Der Vorsitzende von Warner Bros. Interactive Entertainment, David Haddad, am Samstag auf dem GamesBeat Summit in Los Angeles bekannt gegeben, dass Mortal Kombat 11 den größten Start in der 27-jährigen Geschichte der Franchise hatte.

Der gewalttätige Kämpfer startete am 23. April auf Xbox One, PS4, Nintendo Switch und PC zu überwiegend positiven Bewertungen und Reaktionen der Spieler, trotz Beschwerden über die In-Game-Wirtschaft. Haddad erwähnte keine spezifischen Verkaufszahlen während seines Panels auf dem Gipfel, obwohl er sagte, dass das Spiel die größte Einführung in der Warner Bros. Games-Geschichte in Amerika ist.

Haddad sprach auch über Pläne für die Zukunft des Spiels und sagte, dass NetherRealm in den kommenden Jahren mehr Inhalte wie neue Charaktere und Outfits hinzufügen wird. Er gab nicht an, was diese Updates beinhalten würden oder wann der erste große DLC-Zusatz eintreten würde.

Die NetherRealm Studios haben bereits angekündigt, dass Shang Tsung, der Meister der Zauberkunst, der erste veröffentlichte DLC-Charakter sein wird, aber Details zum Rest der Unterstützung von Mortal Kombat 11 nach dem Start wurden noch nicht offiziell bekannt gegeben.

Datenprüfer haben Dateien für Charaktere wie den Joker, Terminator, Ash Williams von The Evil Dead und andere bekannte Namen im Code der Nintendo Switch-Version gefunden. Während es sich bei diesen neuen Charakteren immer noch um Gerüchte handelt, war Joker bereits in Mortal Kombat vs. DC Universe und spielt eine wichtige Rolle in der Injustice-Serie. Es ist also nicht schwer zu glauben, dass er den Sprung zu Mortal Kombat 11 schaffen könnte.

Suchen Sie nach mehr über den neuesten Eintrag in der berühmten Franchise von Ed Boon? Schauen Sie sich unsere an Mortal Kombat 11 Tipps.

Weiterlesen  Mortal Kombat 11 rundet den neuen Charakter-DLC mit dem Joker und dem Terminator ab