(Bildnachweis: Sony)

Ein neues Video bietet einen großartigen Überblick über Vergleiche zwischen den ursprünglichen Demon’s Souls auf der PS3 und dem PS5-Remake von Bluepoint Games.

Unten sehen Sie das vollständige Vergleichsvideo zwischen dem Originalspiel und dem ehrgeizigen Remake. Das Video zeigt Filmmaterial, das wir bisher in Vorschauen für Demon’s Souls gesehen haben, wie das gestern auf dem PlayStation YouTube-Kanal veröffentlichte, und stellt dann das gleiche Filmmaterial aus dem Originalspiel zum Vergleich nebeneinander.

Es ist ein ausgezeichneter Blick darauf, wie ehrgeizig das Remake von Demon’s Souls von Bluepoint Games ist. Das Vergleichsvideo zeigt sogar Bereiche auf, die für das Remake erheblich erweitert und geändert wurden, und unterstreicht beispielsweise die Tatsache, dass der Grad der Geometrie bei der Modellierung erheblich zugenommen hat.

Um zu sehen, wie weit der Boss von Armored Spider seit der Veröffentlichung der PS3 gekommen ist, fahren Sie mit der Hälfte des Vergleichsvideos fort. Dies war einer der beiden Bosse, die erst gestern in Preview-Filmmaterial für Bluepoints Remake vorgestellt wurden, der andere war der Flamelurker, und man kann mit Sicherheit sagen, dass Bluepoint den Kampf erheblich beschleunigt hat.

Wenn Sie, wie ich, es kaum erwarten können, Bluepoints Remake in die Hände zu bekommen, müssen Sie weniger als drei Wochen warten, bis Demon’s Souls weltweit auf der PS5 veröffentlicht wird. Es ist nur eines von mehreren PS5-Startspielen, die am 12. November erscheinen. Eine Konsolen-Startaufstellung besteht aus Spider-Man: Miles Morales, Sackboy: Ein großes Abenteuer und einigen anderen.

Wenn Sie immer noch versuchen, eine Vorbestellung für die Next-Gen-Konsole von Sony vor dem Start am 12. November zu tätigen, besuchen Sie unsere PS5 Vorbestellungen Leitfaden für eine vollständige Liste der Einzelhändler mit Lager.

Weiterlesen  PlayStation-Chef reflektiert die PS5-Entwicklung in einem neuen Blog-Beitrag