Call of Duty: Vanguard, Cyberpunk und mehr, die in dieser Woche in Totally Rated besprochen werden

Die neueste Episode von Totally Rated ist da, die führende Nachrichten- und Rezensionssendung von GamesRadar und unseren Schwesterseiten hier bei Future Publishing.

Diese Woche sprechen wir über Call of Duty: Vanguard, das letzte Nacht nach monatelangen Lecks und Neckereien endlich enthüllt wurde.

Aber wir konzentrieren uns auch auf Madden NFL 22, die neueste in der American Football-Serie von EA, die heute auf allen Plattformen veröffentlicht wird. Laut unserem eigenen Rezensenten Mark Delaney ist das Wichtigste, dass „Franchise endlich die Priorität“ ist.

„Franchise ist das beste seit Jahren“, sagt Delaney und fügt später hinzu, dass dies „die erste Iteration seit Jahren ist, die auf den beliebtesten Modus der Community All-in geht“.

Drüben in der Technik (mit einer schönen Spielrichtung) war Gerald Lynch von TechRadar einer der ersten Leute, die das exklusive, ortsbasierte Far Cry VR: Dive Into Insanity-Erlebnis in Großbritannien ausprobierten.

Aber keine Sorge, es hört sich nicht so an, als würden Sie zu viel verpassen, wenn Sie nicht selbst teilnehmen können. Lynch sagt, dass es „sehr ein punktbasierter On-Rail-Shooter ist. Hier gibt es mehr Gemeinsamkeiten mit Arcade-Heftklammern wie Time Crisis oder House of the Dead als das Free-Roaming, das wir von Far Cry erwarten.“

Er fügt jedoch hinzu, dass „Dive Into Insanity einen guten Job macht, das visuelle Gefühl von Far Crys drittem Teil nachzubilden – alles üppige tropische Dschungel, Bandana-tragende Piraten, rostige Containerschuppen und explodierende Fässer. Es gibt sogar eine halluzinogene Schießerei in a mysteriöse Höhle, durch die Meeresbewohner schweben und Piraten von der Decke auf dich schießen – ein Höhepunkt des Erlebnisses.“

Sie können die vollständige Episode oben für alle Details ansehen.

Jeden Freitag erscheinen neue Folgen von Totally Rated, also schalte ein für weitere wöchentliche Zusammenfassungen in den Bereichen Technik, Spiele und Unterhaltung!

Weiterlesen  Das 512 GB Steam Deck wird möglicherweise früher als erwartet veröffentlicht