Wo Sie die Versunkene Goldmine in Skull and Bones finden

Der Außenposten der Versunkenen Goldmine in Skull and Bones hat ein paar gute Blaupausen zu bieten, die Ihre Aufmerksamkeit wert sind, wenn Sie auf der Suche nach einem weiteren Schiff und neuen Waffen sind. Sie finden ihn an der Küste Afrikas auf der westlichen Seite der Karte in Skull and Bones, was bedeutet, dass Sie auf dem Weg dorthin enge Flussläufe hinaufsegeln und an allen möglichen Siedlungen und potenziell gefährlichen Schiffen vorbeikommen müssen. Trotzdem sind einige dieser Blaupausen einen Handel wert, so dass Sie sich dorthin begeben müssen, um die Versunkene Goldmine in Skull and Bones zu finden.

Standort der versunkenen Goldmine in Skull and Bones

Skull and Bones Sunken Goldmine Standort auf der Karte

(Bildnachweis: Ubisoft)

Um den Außenposten der Versunkenen Goldmine zu finden, müssen Sie sich in den nordwestlichen Teil der Skull and Bones-Karte an der Küste Afrikas begeben und den Flusskanälen weiter ins Landesinnere folgen. Er befindet sich in der Nähe von Ziwa Kubwa und liegt direkt westlich von Harufu. Wenn Sie sich in der Nähe des Skull and Bones-Außenpostens Kaa Mangrove befinden, liegt die Versunkene Goldmine ungefähr nord-nordwestlich davon.

Skull and Bones Führer

Skull and Bones Crossplay
Skull and Bones Aussehen ändern
Skull and Bones Caradec’s Bounty
Skull and Bones Relikte der Vergangenheit
Skull and Bones Bombardier Padewakang

Die Region der afrikanischen Küste ist voller Siedlungen und Stützpunkte, was natürlich bedeutet, dass es dort viele Schiffe gibt, die angreifen könnten, wenn Sie ihnen einen bösen Blick zuwerfen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Reparaturkits und Kanonenkugeln ausgerüstet sind, wenn Sie hierher segeln. All diese Schiffe bedeuten auch, dass es ein guter Ort ist, um nach grundlegenden Ressourcen zu suchen, und Sie können hier leicht Akazien für Skull and Bones loggen.

Skull and Bones Versunkene Goldmine Blaupausen

Skull and Bones Versunkene Goldmine Ungwana Händler und Schaluppe Blaupause

(Bildnachweis: Ubisoft)

Nachdem Sie Ihr Schiff verlassen haben, gehen Sie zu dem Ungwana-Händler am Strand. Wie die anderen Händler des Außenpostens verkauft er grundlegende Vorräte, aber auch einige exklusive Blaupausen, wie z.B. die Blaupause für die Sloop:

  • Blaupause für die Waffe Bombard III: Schiffswaffe, die ein großes Gebiet beschießt. Sie müssen Buccaneer I sein.
  • Möbel-Blaupause Demi-Cannon Works I: Erhöht den Elementarschaden-Multiplikator von Demi-Cannons um 19%. Muss Buccaneer I sein.
  • Blaupause für ein Schaluppenschiff: Erhöht die Torpedogeschwindigkeit um 15%. Muss Buccaneer I sein.
  • Waffenblaupause Kallinikos Flamme I: Verbesserte Seefeuerwaffe. Muss Corsair I sein.
Weiterlesen  Wie man Modern Warfare 3 Tactical Stance verwendet

© GamesRadar+. Darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden.