(Bildnachweis: Capcom)

Resident Evil 3-Spoiler erscheinen seit etwas mehr als einer Woche online, bevor das Spiel in die Läden kommt. Sie enthalten sowohl Gameplay-Details als auch Story-Teaser.

Wenn Sie das Spiel mit so wenig Vorwissen wie möglich spielen möchten, wurden Sie offiziell gewarnt. Jetzt, da die Spieler Details aus den Resident Evil 3-Demodaten und anderen Quellen herausschnüffeln, haben sich die Spoiler-Schleusen geöffnet. Zugegeben, wir kennen die Hauptbeats bereits seit 20 Jahren. Capcom hat jedoch bestätigt, dass für dieses Remake eine etwas kreativere Lizenz erforderlich ist als für Resident Evil 2, sodass diesmal mehr Überraschungen zu verderben sind.

Diese Lecks (über einen Beitrag auf ResetEra von derselben Person, die kürzlich eine Reihe von Gerüchten über Resident Evil 8 veröffentlicht hat) werden nicht überprüft. Sie sollten daher alle Informationen, die aus ihnen gezogen wurden, mit einem Körnchen Salz aufnehmen. Sie klingen im Einklang mit dem, was wir bisher über das Spiel gelernt haben.

Die Spoiler weisen auf einige Details der Geschichte hin, anhand derer Bereiche im Spiel enthalten zu sein scheinen, enthüllen aber auch einige der Mechanismen, die hinter dem Spiel stehen. Vor allem sieht es so aus, als gäbe es beim Start vier Schwierigkeitsstufen, die vom Assist-Modus, der Ihnen teilweise regenerierende Gesundheit und ein kostenloses Sturmgewehr bietet, bis zum Super-Hard-Modus reichen, der Feinde besonders aggressiv macht und ihre Position ändert.

Die Lecks enthalten auch einige Details zum New Game + -Modus. Der Modus wird angeblich freigeschaltet, sobald Sie das Spiel auf einer beliebigen Schwierigkeitsstufe geschlagen haben, und es werden Änderungen an bestimmten Teilen der Kampagne sowie am Ende vorgenommen. Es klingt so, als würde es die „B“ -Kampagnen von Leon und Claire ersetzen, die zeigten, was die andere Hauptfigur in Resident Evil 2 vorhatte.

Sehen Sie mit unserem Guide to the, welche anderen Titel wir dieses Jahr spielen möchten bevorstehende Spiele von 2020.

Weiterlesen  Die Beta-Version von Planet Zoo wurde zusammen mit einem neuen Gameplay-Trailer mit Lemuren und Flusspferden bestätigt