Wie man schnell Silbermünzen in Rise of the Ronin bekommt

Rise of the Ronin-Silbermünzen sind die wertvollste Währung im Spiel – im Gegensatz zu normalem Geld kann man nichts verkaufen, um Silbermünzen zu erhalten. Sie müssen durch Aufgaben oder cleveres Spiel verdient werden und nicht einfach dadurch, dass man seine alten Rüstungen und Schwerter bei einem Schmied abgibt. Mit den Silbermünzen könnt ihr auch einige der besten Gegenstände in Rise of the Ronin kaufen, aber ihr müsst natürlich viel vorsichtiger sein, wenn ihr sie ausgebt, denn es kann eine Weile dauern, bis ihr sie zurückbekommt. Deshalb haben wir das Spiel durchforstet, um herauszufinden, wie ihr in Rise of the Ronin am schnellsten an Silbermünzen kommt – und wenn ihr das unbedingt wollt, empfehlen wir euch, auf Katzenjagd zu gehen.

Wie man in Rise of the Ronin schnell Silbermünzen farmen kann

Rise of the Ronin Silbermünzen

(Bild: © Koei Tecmo)

Der schnellste Weg, um in Rise of the Ronin Silbermünzen zu farmen, war meiner Erfahrung nach mit Abstand das Finden von Katzen in der Oberwelt. Die Suche nach Katzen ist eine der vielen Nebenquests des Spiels, und obwohl es nur eine begrenzte Anzahl im Spiel gibt, findet man Dutzende davon auf der ganzen Karte. Nicht nur das, sondern es ist auch sehr einfach, sie passiv auf der Karte zu markieren, wenn du Regionen abschließt und in ihre Nähe kommst. Wenn ihr einen Haufen Katzen markiert habt, reist schnell in die Nähe und streichelt sie – für jede Katze, die ihr streichelt, erhaltet ihr drei Silbermünzen. Wenn ihr euch nicht sicher seid, wo sie sind, markiert sie auf der Karte mit einem benutzerdefinierten Symbol – so könnt ihr ihren Standort auf eurem HUD perfekt eingrenzen.

Weitere Rise of the Ronin-Guides

Rise of the Ronin Tipps
Rise of the Ronin Schnellreise
Beste Rise of the Ronin-Klasse
Beste Rise of the Ronin-Waffen
Rise of the Ronin Gonzo

Drei Münzen hören sich vielleicht nicht nach viel an, aber es kommt darauf an, wie schnell man die Silbermünzen verdient. Bei den meisten Quests und Missionen in Rise of the Ronin gibt es Silbermünzen als Belohnung, man kann sie also immer durch das Spielen sammeln, aber es kann sein, dass man fünfzehn Minuten damit verbringt, eine Quest zu erledigen, nur um am Ende vier oder fünf Münzen zu bekommen. Indem ich einfach nur die Katzen gesäubert habe, habe ich in nur wenigen Minuten fünfzehn Silbermünzen erhalten, und das ohne Risiko, Herausforderung oder Gefahr, zurückgesetzt zu werden.

Weiterlesen  Baldur's Gate 3, Tears of the Kingdom und Elden Ring signalisieren den nächsten großen Gaming-Trend

© GamesRadar+. Darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden