Wer sind die Schlangengesellschaft? Der potenzielle Captain America: New World Order Bösewichte erklärten

Seth Freakin ‚Rollins von der WWE ist anscheinend der jüngste Schauspieler, der in einem MCU -Projekt besetzt wurde und in angebotenen Fotos aus dem Set von Captain America: New World Order in Kostüm auftaucht.

Obwohl der genaue Charakter Rollins ein Rätsel bleibt, hat Spekulationen darauf hingewiesen, dass Rollins ein Mitglied der bösartigen Serpent Society, ein Team von klassischen Captain America-Bösewichten, die alle Identitäten zum Thema Schlangenmotoren haben, dargestellt haben.

Genau wie die vielen verschiedenen Arten von Schlangen sind die Mitglieder selbst weitreichend, wobei über ein Dutzend Bösewichte manchmal gleichzeitig in die Schlangengesellschaft aufgenommen werden -, so dass der genaue Charakter von Rollins möglicherweise schwer zu beurteilen ist.

Trotzdem können wir es wahrscheinlich ein wenig einschränken, basierend auf seinem scheinbaren Kostüm, und wir werden uns vor ihrem potenziellen Erscheinen in Captain America: New World Order über die Serpent -Gesellschaft unterscheiden, was Sie über die Serpent Society wissen müssen.

Die Serpent Society hat sich im Laufe der Jahre einige Male weiterentwickelt und sogar einige Schwesterorganisationen, die den Spitznamen „Schlangen“ verwenden.

"Die

(Bildnachweis: Marvel Comics) (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Derjenige, der alles anfing, war der Schlangenkader, ein kleines Team, das vom bösartigen Giftraler bekannt ist, der als Viper bekannt war. Dazu gehörte Mitschiffe The Eel und Cobra, die in Captain America und The Falcon #163 von 1973 debütierten. Die Schlangenkader hat mehrere andere Iterationen durchlaufen, die sich oft mit der Schlangengesellschaft selbst überlappen.

Später, ab 2015 Captain America: Sam Wilson #6, wurde eine weitere Version von Viper (dem Bruder des Originals) der Leiter einer anderen Gruppe, die mit der Serpent Society, bekannt als Serpent Solutions, die eher wie ein Superschurkengeschäft als eine Bande arbeitete , und das teilte auch die meisten seiner Mitglieder mit der klassischen Serpent Society.

Mit dem grünen Kostüm, das er auf den Set -Fotos trägt, könnte Seth Rollins eine Version von Viper spielen – entweder das Original oder sein Bruder. Fügen Sie dazu hinzu, dass sowohl Serpent Solutions als auch der ursprüngliche Schlangenkader mit Sam Wilson Geschichten haben, sowohl in seiner Zeit als Falcon als auch als Captain America, und die Chance, dass Rollins eine Version von Viper spielt, scheint etwas wahrscheinlicher zu sein.

Weiterlesen  Saltburn-Regisseurin Emerald Fennell über den Grund, warum ihr Nachfolger von Promising Young Woman eigentlich ein Vampirfilm ist

Dann gibt es die eigentliche Serpent Society, die im Jahr 1985 Captain America #310 debütierte. Diese Version, die vom teleportierenden Bösewichts -Sidewinder gegründet wurde, betrieb etwas wie eine Superschurkengewerkschaft oder eine Gilde, wobei die Mitglieder Gewinne aus ihren Systemen teilten und sich gegenseitig helfen, Verbrechen zu begehen.

"Die

(Bildnachweis: Marvel Comics) (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Die Serpent Society hat mehrere Iterationen durchlaufen, aber die klassische Mitgliedschaft umfasst Schlangenböse , Fer-de-lance, Prinzessin Python, Puff Adder, Rattler, Rock Python und mehr-jeweils mit ihren eigenen Serpentinen-Superkräften, um den Mix zu erweitern.

Im Laufe der Jahre war die Serpent Society am häufigsten mit den verschiedenen Inkarnationen von Captain America konfrontiert, darunter Steve Rogers und Sam Wilson, der auch gegen den ursprünglichen Schlangenkader als Falcon kämpfte.

Aus dieser Charge scheint es höchstwahrscheinlich, dass Seth Rollins möglicherweise Sidewinder spielt. Obwohl die Kostüm -Rollins in den Set -Fotos im Vergleich zu den üblichen ausgestellten Kragen und gruseligen Orangenschulen des Sidewinders etwas verhaltent sind, hat der Trenchcoat, den er trägt, eine starke Ähnlichkeit mit dem Umhang des Sidewinders in einem anderen Farbschema.

Interessanterweise hat der Teamname, obwohl die Mitglieder der Serpent Society nicht in der MCU aufgetreten sind, eine Marvel Studios -Geschichte. Vor Jahren, als die Marvel Studios die Phase 3- und 4 -Film -Slates zum ersten Mal durch Avengers: Endgame (das damals Avengers: Infinity War Part 2 bezeichnet) legte, kündigten sie den Titel Captain America: Serpent Society als dritter an, der Titel Captain America: Serpent Society Film in der Serie – Nur um später zu enthüllen, dass alles ein Trick war und der Film wirklich Captain America: Civil War war.

"Die

(Bildnachweis: Marvel Comics) (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Gehen die Dinge jetzt den Kreis, und die Serpent Society schließt sich offenbar der Besetzung von Captain America an: New World Order? Es wäre nicht so weit hergeholt. Sam Wilson kämpfte in seiner Zeit als Falcon in Comics gegen die Schlangenkalk und kämpfte später zusammen mit Joaquin Torres, der Sams Falcon Mantle erbte – und der auch im Set für Captain America 4 im Kostüm entdeckt wurde.

Die Marvel -Studios bestätigen oft die genauen Charaktere in ihren Filmen unter Verschluss, bis es gut und bereit ist, eine Ankündigung zu machen, sodass wir es für einige Zeit vielleicht nicht sicher wissen, aber wir nennen diese eine ziemlich sichere Wette.

Weiterlesen  Die Filmemacher von Killers Of The Flower Moon sprechen über die Entstehung von Martin Scorseses neuestem Meisterwerk

Die Serpent Society erstellt die Liste der besten Supervillain -Teams aller Zeiten.