DC sucht die nächste Generation von Comic-Lesern in Walmart

"Mein (Bildnachweis: DC)

DC, Marvel und die anderen Verlage, die einen guten Teil ihrer Leser in engagierten, meist unabhängigen Comic-Läden finden, und ihre älter werdende Bevölkerungsgruppe suchen immer nach neuen und jüngeren Lesern, um ihre nächste Kundengeneration zu pflegen. DCs neuestes Bestreben, die Leser frühzeitig zu erreichen, heißt My First Comics, ein Programm, das in 500 teilnehmenden nordamerikanischen Geschäften des Einzelhandelsriesen Walmart und Walmart.com gestartet wird.

"Mein

Mein erster Comic – Space Jam: A New Legacy-Cover (Bildnachweis: DC)

Unter Berufung auf die Tatsache, dass Graphic Novels zu den am schnellsten wachsenden Kategorien im Buchverkauf gehören – Mothering Heights, der neueste beliebte Band von Dog Man von Captain Underpants Schöpfer Dav Pilkey, hat sich laut Bookscan in nur vier Monaten nach der Veröffentlichung über 900.000 Mal verkauft – zielen die neuen Produkte darauf ab, erreichen Leser im Alter von sechs bis neun Jahren durch Geschichten, die darauf ausgerichtet sind, Lese- und Lernfähigkeiten zu demonstrieren.

Neben Geschichten mit DC- und Warner Bros.-Charakteren wird jedes 48-seitige „Flipbook“ auch für Kinder geeignete Aktivitätsseiten mit Labyrinthen und Rätseln enthalten.

Zwei Bände werden das Programm eröffnen – My First Comic – Batman, natürlich mit dem beliebtesten und oft allgegenwärtigsten Charakter von DC, und My First Comic – Space Jam: A New Legacy, das an die jüngste Live-Action/animierte Hybrid-Fortsetzung von Warner Bros .

Ersteres wird hauptsächlich Geschichten aus der Batman-Adventures-Serie von DC enthalten, die im Stil der klassischen Zeichentrickserie Batman: The Animated erzählt wird und in der Kontinuität spielt.

Zu den Geschichten in der Debütausgabe gehören „No Asylum“ des Schriftstellers Ty Templeton und der Künstler Rick Burchett, Terry Beatty und Lee Loughridge; ‚Who Am I‘ des Schriftstellers Dan Slott mit Kunstwerken von Templeton, Beatty und Loughridge; ‚Fowl Play‘ von Beatty und Templeton mit Farben von Zylonol; und „Free Man“ von Templeton, Burchett, Beatty und Loughridge.

Sehen Sie sich hier eine Vorschau an:

Bild 1 von 5

"Mein

(Bildnachweis: DC)Bild 2 von 5

"Mein

(Bildnachweis: DC)Bild 3 von 5

"Mein

(Bildnachweis: DC)Bild 4 von 5

"Mein

(Bildnachweis: DC)Bild 5 von 5

"Mein

(Bildnachweis: DC)

My First Comic – Space Jam: A New Legacy enthält drei originelle Geschichten, darunter Bugs Bunny und Daffy Duck in den Rollen von Batman und Superman in „Bat-Bunny vs. Superduck“. : Dawn of Justice) von der Schriftstellerin Sholly Fisch und den Künstlern Phillip Murphy und Carrie Strachan; „Welcome Home“ mit den komödiantischen Widersachern Wile E. Coyote und dem Road Runner vom Schriftsteller Derek Fridolfs und den Künstlern Robert Pope, Scott McRae und Mohan Sivakami; und Derek Fridolfs, Pope, McRae und Silvana Brys stellen Bugs Bunny gegen Marvin den Marsianer und Space Jam: A New Legacy’s Al G. Rhythm in „Spaced Out“ an.

Weiterlesen  Marvel kürzt die fortlaufende Comicserie Guardians of the Galaxy ab
Weiterlesen  Marvel kürzt die fortlaufende Comicserie Guardians of the Galaxy ab

Die Ausgabe enthält auch eine Vorschau auf den originalen Graphic Novel von Space Jam: A New Legacy.

Sehen Sie sich hier eine Vorschau an:

Bild 1 von 4

"Mein

(Bildnachweis: DC)Bild 2 von 4

"Mein

(Bildnachweis: DC)Bild 3 von 4

"Mein

(Bildnachweis: DC)Bild 4 von 4

"Mein

(Bildnachweis: DC)

"Mein

Mein erster Comic – Batman-Cover (Bildnachweis: DC)

DC sagt, dass das My First Comic-Programm darauf abzielt, das Bewusstsein und das Interesse an DC-Charakteren einem neuen Publikum zu vermitteln, das gerade das Lesen lernt, in der Hoffnung, dass es als Zugang zu anderen altersgerechten DC-Inhalten wie der wachsenden Graphic Novel-Linie der mittleren Klasse dient und die Masse hofft -Marktpublikum, das DC über den Einzelhandelsriesen erreicht, erreicht durch seine Walmart-Vierpack-Comics und 100-seitige Giants können „die DC Super Hero-Erfahrung mit ihren Kindern teilen“.

Angesichts der Größe des Marktes der dedizierten Comic-Buchhandlungen (der Direktmarkt) und des Zusammenbruchs der Mainstream-Buchhandelsketten in den letzten zehn Jahren ist die Suche nach neuen Lesern für Verlage wie Marvel und DC weiterhin eine Herausforderung.

Die Zeit wird zeigen, ob DCs My First Comic-Programm eine Delle machen wird.

Apropos Comics, die Kinder lesen: Sehen Sie sich die beliebtesten Comics für Kinder und Erwachsene aus Bibliotheken weltweit an.