"Jessica (Bildnachweis: Netflix)

Die Hollywood-Legende Jessica Walter ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Ihre Tochter, Brooke Bowman, Geschäftsführerin von Fox Entertainment, hat am Donnerstag die Nachricht verbreitet. „Mit schwerem Herzen bestätige ich den Tod meiner geliebten Mutter Jessica“, sagte Bowman. „Als über sechs Jahrzehnte lang arbeitender Schauspieler war es ihr größtes Vergnügen, anderen Freude zu bereiten, indem sie Geschichten sowohl auf der Leinwand als auch außerhalb erzählte. Während ihr Erbe durch ihre Arbeit weiterleben wird, wird sie auch von vielen wegen ihres Witzes in Erinnerung bleiben. Klasse und allgemeine Lebensfreude. “

Das Erbe, das Walter hinterlassen hat, steht außer Frage. In ihrer sechs Jahrzehnte dauernden Karriere trat sie sowohl auf der großen als auch auf der kleinen Leinwand in einer Reihe denkwürdiger Rollen auf, darunter Pat beim Grand Prix von Hollywood, Mallory Archer bei FX’s Archer und eine lange Liste weniger bekannter Voice-Over-Geeks aus dem Universum Rollen wie Granny Goodness in der erfolgreichen Harley Quinn, Athena in der Justice League Action, Meteora Heinous in Star vs. the Forces of Evil und viele mehr.

Schauspieler und Co-Stars schlossen sich dem Chor derjenigen an, die die verstorbene Schauspielerin lobten, und bemerkten ihre Beiträge zur Unterhaltungswelt und ihre unschlagbare Comic-Leistung. „Sie war eine Kraft, und ihr Talent und Timing waren unübertroffen“, sagte Tony Hale, Co-Star von Arrested Development. „Ruhe in Frieden, Mama Bluth.“

„Jessica Walter hat es nie verpasst“, sagte John Levenstein, Produzent bei Arrested Development. „Wenn sie nicht lachte, gab es ein Problem mit dem Drehbuch.“

Archer-Co-Star Aisha Tyler ging zu Twitter, um zu sagen: „Jessica Walter war in jeder Hinsicht eine Königin: freundlich, edel, unglaublich talentiert, großzügig mit Liebe und Unterstützung. Und so wahnsinnig lustig. Sie war das brillante Zentrum unseres Archer-Universums. Süßer Flug zu dir, liebe Jessica. Du wurdest so geliebt, und wir hatten so viel Glück, dich zu kennen. “

20th Television beteiligte sich ebenfalls an der Anerkennung des Verlusts und veröffentlichte eine Erklärung, in der es hieß: „Jessica Walters spektakuläre Wendung als teuflische Lucille Bluth ist eine der großen komödiantischen Aufführungen der Fernsehgeschichte, und wir haben es geliebt, mit ihr zusammenzuarbeiten, so sehr das Publikum es liebte sie auf Arrested Development. Unser Herz geht an ihre Familie und Freunde, insbesondere an ihre Tochter und unsere ehemalige Kollegin Brooke. Wir wissen, dass der Himmel mit Jessica, die jetzt in der Residenz ist, noch viel lustiger geworden ist. “

Weiterlesen  Tython hat eine enorme Bedeutung in der Star Wars-Geschichte: Hier ist, was Sie über den neuen mandalorianischen Standort wissen müssen

In ihrem Leben erhielt Walter eine beträchtliche Anzahl von Auszeichnungen, darunter einen Emmy für ihre Leistung in Amy Prentiss, einen Satellitenpreis für ihre Rolle in Arrested Development und vieles mehr. Ihre Liste der Nominierungen ist zu lang, um sie hier aufzulisten, aber sie enthält 2 Golden Globes, 3 zusätzliche Emmys, 2 Annies und über dreißig weitere.

Anstelle von Blumen bittet die Familie um Spenden an Guiding Eyes for the Blind.