Der Moon Knight -Star Ethan Hawke eröffnet die Möglichkeit einer zweiten Staffel

"Mond (Bildnachweis: Marvel Studios/Disney)

Der Moon Knight -Star Ethan Hawke hat die Möglichkeit der Marvel -Serie über eine Saison überlegt.

Die Show, die von der Umbrella Academy Jeremy Slater geschaffen wurde, folgt Marc Spector (Oscar Isaac), einem ehemaligen Marine, der sich zu Wachsamkeit verwandelt, nachdem er zum menschlichen Gefäß für einen ägyptischen Mondgott geworden ist und außergewöhnliche Kräfte erlangt.

In Kürze wird Spector jedoch in ein tödliches Geheimnis verwickelt – während er sich um kämpft, um seine dissoziative Identitätsstörung zu behalten.

Vor seiner Premiere am 30. März haben die Fans bereits begonnen, wie Moon Knight in die breitere MCU passen wird, was dazu führte, dass Hawke – der Antagonist Arthur Harrow spielt – befragt wird, wohin die Geschichte in einem neuen Interview mit IGN führen könnte.

„Die gute Nachricht ist, dass es möglicherweise beides ist“, antwortete er, als er gefragt wurde, ob die Show ausschließlich ein One-Shot sei oder ob er und Isaac bereit wären, ihre Rollen später nach unten zu wiederholen.

„Es lebt und atmet von eigenen Vorzügen, es fungiert als begrenzte Serie – und wenn die Menschen damit verlobt und begeistert sind, könnte es die Ursprungsgeschichte einer größeren Sache sein.“

Hawkes Kommentare widerspiegeln die unsicheren, optimistischen Aussagen des Moon Knight -Direktors Mohamed Diab, als er nach der Zukunft des Titels Superhelden auf dem Bildschirm gefragt wurde.

„Es ist eine verrückt zum SFX -Magazin.

„Ich kann Ihnen sagen, dass ich ihn in den nächsten 10 Jahren sehen kann, nicht nur den nächsten Film“, fuhr er fort. „Er ist ein sehr interessanter Charakter. Er ist wahrscheinlich der interessanteste Charakter für jeden Schauspieler. Oscar macht einen großartigen Job. Die Leute mögen ihn schon aus dem Trailer. Ich denke, die Show wird mit Menschen Resonanz finden, also sehe ich, dass er bleibt, wenn er bleibt. Für eine lange Zeit.“

Wenn Sie bis zum 30. März nicht warten können, um Ihren Mondritter oder Marvel zu reparieren, schauen Sie sich in der Zwischenzeit unsere MCU -Timeline an.

"Amy Amy West

  • (öffnet sich in neuer Registerkarte)

Ich bin ein freiberuflicher Unterhaltungsautor hier bei GamesRadar+und berichte in unseren Total Film- und SFX -Abschnitten alles TV und Film. An anderer Stelle wurden meine Worte von Leuten wie Digital Spy, Scifinow, Pinknews, Fandom, Radio Times und Total Film Magazine veröffentlicht.

Weiterlesen  Peacock TV-Kosten erklärt: Peacock Premium-Preise und kostenlose Version des NBC-Streaming-Dienstes