet sich die gesuchte Blaupause, die für teure 5280 Silber angeboten wird.

Das Spiel sagt Ihnen aber auch, dass Sie die Blaupause des Bombardier Padewakang-Schiffs als Belohnung für den Abschluss von Verträgen in Ostindien erhalten können, aber bisher habe ich sie noch bei keinem Vertrag als Belohnung gesehen. Es hilft auch nicht, dass die meisten Verträge in diesem Gebiet mindestens Stufe 5 erfordern, wofür Sie das Bombardier Padewakang-Schiff wirklich brauchen…

So finden Sie Schellack und rohen Salpeter in Skull and Bones

Skull and Bones

(Bildnachweis: Ubisoft)

Sobald Sie in Skull and Bones die Blaupause für das Schiff des Bombardiers Padewakang erhalten haben, benötigen Sie Folgendes, um es tatsächlich herzustellen:

  • 18 Eisenholzplanken
  • 15 Stahlbarren
  • 4 Schellack
  • 4 Rohsalpeter
  • 2880 Silber
Weiterlesen  Alles, was auf der PlayStation Showcase 2023 angekündigt wurde

Skull and Bones Führer

Skull and Bones Crossplay – Schädel und Knochen
Skull and Bones Erscheinungsbild ändern
Skull and Bones Brecheisen
Totenkopf von Skull and Bones Todesmal
Skull and Bones Monstrous Tooth (Schädel und Knochen)

Während Sie auf der Karte markiertes Eisenholz und Stahl finden und in der Raffinerie in Telok Penjarah oder Saint-Anne in Pflanzen / Barren verwandeln können, sind Schellack und Rohsalpeter etwas schwieriger. Praktischerweise können Sie all diese Ressourcen im Kodex nachverfolgen, der Ihnen genau sagt, wo Sie sie finden und auf welchen Handelsrouten. Ihren Kodex finden Sie im Menü und dann Wissen > Kodex.

Schellack und Rohsalpeter sind beides spezialisierte Materialien, während Stahlbarren und Eisenholzplanken beides veredelte Materialien sind. Wählen Sie dort einfach den Rohstoff aus, von dem Sie mehr haben möchten, und verfolgen Sie ihn auf Ihrer Karte. Sie können Schellack finden, indem Sie eine der unten aufgeführten Basen in Ostindien plündern:

Skull and Bones Schellack Standorte

(Bildnachweis: Ubisoft)

Und Rohsalpeter können Sie finden, indem Sie Boote auf den folgenden Handelsrouten in Ostindien versenken:

Skull and Bones

(Bildnachweis: Ubisoft)

© GamesRadar+. Darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden.