Wie man Jormuntide in Palworld züchtet

Eine Palworld-Jormuntide-Zuchtkombination ist leicht zu finden, viel schwieriger ist es, sie einzurichten. Nach unserer letzten Zählung gibt es sieben verschiedene Jormuntide-Zuchtkombinationen, um diesen von Gyarados inspirierten Wasserdrachen zu bekommen, und es ist sicherlich einfacher, als Jormuntides Standort im Spiel aufzusuchen und gegen diese tödliche Bestie zu kämpfen, in der Hoffnung, sie zu fangen. Im Folgenden haben wir dennoch beide Möglichkeiten aufgeführt und erklären Ihnen, was Sie wissen müssen, wenn Sie Jormuntide in Palworld fangen oder züchten wollen.

Jormuntide-Zuchtkombinationen in Palworld

Palworld jormuntide

(Bildnachweis: Pocketpair, Inc.)

Alle bekannten Jormuntide-Zuchtkombinationen in Palworld sind unten aufgeführt:

  • Nitewing / Helzephyr
  • Mossanda/Helzephyr
  • Nitewing / Grizzbolt
  • Sweepa / Beakon
  • Zimtfalter / Kryolinx
  • Zimtfalter / Orzerk
  • Penking / Jetdragon

Wir würden sagen, dass die erste Option die einfachste ist – Nitewing erscheinen in den Startgebieten auf einer niedrigen Stufe, so dass sie unglaublich leicht zu fangen sind, während Helzephyr ein erreichbares Ziel in der Mitte des Spiels sind. Sie sind nur nachts auf der unbenannten zentralen Insel nördlich Ihres Starts zu finden, der Insel mit Gobfin’s Turf am Südufer. Kombinieren Sie diese beiden Kumpel (oder jeden anderen oben genannten) über das Palworld Breeding System in Ihrer Basis und Sie sollten ein Riesiges Drachenei erhalten, das einen Jormuntide der Stufe 1 hervorbringt, wenn Sie es in einen Palworld Incubator stecken.

Standort von Jormuntide

Palworld jormuntide

(Bildnachweis: Pocketpair, Inc.)Weitere Palworld-Anleitungen

Palworld Typentabelle
Wie man Pals in Palworld fängt
Palworld beste Vorspeise
Entwickeln sich die Pals in Palworld weiter?

Es gibt zwei Jormuntide-Bosse, die Sie in der Wildnis finden können, und beide sind Stufe 45, was sie zu sehr mächtigen Herausforderungen im Endspiel macht (und warum es einfacher ist, seine eigenen zu züchten). Wenn Sie jedoch entschlossen sind, ihn zu bekämpfen, finden Sie einen im unbenannten See westlich des Zinnoberwaldes, nordwestlich Ihres Ausgangspunkts, und einen im Verdant Brook, einem mit Skeletten gefüllten Meeresabschnitt an der Ostküste der unbenannten zentralen Insel, wo Sie Helzephyr fangen.

Möchten Sie weitere seltene Pals in Ihrer Basis züchten? In unseren Leitfäden zu Palworld Anubis und Palworld Faleris erfahren Sie, wie Sie einen Todesgott bzw. einen Phönix züchten können!

© GamesRadar+. Darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden

Weiterlesen  Blue Protocol könnte tatsächlich das MMO sein, auf das ich gehofft habe: ein JRPG in Verkleidung